Alles zum Thema wissenschaftliche Studie

Beiträge zum Thema wissenschaftliche Studie

Lokales
Sonnenschein und moderate Temperaturen führen bei den Japanmakaken in Landskron zu früherer Mutterschaft

Affenberg Landskron
Studie: Wie Sonne die Reproduktion beeinflusst

Eine am Affenberg Landskron durchgeführte Studie erregt derzeit weltweite Aufmerksamkeit. Forscher untersuchten dort den Einfluss des Klimawandels auf das Reproduktionsverhalten nicht-menschlicher Primaten. LANDSKRON. Die Lehr- und Forschungseinrichtung der Universität Wien, mit ihrer Außenstelle am Affenberg Landskron, veröffentlichte in Zusammenarbeit mit der Universität Kyoto und der Universität Leuven eine Studie zum Reproduktionsverhalten von nicht-menschlichen Primaten. Einfluss des...

  • 09.07.19
Lokales
Renate Ratzenböck wirft in ihrem Leserbrief die Frage in den Raum, warum Kühe heutzutage oft keine Hörner mehr haben.

Leserbrief
Renate Ratzenböck zum Thema "Die Kuh hat keine Hörner - warum?"

Die folgenden Zeilen stammen von Renate Ratzenböck aus Uttendorf: Ein Thema, das viele interessiert und es ist ein gutes Zeichen, wenn bereits aufmerksame Volksschulkinder Fragen dazu stellen, denn sie werden einmal kritische, ernst zu nehmende Konsumenten. Was hat es nun mit dem Horn auf sich? Nach Recherchen im Internet und Gesprächen mit Landwirten tun sich viele Fragen auf. Ist es nur Schmuck oder dient das noch einem anderen Zweck? Man weiß, die Kuh ist ein Herdentier und in einer...

  • 01.11.18
Lokales
Christian Wörister (GF Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern), Petra Lemberger (GF TVB Krimml und Projektleitung Hohe Tauern Health), Bastian Wielandner (Skischule Krimml), LAbg. Bgm. Michael Obermoser, Sabine Grauer (Skischule Krimml), Bgm. Erich Czerny (Krimml) und Arnulf Hartl (Leitung PMU)
2 Bilder

Projekt WinHealth: Winterliche "Regionen der Heilung"

Experten von der "Paracelsus Medizinischen Universität" zeigten neue Chancen für nachhaltigen Tourismus im Winter auf. So wie im Sommer ein Aufenthalt an den Krimmler Wasserfällen für Allergiker und Asthmatiker gesundheitsfördernd sind, so ist die alpine Region - vor allem auch im Nationalpark Hohe Tauern - für Betroffene im Winter allgemein eine "Region der Heilung". PINZGAU / NEUKIRCHEN.Bei einer großen Kick-Off-Tagung im Kammerlanderstall in Neukirchen wurden heute von Experten die...

  • 26.01.18
  •  2
Leute
Bewegung und Singen
5 Bilder

Heilsames gesundheitsförderndes Singen mit Bewegungen

Leicht erlernbare Texte und Melodien, welche die Herzen berühren. Heilsame Lieder, deutsche Mantras, Lieder aus aller Welt, Herzenslieder, Kraftlieder...werden gesungen und leichten Bewegungen. Singen fördert die Gesund. Singen und sprechen wurde uns in die Wiege gelegt, jeder kann und darf singen. Als zertifizierter Singleiter sage ich: es gibt kein falsches Singen, nur variantenreiches Singen. Es ist ein Geburtsrecht jedes Erdenbürgers zu sprechen und zu singen. Leider haben wir Angst...

  • 27.09.15
Politik
Die Leaderregion Donau-Böhmerwald ist eine Vorzeigeregion in Sachen Nachhaltigkeit.

Donau-Böhmerwald wird wissenschaftlich untersucht

BEZIRK. Sieben Regionen nehmen am drei Jahre dauernden EU-Projekt "Glamurs" teil, darunter auch die Leader-Region Donau-Böhmerwald. Im Projekt wird untersucht, was es braucht, um nachhaltige Projekte noch mehr zu fördern. Die einzelnen Regionen werden untersucht und dann miteinander verglichen. "Die Region Donau-Böhmerwald profitiert nicht nur von den Forschungsergebnissen, sondern wir können auch Entwicklungsmöglichkeiten sichtbar machen und uns mit anderen europäischen Regionen austauschen",...

  • 20.10.14
Lokales
Acht Wochen lang können die Testpersonen das Ganzkörpertraining testen.
2 Bilder

Testpersonen für Trainingsstudie gesucht

SIMBACH. Nach fünf Monaten Trainingsbetrieb startet des M.A.N.D.U.-Team Simbach/Braunau eine Studie, die die Effekte des Ganzkörpertrainings wissenschaftlich belegt. Dafür werden noch 20 Frauen gesucht, die ab 1. August das Trainingsprogramm kennenlernen können. Jeweils vor und nach den acht Wochen werden Kraft- und Körpermessungen durchgeführt. Voraussetzungen: weiblich, mindestens 18 Jahre alt, wenig bis keine Erfahrung mit Muskeltraining, keine schwerwiegenden Gelenk- oder...

  • 03.07.12