Alles zum Thema WK Zwettl

Beiträge zum Thema WK Zwettl

Wirtschaft

Besuch im Palettenwerk Konrad Brunner

ZWETTL. Bezirksstellenobmann Dieter Holzer (5. v.l.) und Ausschussmitglied Anne Blauensteiner (4. v.l.) besuchten das Waldviertler Familienunternehmen, das im Jahr 1936 von Konrad Brunner gegründet und nun in dritter Generation von Walter Minihold (3. v.l.) mit seiner Frau Martina (2. v.l.) und Herrn Roland Höchtl (1. v.l.) als Betriebsleiter geführt wird. Das Werk befindet sich im Gradnitztalweg in Zwettl, von wo aus die Produkte per Bahn oder LKW ausgeliefert werden. Aktuell sind ca. 50...

  • 18.01.19
Wirtschaft

Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge Zwettl

Auch in diesem Jahr lud WK-Bezirksstellenobmann Dieter Holzer 45 (ehemalige) Lehrlinge zur traditionellen Ehrung der bezirksbesten Lehrlinge ein, um in einem schönen und feierlichen Ambiente ihre Erfolge in der Berufsausbildung zu feiern. Fast alle Geehrten und deren (ehemalige) Lehrbetriebe sind der Einladung gefolgt. Die Ehrungen reichten von der Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung, Anerkennungen an der Teilnahme von Lehrlingswettbewerben bis hin zu Auszeichnungen mit dem bronzenen,...

  • 26.11.18
Wirtschaft
v.l. hinten die Bezirksstellenleiter Mario Müller-Kaas (Zwettl) und Dietmar Wolfsegger (Freistadt), Bürgermeister Herbert Prinz (Zwettl), Bezirksstellenobmann Dieter Holzer (Zwettl); v.l. vorne Landtagsabgeordnete und Bezirksstellenobfrau Gabriele Lackner-Strauss (Freistadt), Bürgermeister Friedrich Stockinger (Obmann INKOBA), Ausschussmitglied Anne Blauensteiner (Zwettl) und INKOBA-Geschäftsführerin Christa Kreindl

Erfahrungsaustausch mit der WK Freistadt

ZWETTL/FREISTADT. Eine Abordnung der WKNÖ-Bezirksstelle Zwettl unter Führung von Obmann Dieter Holzer war auf Besuch bei den oberösterreichischen Kollegen, der WKOÖ in Freistadt. Zunächst berichtete die Freistädter Obfrau Gabriele Lackner-Strauss über den wirtschaftlichen Aufschwung, den die oberösterreichische Grenzregion im letzten Jahrzehnt genommen hat. „Zu verdanken ist dies natürlich in erster Linie dem gelungenen Ausbau der S10. Dadurch ist unsere Region an das wirtschaftliche Zentrum...

  • 20.08.18
Wirtschaft
Die Preisträger mit den Ehrengästen.

Ehrung der besten Lehrlinge aus Zwettl

BEZIRK ZWETTL. Bereits Tradition hat die jährlich stattfindende Lehrlingsehrung in Zwettl. 36 (ehemalige) Lehrlinge wurden in die Bezirksstelle eingeladen, um in einem schönen und feierlichen Ambiente ihre Erfolge in der Berufsausbildung zu feiern. Die Ehrungen reichten von der Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung, Anerkennungen an der Teilnahme von Lehrlingswettbewerben bis über Auszeichnungen mit dem bronzenen, silbernen und goldenen Leistungsabzeichen bei Lehrlingswettbewerben. Fast alle...

  • 23.11.17
Wirtschaft

Jugend trifft Wirtschaft

ZWETTL. Schülerinnen der Maturaklasse der Handelsakademie Zwettl veranstalteten im Zuge ihrer Diplomarbeit "Jugend trifft Wirtschaft" eine Wirtschaftsrätselrallye mit 53 Schüler der 3. Klasse der Neuen Mittelschule für Sport und Wirtschaft sowie mit der 3. Klasse der Handelsschule Zwettl. Die Jugendlichen besuchten letzten Oktober insgesamt 8 teilnehmende Firmen in Zwettl und bekamen mittels Betriebsführungen Einblicke in die Unternehmen und erfuhren, welche Chancen die Schüler nach der...

  • 04.02.16
Wirtschaft

Ehrung der besten Lehrlinge aus Zwettl

ZWETTL. Bereits Tradition ist die jährlich stattfindende Lehrlingsehrung. 33 (ehemalige) Lehrlinge wurden in die Bezirksstelle Zwettl eingeladen, um in einem schönen und feierlichen Ambiente ihre Erfolge in der Lehrausbildung zu feiern. Die Ehrungen reichten von der Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung, Anerkennungen an der Teilnahme von Lehrlingswettbewerben bis über Auszeichnungen mit dem bronzenen, silbernen und goldenen Leistungsabzeichen bei Lehrlingswettbewerben. Bezirksstellenobmann...

  • 25.11.15
Wirtschaft

Vortragsabend mit Manfred Greisinger

Der Allentsteiger Erolgsautor Manfred Greisinger, ist am Donnerstag, dem 19. Februar 2015 für das WIFI-NÖ zur Gast in der Wirtschaftskammer Zwettl. Der Pionier der "ICH-MARKE LEBEN" wird über seine authentische, professionelle, erfolgreiche und freie Anschauung referieren und den Selbständigen Tipps für die Praxis mitgeben.

  • 02.02.15