Alles zum Thema wkoö

Beiträge zum Thema wkoö

Wirtschaft
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und Landesschulinspektorin Gerlinde Pirc (r.) bei der Schildübergabe an Thomas Mitterlehner (2.v.l.), Direktor der BS Linz 7 und Direktor Horst Oberhaidinger, BS Linz 5.

Anmeldefrist
Duale Akademie: Bis Februar anmelden

Zum Herbstbeginn ist der offizielle Startschuss für die Duale Akademie gefallen. Die Duale Akademie, eine Bildungsinnovation der Wirtschaftskammer Oberösterreich, ist eine österreichweit einzigartige neue Ausbildung, die für Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, aber auch für Studierende ohne Studienabschluss oder Berufsumsteiger neue Wege in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ebnet. „Für junge Menschen in Oberösterreich ist dies eine tolle Chance, im Berufsleben sofort...

  • 05.12.18
Wirtschaft
Durch präventive Beratung von Betrieben lassen sich Arbeitsunfälle vermeiden.

Arbeitssicherheit
Weniger Arbeitsunfälle als vor 20 Jahren

OÖ. Die Zahl der Arbeitsunfälle ist in den letzten 20 Jahren um fast ein Drittel gesunken. Dafür zeichnen sich eine umfangreiche Prävention sowie das hohe Schutzniveau auf betrieblicher Ebene verantwortlich. "Arbeitsinspektoren spielen eine wichtige Rolle: Sie beraten und kontrollieren die oberösterreichischen Arbeitgeberbetrieben mit dem Ziel, die Arbeitssicherheit permant zu erhöhen", so WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer. Der Haupftfokus liege dabei vor allem in der Begleitung und Beratung, nicht...

  • 07.11.18
Bauen & Wohnen
Die Mitarbeiter der Gütesiegel-Aufsperrdienste haben einen Lichtbildausweis, den man sich unbedingt noch vor Beginn des Einsatzes zeigen lassen sollte.

Neue Plattform für seriöse Schlüsseldienste

OÖ. Weil sich die Klagen über betrügerische Schlüsseldienste ohne österreichische Gewerbeberechtigung in letzter Zeit dramatisch erhöht haben, hat die Landesinnung der Metalltechniker als Interessensvertretung der österreichischen Anbieter nun eine Informationsoffensive gestartet. Hohe Betrugsschäden „Der Schaden für die Betrugsopfer von Schlüsseldiensten übersteigt in machen Fällen sogar 1.000 Euro deutlich. Opfer dieser Machenschaften sind aber nicht nur die Kunden, sondern auch alle...

  • 13.09.18
Lokales
Um nicht nur modisch, sondern auch sicher unterwegs zu sein, stehen die oö. Sportfachhändler beratend zur Seite.

Was das Sportlerherz begehrt

Die neue Herbstmode vereint Bequemlichkeit und Sicherheit Mit Herbstbeginn investieren viele Outdoor-Sportler wieder in eine hochwertige Ausrüstung – dazu gehört auch die passende Kleidung. Hochwertige Naturmaterialien liegen hierbei ebenso im Trend wie Schuhmodelle mit besonders bequemen und vor allem sicheren Sohlen. Bei der Bekleidung steht nach wie vor die Merino-Wolle im Fokus, die zahlreiche Vorteile aufweist: Sie ist nicht nur schmutz- und wasserabweisend, sondern auch...

  • 13.09.18
Lokales
"High-Neck"-Oberteile sind 2018 total angesagt.

Neue Schnitte und kräftige Farben dominieren 2018

OÖ. Mit innovativen Trends wartet die Bademode für den Sommer 2018 auf: Völlig neue Bikinis mit innovativen „High-Neck“-Oberteilen sorgen ebenso für Aufsehen wie kräftige Farben im Retro-Look. Diese sind für das Freibad und den Strand ein absolutes „Muss“. Neonfarben sind Trend „Neonfarben und Korallentöne bestimmen die Bademode 2018 ebenso wie Druckdesigns im Stil der 1970er-Jahre“, sagt der Sprecher des Sportfachhandels in der WKOÖ, Hans Pötscher, zu den aktuellen Trends. Neuigkeiten gibt...

  • 05.07.18
Wirtschaft
Die laut Expertenjury beste oberösterreichische Geschäftsidee im 2018er Bewerb präsentierte Georg Teufl aus Bad Ischl. Seine Erfindung könnte die Rehabilitation von Schlaganfallpatienten in Zukunft effektiver gestalten und verbindet die virtuelle Realität mit realen Reha-Maßnahmen.
74 Bilder

120 Sekunden 2018: Georg Teufl gewinnt das Ideencasting der BezirksRundschau

LINZ. Beim Finale des BezirksRundschau-Ideenwettbewerbs 120 Sekunden konnte der Bad Ischler Georg Teufl mit einem virtuell unterstützten Reha-System die Jury überzeugen. Die spannende Abschlussveranstaltung ging am 4. April im Festsaal der Johannes Kepler Universität in Linz über die Bühne. Bereits vor acht Jahren – lange vor ähnlichen Formaten, wie Moderatorin Nina Kraft bemerkt – etablierte die BezirksRundschau den großen oberösterreichischen Ideenwettbewerb. 120 Sekunden hatten die insgesamt...

  • 05.04.18
Wirtschaft
Christian Kutsam, Obmann der WKOÖ-Sparte Handel

Erster Weihnachts-Einkaufssamstag: Handel zufrieden mit Start des Weihnachtsgeschäfts

Auf einen zufriedenstellenden Start des oö. Handels ins heurige Weihnachtsgeschäft deuten die Aussagen der Händler und Stadtmarketing-Institutionen am ersten Einkaufssamstag im Advent hin. OÖ. „Bei einer sehr guten Kundenfrequenz ist der heimische Handel gut ins diesjährige Weihnachtsgeschäft gestartet“, sagt Christian Kutsam, Obmann der Sparte Handel der WKOÖ. Großteils positiv bewertet wird auch schon das Kaufverhalten, wenngleich in manchen Bereichen hier noch etwas Zurückhaltung bemerkbar...

  • 03.12.17
Wirtschaft

Initiative Pistengehen sorgt für mehr Sicherheit

Pistengehen mit Tourenski oder Schneeschuhen wird bei Wintersportgästen immer beliebter. Die Pistenverantwortlichen stellt dieser Trend vor neue Herausforderungen. Aus diesem Grund starten die OÖ Seilbahnen eine gemeinsame Initiative, um über die Möglichkeiten des Pistengehens in OÖ sowie die dazugehörigen Regeln zu informieren. Ab sofort steht die Informationsplattform www.pistengehen.at online. Trend zum Pistengehen „Generell ist es für uns als Pistenbetreiber sehr positiv, dass immer...

  • 28.11.17
Wirtschaft
Mit dem drittplatzierten Dominik Fuchshuber (li.) freut sich Landes- und Bundesinnungsmeister Othmar Berner.

Stockerlplatz für Edter Spengler

Dominik Fuchshuber landete bei der Spengler-Staatsmeisterschaft auf dem dritten Platz. LINZ. Bei der diesjährigen Staatsmeisterschaft der Spengler holte sich Dominik Fuchshuber (beschäftigt in der Firma Patrick Aigner, Edt bei Lambach) in der Berufsschule 8 in Linz den 3. Platz. Zwölf Teilnehmer aus sechs Bundesländern stellten sich heuer dem Wettbewerb, der gleichzeitig auch die Vorausscheidung für die EuroSkills 2018 in Budapest war. Unter großen Zeitdruck hatten die Teilnehmer vier Aufgaben...

  • 19.11.17
Wirtschaft
W. Mandl, G. Spitzbart, L. Jindrak, Johannes und Katrhin Hochhauser, T. Stelzer, D. Hummer und H. Schaller.

OÖ Handwerkspreis für springenden Leberkäse

Zwölf Top-Betriebe aus dem oö. Gewerbe und Handwerk wurden vor den Vorhang geholt. PICHL. Die Leistungskraft, die hohe Qualität und der hohe Stellenwert des Gewerbes und Handwerks für den Wirtschaftsstandort und für Qualifizierung der Fachkräfte von morgen standen am 7. November im Zentrum der Vergabe der „OÖ Handwerkspreise“ des Jahres 2017. Im Rahmen der „OÖ Gewerbe- und Handwerksgala“ ergingen die Handwerkspreise an die zwölf Siegerbetriebe des Jahres 2017. Knapp 100 Einreichungen musste die...

  • 14.11.17
Wirtschaft

Digitaler Wegweiser zu Lehrstellen

WKO-Initiative Lehrstellen-Info-Boards flächendeckend auf alle NeuenMittelschulen und Polytechnischen Schulen in Oberösterreich ausgedehnt Die WKO-Bezirksstellen Eferding und Grieskirchen haben im Vorjahr in Zusammenarbeit mit der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria, dem Land Oberösterreich, der Wirtschaftskammer, den Pflichtschulinspektoren und Lehrkräften der beiden Bezirke und dem Regionalmanagement eine Informationskampagne für Schüler und Lehrkräfte der Neuen Mittelschulen (NMS)...

  • 13.10.17
Wirtschaft
Eine Abordnung der Wirtschaftskammer Oberösterreich mit dem Obmann des Papier- und Spielwarenhandels, Georg Obereder, Sparten-Geschäftsführerin Sabine Tobisch und Obmann-Stellvertreterin Gisela Gabauer-Dorninger überbrachte BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler einen Kalender, um auf die Woche des Kalenders aufmerksam zu machen.

Wirtschaftskammer Oberösterreich lädt zur Woche des Kalenders

Für den heimischen Papierfachhandel soll die Aktion (von 13. bis 21. Oktober 2017) als Initiator für die beginnende Hochsaison des Kalenderverkaufs dienen. Der 15. Oktober gilt seit jeher als „Tag des Kalenders“. Grund genug, um diesen Tag mit einer Aktionswoche zu umrunden, in der die heimischen Papierfachgeschäfte die Kunden führ ihren Kalendereinkauf mit einem kleinen Geschenk belohnen. Georg Obereder, Obmann des oberösterreichischen Papier- und Spielwarenhandels in der WKOÖ, unterstützt...

  • 06.10.17
Wirtschaft
Oberösterreichs Wirtschaftskammer-Präsidentin Doris Hummer: Ohne Standortpaket der künftigen Bundesregierung ist der derzeitige Wirtschaftsaufschwung nicht nachhaltig.

WKOÖ-Präsidentin Hummer: Lehrlinge sind im Ausland die Heroes

Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich, im Interview: Duale Akademie für AHS-Absolventen und Schul- oder Uniabbrecher – Oberösterreich verdankt seinen Wohlstand den Fachkräften – Gespräche zum Wiederbeleben der Sozialpartnerschaft in Oberösterreich am Laufen, aber es kann noch dauern – Wirtschaftsaufschwung in Österreich noch nicht nachhaltig. Schulen und Unternehmen kämpfen um die Jugendlichen, deren Zahl gesunken ist. Wie kann die Lehre punkten? 45 Prozent der...

  • 05.10.17
Wirtschaft
Insgesamt wurden elf heimische Unternehmer ausgezeichnet.

Langjährige Unternehmer ausgezeichnet

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich ehrte elf verdiente Mitglieder. WELS/LINZ. Heimische Unternehmer und Unternehmerinnen aus den Gesundheitsberufen wurden kürzlich von Landesinnungsmeister Peter Gumpelmayer und seinen Stellvertretern Franz Reisinger und Andreas Mitterhauser für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Darunter auch die Orthopädie Sperl GmbH aus Wels, die seit 25 Jahren Mitglied der Wirtschaftskammer ist.

  • 25.09.17
Wirtschaft
Die Ausbildungen erfolgen professionell mit Trainern aus der Praxis und enden selbstverständlich mit in der Wirtschaft anerkannten Abschlüssen.

Zum Wellness-Beruf mit dem Wifi

Beauty und Wellness nehmen in unserer Gesellschaft einen zunehmend höheren Stellenwert ein. Jeder will gesund, schön und fit sein. Rund um den Gesundheits- und Wellnesstrend entstand eine Reihe von attraktiven Berufen mit interessanten Zukunftschancen. Als idealer Wegbegleiter zu diesen Berufen präsentiert sich das WIFI der WKO Oberösterreich mit einem breitgestreuten Aus- und Weiterbildungsprogramm. WIFI-Ausbildungen rund um das Thema Beauty und Wellness gibt es aktuell für folgende Berufe...

  • 08.08.17
Wirtschaft
Die Wirtschaftskammer hilft Jungunternehmern auf die Sprünge.

Gründer-Workshops für Jungunternehmer

Die WKOÖ bietet Kurse, damit die Selbstständigkeit zur Erfolgsstory wird. WELS. Selbständig zu sein, ist der Traum vieler Menschen, vor allem jener, die Herausforderungen lieben und eigene Ideen verwirklichen möchten. In einem Gründer-Workshop erfahren angehende Jungunternehmer alles Wesentliche, um richtig durchzustarten. Alles zur Gründungsvorbereitung Im Workshop wird einerseits zu rechtlichen Themen wie Gewerberecht, Rechtsformen, Steuern und soziale Absicherung informiert,...

  • 01.08.17
Wirtschaft

AMS erhöht Lehrstellenförderung

OÖ . Obwohl sich die Situation am Arbeitsmarkt verbessert hat, suchen viele Lehrlinge über 18 Jahren nach einer Lehrstelle. Um für Unternehmen einen Anreiz zu schaffen, auch ältere Lehrstellensuchende einzustellen, hat das Arbeitsmarktservice Oberösterreich (AMS) die Lehrstellenförderung unter anderem für über 18-jährige aufgestockt: Firmen erhalten nun vom AMS während der gesamten Lehrzeit finanzielle Unterstützung. Voraussetzung dafür ist, dass dem Auszubildenden nicht die...

  • 10.07.17
Wirtschaft

Hummer folgt Trauner: Wechsel an der Wirtschaftskammer-Spitze

Bei der Sitzung des oö. Wirtschaftsparlaments hat Rudolf Trauner (l.) nach 13 Jahren die Präsidentschaft an Doris Hummer übergeben. Trauner scheidet aus gesundheitlichen Gründen früher als geplant aus dem Amt. "Wir wollen emotionale und fachliche Heimat aller unternehmerisch Denkenden und Handelnden sein. Dafür brauchen wir auch eine innere Reform mit schlankeren und effizienteren Organisationsstrukturen, eine Bündelung von Leistungen über die Bundesländer hinweg, neue Angebote und Produkte,...

  • 27.06.17
Wirtschaft
Gutfuerdich.at ist die gemeinsame Plattform der Sparten.

Q2 verantwortet neue WKOÖ-Kampagne

Die Agentur kümmet sich um den Auftritt der Landesinnung für Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure. WELS. Bereits im letzten Jahr gewann Q2 den Etat für die neue Kampagne der Landesinnung für Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure. Nun startet die erste Welle der „Gut für dich“ Kampagne in Oberösterreich mit 16-Bogen Plakaten, Citylights und Hörfunk-Spots. Eine zweite Welle ist für Herbst geplant. Die neue Website und das Kundenmagazin komplettieren den aktuellen Auftritt, deren Gestaltung ebenfalls...

  • 21.06.17
Wirtschaft
Labortechnikerin ist ein attraktiver Beruf.
2 Bilder

Lehre ganz im Trend von Öko

Zahlreiche Lehrberufe beschäftigen sich mit dem Umweltgedanken OÖ. "Das Umdenken im Bereich Umwelt hat nicht nur neue Berufsfelder geschaffen – auch traditionelle Berufe haben sich an die veränderten Situationen angepasst", weiß Friedrich Dallamaßl, Leiter der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer OÖ. Ein Beispiel dafür sei der klassische Rauchfangkehrer. Er ist durch fortwährende Entwicklung zu einem Experten im Umwelt- und Klimaschutz geworden. Ebenso sind Installations- und Gebäudetechniker...

  • 16.05.17
Wirtschaft
Unternehmer Johann Dirnberger holte sich Informationen bei Holger Lang vom WKO-Gründerservice.
2 Bilder

Förder-Info-Tour der WKOÖ legte einen Stop in Wels ein

WELS. Rund 30 interessierte Unternehmer folgten am 24. April der Einladung der Welser Wirtschaftskammer zur OÖ Förder-Info-Tour. Mit einleitenden Worten ermutigte WKO Wels-Leiter Manfred Spiessberger die Gäste sich Informationen rund um die Themen Förderung, Finanzierung, Forschung und Export zu holen. Das sprichwörtliche "Licht in den Förderdschungel" zu bringen, dafür waren die eingeladenen Experten verantwortlich. Holger Lang, Gründerservice und Unternehmensförderung der WKOÖ, Konrad...

  • 25.04.17
Wirtschaft

Damit jeden Tag alles da ist

Die bedeutendsten Transportwege in Oberösterreich sind die Schiene und die Straße. Ersterer ist vermehrt für den grenzüberschreitenden Gütertransport zuständig. Inlandstransporte geschehen auf den Straßen mittels Lkw und Kleintransportern. Mit etwa ein bis zwei Prozent vom gesamtösterreichischen Transportaufkommen können die klassischen Langstreckentransportwege Luft- und Schifffahrt vernachlässigt werden. Das kann auch daran liegen, dass die Strecken in Österreich relativ kurz sind: Etwa 84...

  • 21.03.17
Wirtschaft
Kommerzialrat Richard Hable flankiert von WK Wels-Leiter Manfred Spiesberger und WK Wels-Obmann Josef Resch.
2 Bilder

Auszeichnung für Landesinnungsmeister Richard Hable

WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner überreichte dem Innungsmeister der oö. Landesinnung Holzbau das Kommerzialratsdekret. WELS/LINZ. WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner überreichte dem Innungsmeister der oö. Landesinnung Holzbau, Richard Hable, das Dekret über die Verleihung des Berufstitels „Kommerzialrat“. Hable absolvierte die HTBLA in Hallein (Abteilung Zimmerei). Unmittelbar nach erfolgreicher Ablegung der Zimmermeisterprüfung wagte er mit einem Technischen Büro für Holzbau in Wels den Schritt in die...

  • 01.02.17
Wirtschaft
Rudolf Trauner, Präsident derWirtschaftskammer OÖ.

„Oberösterreich ist Top-Liga“

Wirtschaftskammer-Präsident Trauner über die „120 Sekunden“ Warum ist die WKOÖ beim Innovationswettbewerb „120 Sekunden“ der BezirksRundschau wieder an Bord? Trauner: Weil sich die WKO Oberösterreich auch als Standortentwickler versteht. Und ein Wirtschaftsstandort, der in der internationalen Top-Liga mitspielen will, braucht laufend innovative, neue Geschäftsideen und zukunftsorientierte Menschen, die diese Ideen konkret umsetzen. Der BezirksRundschau-Innovationswettbewerb trägt genau dazu...

  • 26.01.17