.

wkoö

Beiträge zum Thema wkoö

Einer der Trends: Immer mehr Geschäftsprozesse werden ins Internet ausgelagert.
2

IT und Unternehmensberatung in OÖ
Sieben Trends für das Jahr 2021

Markus Roth informierte kürzlich über die heurigen Trends in der Informationstechnologie, kurz IT, und Unternehmensberatung. Roth ist Obmann der Fachgruppe für Unternehmensberatung, Buchhaltung und IT. OÖ. Die Trends kristallisierten sich aus Gesprächen und Umfragen unter Mitgliedern der Fachgruppe, Unternehmensberatern und IT-Unternehmern heraus. Als ersten Punkt nennt Roth die "Beseitigung von digitalen Schwachstellen". "Oft wurde in Politik und Unternehmen schon über den Ausbau der digitalen...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Gerald Silberhumer, Stellvertretender WKOÖ-Direktor, Doris Hummer, WKOÖ-Präsidentin und Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur (v. l.).

BezirksRundschau-Christkind
Wirtschaftskammer OÖ spendet 1.500 Euro

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und WKOÖ-Direktor-Stellvertreter Gerald Silberhumer empfingen BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler in der WKOÖ-Zentrale in Linz. LINZ. Mit einer Spende von 1.500 Euro beteiligt sich auch die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) als treuer Spender auch heuer wieder an der Christkind-Spendenaktion der BezirksRundschau. „Beim BezirksRundschau-Christkind sind wir jedes Jahr wieder gern dabei – man weiß wofür das Geld verwendet wird und dass es auch zu 100...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Anton Baumgartner GmbH: Geschäftführer Matthias und Sabine Wied-Baumgartner, Markus Achleitner, Martin Siebermair (VKB-Bank), Klaus Schobesberger, Thomas Denk, Bernhard Baier (v. l.).
7

Ausgezeichnet
Das sind die Linzer Unternehmen des Jahres 2020

Die Linzer Unternehmen des Jahres 2020 stehen fest. In fünf Kategorien dürfen sich die Preisträger über die Auszeichnung freuen – vom Traditionsbetrieb bis hin zum Start-up. LINZ. Das zehnte Jahr in Folge kürten die Wirtschaftskammer OÖ, die Stadt Linz, Land Oberösterreich und die VKB-Bank die "Linzer Unternehmen des Jahres". Die Preisvergabe ging bisher stets im Rahmen eines Wirtschaftsempfangs über die Bühne. Heuer war freilich aufgrund der Corona-Pandemie alles ein wenig anders. Der Pokal...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
v. l.: Hans Moser, Günther Baschinger, Reinhard Dornetshuber, Nadine Humberger, Josef Ruschak

Wirtschaftsmedaille der WKOÖ
Firma Redoit in Natternbach ausgezeichnet

Die Firma Redoit wurde anlässlich ihres 25-Jahre-Jubiläums von der WKOÖ mit der Wirtschaftsmedaille ausgezeichnet. NATTERNBACH. Auf Antrag der WKO Grieskirchen, unterstützt von der Sparte Gewerbe und Handwerk der WKOÖ wurde Reinhard Dornetshuber, Geschäftsführer der Firma Redoit in Natternbach, mit der Wirtschaftsmedaille und Ehrenurkunde der WKO OÖ., unterzeichnet von Präsidentin Doris Hummer und Direktor Hermann Pühringer, ausgezeichnet. Anlässlich eines Firmenbesuches wurde die hohe...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger

Videos: Tag der offenen Tür

Johannes, Margot und Johann Arthofer
2

30-jähriges Jubiläum
Hartkirchner Firma Arthofer von WKO geehrt

Die Landesinnung der Bauhilfsgewerbe ehrte Bauunternehmer für ihre langjährige Selbstständigkeit mit Urkunden und Medaillen. Unter den Ausgezeichneten befindet sich auch ein lokaler Unternehmer: Johann Arthofer von der Firma Arthofer in Hartkirchen ist seit nunmehr 30 Jahren im Baugewerbe selbstständig. HARTKIRCHEN. Die WKOÖ zeichnete 24 Bauunternehmen aus Oberösterreich kürzlich mit Urkunden und Medaillen für langjährige Selbständigkeit aus. Darunter war auch die Hans Arthofer GesmbH & Co KG...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Ausbildung in der Dualen Akademie ist nun mit einem HTL-Abschluss gleich gestellt.

WKOÖ
Duale Akademie setzt neuen Bildungsstandard

Das oberösterreichische Ausbildungsmodell "Duale Akademie" setzt einen neuen Bildungsstandard und wurde nun offiziel im Nationalen Qualifikationsrahmen für das Zielniveau 5 eingestuft. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich hat im vergangenen Sommer die Duale Akademie „Mechatronik-Automatisierungstechnik“ als ersten Piloten im neuartigen Ausbildungskonzept, das Praxis und schulische Ausbildung verbindet, zur Einordnung im Nationalen Qualifikationsrahmen für das Zielniveau 5 eingereicht. Diese...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Betten Ammerer in Braunau wurde mit dem "Top-Handelsbetrieb 2020"-Zertifikat ausgezeichnet.

22 Unternehmen zertifiziert
Betten Ammerer ist Top

Auch heuer zeichnete die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) Top-Handelsbetriebe aus. Darunter auch das Braunauer Unternehmen "Betten Ammerer".  BRAUNAU. 22 Top-Handelsbetriebe zeichnete die Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) heuer aus. Mit dem Gütesiegel werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich durch Qualität und kundenorientierte Vorteile hervortun. Mittels anonymer Testkäufe und Betriebsanalysen durch professionelle Unternehmensberater, qualifizieren sich die Unternehmen als...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Das Angebot des Vereins "Integratio" ermöglicht Menschen mit Handycaps neue Chancen am Arbeitsmarkt.

Arbeiten in Oberösterreich
Neue Chancen für Menschen mit Handicaps

Gemeinsam mit der voranschreitenden Digitalisierung ermöglicht das Angebot des Vereins "Integratio" der Wirtschaftskammer Oberösterreich, kurz WKOÖ, Menschen mit Handycaps neue Chancen am Arbeitsmarkt. OÖ. Experten sehen die nachhaltige Integration von Menschen mit besonderen Bedürfnissen in den Arbeitsmarkt als zentrale Herausforderung. Gleichzeitig eröffnet sie der Wirtschaft auch Chancen. Für WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer ermöglichen diese neuen Chancen gemeinsam mit passenden staatliche...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer begrüßt die neuen Wirtschaftshilfen der Bundesregierung.

Wirtschaftskammer OÖ
Präsidentin Hummer begrüßt neue Wirtschaftshilfen

Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreichs, kurz WKOÖ, begrüßt den von der Bundesregierung auf den Weg gebrachten"Umsatzersatz" und "Fixkostenzuschuss 2". OÖ. Die beiden Wirtschaftshilfen sind eine wichtige Unterstützung für Unternehmer, die ihre Geschäfte aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen geschlossen halten müssen. Die WKOÖ-Präsidentin hofft, dass die vom Lockdown betroffenen Unternehmer und deren Mitarbeiter diese "schwierige Zeit" damit überstehen können. "Gerade...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast

Inneres Salzkammergut
WKOÖ ermöglicht Corona-Schnelltests für Betriebe außerhalb des Zentralraumes

Die personellen Ausfälle aufgrund von Corona-Verdachtsfällen bereiten den Unternehmen bereits seit Wochen große Schwierigkeiten. Lieferengpässe und Auftragsverschiebungen sind häufig die Folge. Um diese Situation zu entschärfen, bemüht sich die WKOÖ um einen einfacheren Zugang zu Covid 19-Schnelltests auch außerhalb des Zentralraums – mit Erfolg. BAD GOISERN. So gibt es jetzt neben der Teststation bei der Bezirksstelle in Vöcklabruck, die auch den Norden des Bezirkes Gmunden abdeckt, ab...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Taxi-Unternehmen sehen sich durch die Gesetzesnovelle klar im Nachteil gegen Online-Fahrvermittler wie Uber.

Kein Taxitarif für Uber & Co.
"Existenzbedrohende" neue Regeln für Taxis ab 2021

Vom "Todesstoß für die Taxi-Branche" bis hin zu "existenzbedrohend" geht die Kritik an der Novelle des Gelegenheitsverkehrsgesetzes. Demnach können Fahrvermittlungs-Anbieter wie Uber auf ein Taxameter verzichten. LINZ. „Das kann tausenden Taxilenkern in ganz Österreich, die bisher immer legal gearbeitet und Steuern in unserem Land gezahlt haben, die Existenz kosten", sagt Eveline Hruza, Unternehmenssprecherin vom Linzer Taxi 2244. Geht es nach Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne)...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Anzeige
1 Video

Fairness durch Stilllegungsprämie
Die Verkehrswirtschaft wehrt sich gegen die Benachteiligung durch den Bund

HAID. Dass die Einsatzfahrzeuge der Rettung, Polizei und Feuerwehr sowie das Personal in Krankenhäusern und Seniorenheimen auch während des Lockdowns mobil und die gesamte Nahversorgung aufrecht erhalten blieben, ist auch das Verdienst der Mitter Transportgesellschaft m.b.H. Der Familienbetrieb versorgt mit 154 Mitarbeitern und 72 LKW in ganz Österreich Tankstellen mit Treibstoff. Und das auch, wenn im Lockdown für die Hälfte des Umsatzes über 80 Prozent der Versorgungsfahrten nötig sind....

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
250.000 Beratungsgespräche hat die WKOÖ heuer bereits abgewickelt – doppelt so viele wie im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
2

WKOÖ zieht Zwischenbilanz
250 Tage Corona-Ausnahmezustand

250 Tage Corona-Ausnahmezustand für die oberösterreichischen Unternehmen – Die Wirtschaftskammer OÖ zieht eine Zwischenbilanz. OÖ. „Bis vor kurzem waren wir uns sicher, dass wir keinen zweiten Lockdown brauchen“, sagt Wirtschaftskammer (WK) OÖ-Präsidentin Doris Hummer. „Mit dem heutigen 18. November 2020 hat unser Land 250 Tage oder rund 6.000 Stunden Corona-Ausnahmezustand hinter sich. Große Teile der Wirtschaft brauchen weiter dringend finanziellen und strukturellen Rückhalt, um auch noch die...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Wer betreut die Kinder, wenn die Schulen schließen?

„Es darf keine Schulschließungen geben“
WKOÖ warnt vor Belastung für Unternehmen

WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner spricht sich klar gegen Schulschließungen als Maßnahme zur Epidemie-Eindämmung aus und appelliert dahingehend an die Bundesregierung. OÖ. „Schließungen von elementaren Bildungseinrichtungen bringen nicht nur für die Jüngsten unter uns gravierende Nachteile – sie sind auch eine zusätzliche Belastung für unsere Unternehmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, sagt WKOÖ-Vizepräsidentin und Frau in der Wirtschaft-Landesvorsitzende Margit Angerlehner...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die coding_academy eröffnet durch eine fundierte IT-Ausbildung berufliche Perpektiven.
2

coding_academy
Werde zum IT-Hero

Ende September 2020 sind 18 AHS-Schüler erfolgreich in den ersten Lehrgang der coding_academy gestartet – dem neuen Ausbildungsformat der Wirtschaftskammer und des WIFI OÖ. OÖ. Bei dem spannenden Kick-Off-Wochenende lernten sich die Schüler aus verschiedenen AHS erstmals kennen und entwickeln sich nun zu künftigen, topqualifizierten IT-Fachkräften. Denn der Trend der zunehmenden Digitalisierung braucht IT-Experten.Die neue coding_academy ist ein maßgeschneidertes vierjähriges...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Liste der Unternehmen und Wirte, die Abholung oder Lieferservice anbieten auf lieferserviceregional.at/ried

Wirtschaft unterstützen
WKO reaktiviert die Seite lieferserviceregional.at

Der erneute Lockdown stellt viele Unternehmen vor weitere Herausforderungen. BEZIRK RIED. „Durch die Schließung der Gastronomie und den Absagen der Weihnachtsfeiern ist es vor allem für diese Branche nicht leicht. Wir können unsere Nahversorger und unser Stammlokal unterstützen, indem wir das Liefer- bzw. Abholservice nutzen und uns die Köstlichkeiten zu Hause schmecken lassen“, so WKO Ried Obmann Josef Heißbauer. „Der Internationale Online-Handel boomt, sichert aber keinesfalls unsere...

  • Ried
  • Lisa Nagl
Ganz so unbeschwert wird heuer wohl auch das Weihnachtsgeschäft nicht laufen.

Für „Re-Start“ im Handel
WKOÖ löst Hochwasser-Fonds auf

Die Sparte Handel der Wirtschaftskammer OÖ nimmt 1,4 Millionen Euro in die Hand um den Mitgliedsbetrieben in der Krise unter die Arme zu greifen. Dafür wird sogar der Sparteneigene Hochwasser-Krisenfonds aufgelöst. OÖ. „Die Schließung der Geschäfte im ersten Lockdown, mit dem damit verbundenen Wegfall der Geschäftsgrundlage, sowie die nur zögerlich wachsende Kauflust — aufgrund der angespannten Situation mancher Arbeitnehmer sowie der Maskenpflicht — haben tiefe Spuren bei den Handelsbetrieben...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Drei Rohrbacher haben die Prüfung erfolgreich bestanden.

Wirtschaftskammer
Rohrbacher legten Befähigungsprüfung erfolgreich ab

Im August und September 2020 haben bei der WKO Oberösterreich 78 Kandidaten die Befähigungsprüfung erfolgreich abgelegt. BEZIRK ROHRBACH. Die Befähigungsprüfung ist eine behördliche Prüfung. Personen weisen dabei ihre Kenntnisse nach, um ein bestimmtes Gewerbe ausüben zu dürfen. 78 Kandidaten aus aus Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg, der Steiermark Tirol, Wien und Bayern haben die Befähigungsprüfung erfolgreich abgelegt. Darunter befanden sich auch einige Rohrbacher. Mit Erfolg...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Die WKOÖ bietet bei der Linzer WIFI-Zentrale in der Wiener Straße Antigen-Schnelltests an
3

Für Mitglieder
WKOÖ richtet Station für Corona-Schnelltests ein

Um Unternehmen in der Corona-Pandemie am Laufen zu halten, ermöglicht die WKOÖ ihren Mitgliedern eine rasche Covid-Statusklärung durch Antigen-Tests. LINZ. "Die aktuelle Corona-Situation ist eine enorme Belastung für Unternehmen und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", heißt es in einer aktuellen Aussendung der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ). Immer mehr Unternehmen würden Mitarbeiter mit Grippe-Symptomen sicherheitshalber kurzfristig testen lassen, um eine Ansteckung von Belegschaft...

  • Oberösterreich
  • Andreas Baumgartner
Drei Braunauer legten im August und September ihre Meisterprüfung bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich ab.

Prüfungserfolge in August und September
Drei Braunauer sind jetzt Meister

BEZIRK BRAUNAU. Im August und September haben insgesamt 59 Kandidaten aus Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) ihre Meisterprüfung erfolgreich absolviert. Darunter der Kraftfahrzeugtechniker aus Mattighofen Stefan Antlinger, der Mininger Tischler Stefan Kaindlstorfer und der Lochner Tischer Sebastian Kurt Oberhofer.

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Insgesamt 59 Kandidaten bestanden die Meisterprüfung.

Bäcker und Metalltechnik
Zwei Wels-Landler bestanden Meisterprüfung

Im August und September 2020 haben bei der WKO Oberösterreich 59 Kandidaten ihre Meisterprüfung erfolgreich absolviert. WELS-LAND. Auch zwei Kandidaten aus Wels-Land bestanden ihre Meisterprüfung mit Bravour: Beatrice Berger aus Marchtrenk bestand die Meisterprüfung zur Bäckerin und Matthias Niedermayr aus Neukirchen bei Lambach brillierte bei der Metalltechnik-Prüfung für Metall- und Maschinenbau.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Erwin Kerschbaummayr wurde als Obmann des Landesgremiums der Tabaktrafikanten der WKOÖ für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 bestätigt.

oö. Tabaktrafikanten
Erwin Kerschbaummayr als Obmann bestätigt

Erwin Kerschbaummayr wurde als Obmann des Landesgremiums der Tabaktrafikanten der WKOÖ für die Funktionsperiode 2020 bis 2025 bestätigt. Als Stellvertreter stehen ihm Herbert Ortbauer und Karin Aigner zur Seite, die ebenfalls wiedergewählt wurden. ENNS. Erwin Kerschbaummayr ist seit Jänner 1997 selbständiger Tabaktrafikant und beschäftigt in seiner Trafik in der Wienerstraße in Linz sechs Mitarbeiter. Obmann-Stellvertreter Herbert Ortbauer führt seit 2001 sein Tabakfachgeschäft in Enns mit...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Oberösterreichs EuroSkills-Teilnehmer mit WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer.

Erneut VERSCHOBEN:
EuroSkills in Graz

UPDATE vom 7. Oktober 2020: Die ständig steigende Anzahl an Covid-19 positiv getesteter Personen in Europa, zahlreiche internationale wechselseitige Reiswarnungen und die derzeitigen Einschränkungen, haben die Organisatoren dazu bewogen, die "EuroSkills 2020" erneut zu verschieben. Diese finden nun "nicht im Jänner 2021, sonder zu einem späteren Zeitpunkt statt“, heißt es in einer Aussendung. Man arbeite mit Hochdruck daran, möglichst bald einen neuen Termin bekannt geben zu können. Alter...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Trotz der derzeit hohen Arbeitslosenzahlen suchen zahllose Firmen Arbeitskräfte.
2

Arbeitswelt im Umbruch
Schlüssel heißt Qualifizierung

Die Wirtschaftskammer drängt auf mehr Mobilität der Arbeitskräfte sowie auf mehr Qualifizierung. OÖ. Trotz hoher Arbeitslosenzahlen, bedingt durch die anhaltende Corona-Krise, suchen zahllose oberösterreichische Firmen nach kompetenten Arbeitskräften. Die Arbeitslosen würden oftmals aber nicht dort wohnen, wo die Jobs angeboten werden. Doris Hummer, Präsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ), spricht sich daher für flexiblere Zumutbarkeitsbestimmungen für Arbeitslose aus – etwa bei...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.