Angelika Sery-Froschauer

Beiträge zum Thema Angelika Sery-Froschauer

Josef Kinast und Angelika Sery-Froschauer.

Dekret verliehen
"Kommerzialrat" Josef Kinast

LINZ. Josef Kinast ist ab sofort "Kommerzialrat". WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer überreichte die Dekrete über die Verleihung des Berufstitels an den Leiter der Linzer Niederlassung der Siemens AG Österreich. Der Titel wird an besonders verdiente oö. Unternehmerpersönlichkeiten verliehen.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Gerhard Pesendorfer, Angelika Sery-Froschauer.

Auszeichnung durch Angelika Sery-Froschauer
Gerhard Pesendorfer ist neuer Kommerzialrat

GMUNDEN. WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer überreichte sechs verdienten oö. Unternehmerpersönlichkeiten und Wirtschaftsfunktionären die Dekrete über die Verleihung des Berufstitels „Kommerzialrat“. Unter den Ausgezeichneten war auch Gerhard Pesendorfer, Gesellschafter und Geschäftsführer der GMP Holding GmbH, der GM Pesendorfer GmbH sowie der Global Food GmbH in Gmunden.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Der neu gewählte Vorstand des Fördervereins "Freunde der Katholischen Privat-Universität Linz".

Viel Prominenz
Neuer Vorstand für Förderverein "Freunde der KU Linz"

Der Förderverein "Freunde der KU Linz" hat einen neuen Vorstand mit vielen prominenten Gesichtern aus dem öffentlichen und privaten Leben in Oberösterreich. LINZ. Seit 2011 gibt es den Verein "Freunde der Katholischen Privat-Universität Linz". Seine Aufgabe ist es, ein Dialogforum zu schaffen und zudem die KU Linz auch materiell zu fördern. Nach dem plötzlichen Ableben des vormaligen Obmanns HYPO-Generaldirektor Andreas Mitterlehner und dem Wechsel an der Spitze der Bank hat sich nun der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (l.) und die WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer (r.).

"Digital Starter 2021"
Bis zu 10.000 Euro Förderung für Digitalisierung

Nach Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (VP) wirkt sich die Corona-Krise auch positiv auf Oberösterreichs Wirtschaft aus. So treibt sie zum Beispiel die Digitalisierung voran. Mit dem Förderprojekt "Digital Starter 2021" werden daher auch heuer wieder entsprechende Projekte kleiner und mittlerer Unternehmen gefördert. OÖ. Dafür nehmen Land und Wirtschaftskammer Oberösterreich, kurz WKOÖ, jeweils vier Millionen Euro in die Hand. Mit diesen Geldern sollen die Unternehmer bei ihren ersten...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Leondings Bürgermeisterin Sabine Naderer-Jelinek, Sery-Projektmanagerin Marlene Hetzmannseder, Art Director Christoph Klammer, Projektleiterin Marlene Siegl (Stadt Leonding) und Agenturchefin Angelika Sery-Froschauer (v. l. n. r.).

Goldener Caesar
Neues Leondinger Logo ausgezeichnet

Gold bei der Caesar-Verleihung der Wirtschaftskammer Oberösterreich gab es für die „besonders coole Idee“ der Stadt Leonding und die kann man so zusammenfassen: 100 Leondinger aus 22 Stadtteilen, ein Wort: Leonding – das ist die Grundlage des neuen Leonding Logos.  LEONDING (red). Der vor fast genau einem Jahr eingeführte neue Markenauftritt der Stadt Leonding wurde mit einem Kategorie-übergreifenden Jurypreis in Gold für eine „Besonders coole Idee“ ausgezeichnet. Die Idee kam von der...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Corona-konforme Siegerfotos der „Caesaren der Jury": Florian Schwarz, Felix Sturmberger (Video „Simone“), Angelika Sery-Froschauer (Sery Brand Communication), Marlene Siegl (Stadtmarketing Stadtgemeinde Leonding), Günther Reder, Markus Witzany (beide MOREMEDIA).
2

Neue Rekordbeteiligung
Werbepreis Caesar: 39 Mal Gold vergeben

Der diesjährige Werbepreis Caesar wurde vor Kurzem – allen Hindernissen zum Trotz – von der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der WKOÖ vergeben. OÖ. Fachgruppen-Obmann Christoph Schumacher: „Angesichts der steigenden Infektionszahlen, gerade in den letzten Tagen, sind wir ganz schön ins Schwitzen gekommen, haben etliche Male neu kalibrieren müssen und sind froh, dass wir nicht nur den Wettbewerb sondern jetzt auch das Event entgegen allen Widrigkeiten erfolgreich über die Bühne gebracht...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Angelika Sery-Froschauer ist Vizepräsidentin der WKO Oberösterreich.

Wirtschaftskammer Österreich
Sery-Froschauer ist Obfrau der Sparte Information + Consulting der WKÖ

Angelika Sery-Froschauer wurde bei der konstituierenden Sitzung der Bundessparte Information + Consulting der WKÖ zur neuen Obfrau gewählt. Sie folgt dem Niederösterreicher Alfred Harl nach. Mit dem oö. Spartenonmann und Obmann der Fachgruppe Werbung Christoph Schumacher sowie mit dem oö. Spartenobmann-Stellvertreter und UBIT-Obmann Markus Roth sind zwei weitere Oberösterreicher Mitglieder der Bundesspartenkonferenz. OÖ. Angelika Sery-Froschauer ist Geschäftsführerin der Markenagentur Sery*...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die Geschäftsideen wurden per Video-Pitch präsentiert.
2

Schüler trotzten Corona
Junior Companies-Landeswettbewerb 2020 – HTL Freistadt als Sieger

OÖ. Drei Junior Companies nahmen am digitalen online Landeswettbewerb der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft der WKOÖ teil und trotzten den widrigen Corona-Umständen. Die HTL Freistadt und die HLA für Mode Lentia ließen sich trotz monatelangem home-schooling nicht unterkriegen und präsentierten ihre Geschäftsideen online und per Video Pitch. "Mit unserem Junior-Programm bieten wir Schülern die Gelegenheit, schon sehr früh einen eigenen Eindruck von der Wirtschaft zu bekommen. Die Mädchen und...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Unterzeichnung des Paktes für Arbeit und Qualifizierung 2020 durch die oö. Standortpartner:
Vordere Reihe – v.l.: Sozialministeriumservice-OÖ-Landesstellenleiterin Brigitte Deu, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner, AMS-OÖ-Landesgeschäftsführer Gerhard Straßer.
2. Reihe – v.l.: Bildungsdirektor Alfred Klampfer, ÖGB-Landessekretär Walter Haberl, Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer, WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, IV-OÖ-Präsident Axel Greiner, Umwelt- und Integrations-Landesrat Stefan Kaineder, AK-OÖ-Direktor-Stellvertreter Franz Molterer.

Pakt für Arbeit und Qualifizierung
15 Millionen Euro zusätzlich für Aus- und Weiterbildung

Die Mittel für den „Pakt für Arbeit und Qualifizierung“ werden von allen teilnehmenden Institutionen (Land OÖ, AMS OÖ, SMS OÖ) erhöht. 2020 stehen somit 247 Millionen Euro zur Verfügung. OÖ. Drei strategische Ziele stehen im Mittelpunkt des „Paktes für Arbeit und Qualifizierung“, der nun wieder neu geschlossen wurde: bedarfsgerechte Qualifizierung, Aktivierung vorhandener Potenziale und die Gewinnung sowie Bindung von Fachkräften. Und das vor allem für Jugendliche, Frauen, Ältere, Migranten und...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
V. l.: Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, Direktor-Stv. Gerald Silberhumer, Präsidentin Doris Hummer, Vizepräsidentin Margit Angerlehner, die Vizepräsidenten Clemens Malina-Altzinger und Leo Jindrak sowie Direktor Hermann Pühringer.

WKOÖ
Positive Stimmung beim traditionellen Neujahrsempfang

Zum traditiollen Neujahrsempfang lud die Wirtschaftskammer Oberösterreich Vertreter der oberösterreichischen Medienszene in die Linzer Redoutensäle. LINZ. „Wir werden hier auch weiterhin am Drücker bleiben“, blickt sie einem arbeitsintensiven Wahljahr 2020 entgegen und zeigte sich Präsidentin Doris Hummer mit der Vielzahl engagierter Mitstreiter an ihrer Seite optimistisch beim traditionellen Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) in den Linzer Redoutensälen. Ihr Blick in...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Gold für "Haustechnik Karner"-Kampagne: Luis Siegl (Obmann der Fachgruppe Werbung im Burgenland), Eveline Rabold, Christian Keglovits, Andreas Karner und
Angelika Sery-Froschauer (WK-Bundesobfrau - Fachverband Werbung)
2

Austriacus
Gold und Bronze für Agentur Rabold & Co.

OBERWART. Insgesamt 39 Preisträger konnten sich bei der Verleihung des zweiten österreichischen Bundeswerbepreises AUSTRIACUS über eine Auszeichnung freuen. Zwei der Preise holte sich die Agentur Rabold & Co. aus Oberwart. Gold gab es für die Inseratenkampagne "Haustechnik Karner" aus Bernstein, Bronze für das Buch „Sätzchen“ von Klaus-Jürgen Bauer, erschienen bei der Edition Marlit aus Marz. Luis Siegl, Obmann der Fachgruppe Werbung im Burgenland: „Wir Burgenländer sind nur eine kleine Gruppe...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Thomas Rott (links) und Michael Stingeder

Positive Energie
Gold-Zertifikat der Humanenergetik für Thomas Rott

"Geballte positive Energie" traf sich am 12. November 2019 im WiFi Linz beim vierten österreichischen Tag der Energetik. RIED/TRAUNKREIS. Angelika Sery-Froschauer, Vizepräsidentin der WKOÖ, berührte bei der Begrüßung die ca. 170 Teilnehmer mit ihrer Lobeshymne auf die Arbeit der zertifizierten Energetiker. Anschließend gaben Berufsgruppensprecher Michael Stingeder und Gerald Kohl einen Rückblick auf die Arbeit des vergangenen Jahres sowie eine Vorschau auf die Planungen für die nächsten Monate....

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
"Soup Group – the Flavour Factory": Junior Company der HLW Kirchdorf
15

Junior Company
Ein Schuljahr lang Unternehmer sein

Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement ist die Bezeichnung des Unterrichts in den berufsbildenden Schulen Kirchdorf (BBS), in dem Schüler anhand von konkreten Projekten für ihre berufliche Praxis trainieren. KIRCHDORF/KREMS. Im dritten Jahrgang b der HLW Kirchdorf wurde dafür eine "Junior Company" gegründet. Das Motto lautet: Ein Ein Schuljahr lang Unternehmer sein. Dabei erfahren die 23 Jugendlichen die Herausforderungen der Unternehmenswelt und entdecken ihre unternehmerischen...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Am 6. November wurden in der LWBFS Mauerkirchen die Junior Companies vorgestellt.
5

Volkswirtschaftliche Gesellschaft
Junior Companies in Mauerkirchen

Im Zuge des Projektes "Junior Companies" werden an Schulen in Österreich Firmen von Schülern gegründet. MAUERKIRCHEN (kat).  "Learn business by doing business"- Unter diesem Motto gründen Schüler der Landwirtschaftlichen Berufs-Fachschule Mauerkirchen (LWBFS) derzeit Mini-Firmen, die sogenannten "Junior Companies". Mit eigenen Geschäftsideen gründen die dritten Jahrgänge reale Unternehmen, stellen Produkte her und vermarkten diese. So durchlaufen sie alle Phasen eines tatsächlichen Unternehmen....

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
2

Junior Companys
Schüler gründen Firmen

Schüler der Kleinraminger Fachschule werden zu Unternehmern. Fünf Junior Companys starten durch. KLEINRAMING. Im dritten Jahrgang der Fachschule stehen die "Junior Companys" am Lehrplan. SchülerInnen Schwerpunkte gründen Firmen, in denen selbstproduzierte Waren verkauft werden. Learning by doing steht dabei im Vordergrund. Vom Einkauf über die Produktion bis hin zur Vermarktung und Abrechnung reichen die Tätigkeiten. Jedes Jahr werden Produkte von den Schülern kreiert. „Mit unserem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner und Gremialobmann Johannes Jetschgo informierten bei einer Pressekonferenz über die aktuelle Situation der Nahversorger in OÖ.
2

WKOÖ
Nahversorger zur Stärkung der Ortszentren

Ein Förderprogramm für Nahversorger soll leerstehenden Geschäften in Gemeinden in Oberösterreich entgegenwirken. LINZ. In immer mehr Gemeinden in Oberösterreich stehen Geschäftsflächen leer. Im Rahmen einer aktiven Raumordnung soll ein Priorisierungsmodell Abhilfe schaffen. Nahversorger innerhalb der OrtstafelnFür Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner steht fest: "Nahversorger sollen sich in Zukunft innerhalb der Ortstafeln ansiedeln, um die Ortzentren zu stärken." Ist für einen Neubau eines...

  • Linz
  • Carina Köck
v.l.n.r.: Jessica Covi (BMW Group), Joachim Haindl-Grutsch (IVOÖ), Stiven Kerestegian (IKEA), Patrick Bartos (CREATIVE REGION), Bürgermeister Klaus Luger, STRin Doris Lang-Mayerhofer, Angelika Sery-Froschauer (WKOÖ)
3

Forum Creative Industries
Design, Food and Makers in der Linzer Tabakfabrik

Beim Forum Creative Industries traf sich die kreative Community in der Linzer Tabakfabrik. LINZ. Am 26. Juni feierte die Creative Region Design, Food und Makers in der Tabakfabrik Linz. Internationale Vortragende und die kreative Community sorgten bei hochkarätigen Talks, einem Netzwerkdinner und Playground-Action für volles Haus und beste Stimmung. Internationale VortragendeDass Design nicht nur optisch die Welt zum Positiven verändern kann, davon ist Stiven Kerestegian, Head of Innovation...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Angelika Sery-Froschauer besuchte die HLA für Mode Ebensee.
2

Schule macht Wirtschaft
Angelika Sery-Froschauer zu Besuch an der Modeschule Ebensee

Im Rahmen der Trend-Aktion „Schule macht Wirtschaft“ besuchte die Vizepräsidentin der WKO OÖ, Angelika Sery-Froschauer, am 24. Mai 2019 die HLA für Mode Ebensee. EBENSEE. Die beiden vierten Jahrgänge hatten die Möglichkeit, ihre Junior Companies „Schnopsidee“ und „Clockwork“ vorzustellen und anschließend in ungezwungener Atmosphäre mit Sery-Froschauer zu diskutieren. Im Mittelpunkt standen die Themen „Frauen in der Wirtschaft“ und „Frauen als Unternehmerinnen“. Hier erwies sich Sery-Froschauer...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Dürfen sich über den Kreativwirtschaftsbericht freuen: Patrick Bartos (Creative Region Linz & Upper Austria), Kulturstadträtin Doris Lang-Mayerhofer und WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer.

Kreativwirtschaftsbericht
Kreativwirtschaft in OÖ auf Erfolgskurs

Linz ist nach Wien der bedeutendste Kreativ-Netzwerkknoten Österreichs. LINZ (aba). Der achte österreichische Kreativwirtschaftsbericht hat die Struktur der heimischen Kreativunternehmen genauer unter die Lupe genommen. "Besonders erfreulich ist, dass sich OÖ als zweitgrößter Kreativstandort Österreichs etablieren konnte. "Sowohl bei den Beschäftigten, als auch bei den Umsätzen und bei der Bruttowertschöpfung liegen wir auf Platz zwei", so WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer und...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
v.l.: Angelika Sery-Froschauer von der Wirtschaftskammer OÖ, Herbert Gimpl, Rektor der Pädagogischen Hochschule OÖ, Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander.

Ausbildung und Beruf
Diversität als zukünftige Herausforderung

OÖ. Die Zukunft stellt auch die Arbeitswelt vor vielfältige Herausforderungen. Um sich diesen anzupassen, braucht es ein geeignetes (Aus-)Bildungssystem. "Wirtschaft und Berufsausbildung müssen ineinandergreifen, um Jugendlichen Qualifikationen für den direkten Berufseinstieg zu vermitteln und Optionen zur Weiterentwicklung zu ermöglichen", sagt Landeshauptmannstellvertreterin Christine Haberlander. Nur so seien die Anforderungen der Digitalisierung und die Herausforderungen eines sich rasch...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
„Wir stemmen das“: v. l. WKOÖ-Vizepräsident Leo Jindrak, WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner, Eurochambres-Präsident Christoph Leitl, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, WKOÖ-Vizepräsident Clemens Malina-Altzinger, WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, WKOÖ-Direktor-Stv. Gerald Silberhumer und WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer.

Neujahrsempfang
WKO Oberösterreich geht optimistisch ins neue Jahr

LINZ. Beim traditionellen Medienempfang der WKOÖ in den Redoutensälen zeigte sich Präsidentin Doris Hummer optimistisch. Mit einem intensiven „Trainingsprogramm“ hat sich die WKO Oberösterreich auf die Herausforderungen des Jahres 2019 bestens vorbereitet. Besondere Kraftanstrengungen und Ausdauer werden vor allem bei der Umsetzung des Steuerreformpaketes notwendig sein, das allen, also Unternehmen wie auch Arbeitnehmern und deren Familien, eine spürbare Entlastung bringen muss. „Wir stemmen...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Die neue Präsidentin der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft OÖ, Angelika Sery-Froschauer, bedankte sich bei ihrem Vorgänger Gerhard Wildmoser für sein langjähriges Engagement im Bereich der Sozial- und Wirtschaftsbildung für junge Menschen.

Generalversammlung
Leondingerin Angelika Sery-Froschauer zur neuen Präsidentin der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft OÖ gewählt

„Mit gut ausgebildeten und unternehmerisch denkenden Menschen sichern wir den Fachkräftebedarf und die Standortqualität von Oberösterreich“, ist Angelika Sery-Froschauer überzeugt. LEONDING (red). Die Werbe- und Kommunikationsberaterin und Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich übernahm den Vorsitz von Gerhard Wildmoser. Unter dem Motto „Wissen, wie Wirtschaft wirkt“ will Sery-Froschauer mit der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft künftig noch mehr Schüler mit maßgeschneiderten...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Harald Mahrer bei seinem Besuch am vergangenen Freitag, 16. November
9

Wirtschaftsbund
Wirtschaftsbund-Präsident Mahrer auf Bundesländertour

Halt gemacht bei g.tec in Schiedlberg & bei Kutsam in Bad Hall BAD HALL/SCHIEDLBERG. Auf seiner Tour durch die Bundesländer hat der Präsident des Österreichischen Wirtschaftsbundes, WKO-Präsident, Harald Mahrer, am Freitag, 16. November, bei g.tec in Schiedlberg und im Modehaus Kutsam in Bad Hall Halt gemacht. Begleitet wurde er dabe unter anderem von WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, ihrer Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer und Judith Ringer, Chefin von Frau in der Wirtschaft in Steyr-Land....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Mariana Kühnel (WKÖ-Generalsekretär-Stellvertreterin), Margarete Schramböck (Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort), Mike Reiter und Philipp Maier (Brainsworld Design Agency), Angelika Sery-Froschauer (Obfrau Fachverband Werbung), Edgar Schnedl (Fachgruppenobmann WK Steiermark Werbung und Marktkommunikation) v.l.
2

Karriere durch Lehre
Auszeichnung für die Leobener Agentur Brainsworld

Die Brainsworld Design Agency ist unter den 24 österreichische Lehrbetrieben, die vom Bundesministerium und von der Wirtschaftskammer Österreich ausgezeichnet wurden. WIEN, LEOBEN. Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und der Fachverband Werbung und Marktkommunikation in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) haben am 30. Oktober 2018 insgesamt 24 verdiente österreichische Lehrbetriebe aus allen Bundesländern in der Sky Lounge der Wirtschaftskammer in Wien...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.