Wohnen in St. Pölten

Beiträge zum Thema Wohnen in St. Pölten

Bauen & Wohnen
Der Plan zeigt die von der möglichen Änderung des Bebauungsplans umfassten Bereiche.

Innenstadt-Bebauung, St. Pölten
Bis 21. Februar bei Innenstadt-Bebauung mitreden

Bebauungsplan für Innenstadt-Bereich soll geändert werden. St. Pöltner haben Möglichkeit Stellungnahmen einzubringen. ST. PÖLTEN (pa). In St. Pölten wird zurzeit über die zukünftige Umgangsweise mit großen Bauprojekten diskutiert. „Diese Diskussion in Medien und auf sozialen Netzwerken ist wichtig und richtig. Es ist jetzt aber auch an der Zeit, über konkrete Pläne zu sprechen. Die St. Pöltnerinnen und St. Pöltner können dazu noch bis 21. Februar bei den neuen Plänen für die...

  • 06.02.20
Lokales
"Für viele ist St. Pölten zur Stadt der Kräne geworden."

Wohnen in St. Pölten
St. Pölten muss Frage klären, wie viel Wohnbau (noch) verträglich ist

„Wollen wir Traisen-Stadt mit eigenem Profil bleiben oder zu einer weiteren Speckgürtel-Gemeinde rund um Wien werden?“ ST. PÖLTEN. Das Stadtbild St. Pöltens hat sich in letzter Zeit stark geändert und das Tempo für weitere Neuerungen nimmt laufend zu. Bauprojekte Zurzeit liegt der Entwurf des neuen Bebauungsplans für das Bauprojekt „Wohnen am Fluss“ der NID zur Stellungnahme für die St. Pöltnerinnen und St. Pöltner auf. Mit einer deutlichen Verdichtung und unter anderem einem 25 Meter...

  • 05.02.20
Bauen & Wohnen
Anstelle des ehemaligen Metro-Areals in St. Pölten sollen hier leistbare und freifinanzierte Mietwohnungen entstehen.

Wohnen in St. Pölten
Vorzeige-Stadtquartier in St. Pölten

Anstelle des ehemaligen Metro-Areals in der Dr. Wilhelm-Steingötter-Straße wird in St. Pölten derzeit von der Wohnbauträger-Tochter der 6B47 Real Estate Investors AG ein innovatives Wohnquartier entwickelt. In einer ersten Bauphase ist ein diversifizierter Wohnungsmix mit rund 150 Wohneinheiten geplant. Der Baubeginn für den ersten Abschnitt soll noch im Herbst 2020 erfolgen. ST: PÖLTEN (pa). Bereits Ende 2018 konnte 6B47 mit dem Erwerb des ehemaligen Metro-Areals in der Dr....

  • 30.01.20
Bauen & Wohnen
Baumeister Martin Diesner, Architekt Ernst Maurer, Baumeister Michael Neubauer, Bürgermeister Matthias Stadler und Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner bei der Gleichenfeier.

Quadrant Q11 | Leben am Fluss
Bauarbeiten in St. Pölten schreiten voran

Die Bauarbeiten für das Quartier Quadrant | „Q11 | Leben am Fluss“ in St. Pölten, schreiten zügig voran. ST. PÖLTEN. Am Montag konnte Michael Neubauer, Geschäftsführer des Entwicklers NOE Immobilien Development GmbH (NID), im Beisein des St. Pöltner Bürgermeisters Matthias Stadler und LAbg. Martin Michalitsch gemeinsam mit den Vertretern der ausführenden Baufirma Swietelsky die Gleichenfeier für den ersten Bauabschnitt begehen. Leben am Fluss Die erste Baustufe des „Quadrant Q11 | Leben...

  • 22.10.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.