zagging

Beiträge zum Thema zagging

In 85 Metern Höhe ist der Ausblick über Herzogenburg und die Region rund um St. Pölten atemberaubend. Das Wetter spielte sehr gut mit und so hatte man eine weite Sicht und konnte die umliegenden Gemeinden bestaunen.
Video 5

Windräder St. Pölten
Hoch über den Wolken (mit VIDEO)

Lokalaugenschein: Wie sieht ein Windrad von innen aus und wie entsteht durch die Windkraft unser Strom? Burgenland errichtet 242 Meter hohe Windräder, aber auch die heimischen bieten in 85 Metern einen Top-Ausblick.  ST. PÖLTEN/ZAGGING (bw, kg). Atemberaubend und schweißtreibend – so die knackige Zusammenfassung der Erlebnisse unserer Redakteurinnen Katharina Gollner und Bianca Werilly. Sprosse für Sprosse bestiegen sie eine 85 Meter hohe Windkraftanlage. Zugegeben – eine Gondel half beim...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Feuerwehrjugend der FF Hain-Zagging trifft sich virtuell.

Corona-Lockdown
FF Hain-Zagging wird „virtuell“

HAIN-ZAGGING (pa).  Trotz Corona steht auch die FF Hain-Zagging, so wie alle Feuerwehren, bereit, um "praktisch und physisch" zu helfen. Doch daneben erzwingt Corona eine „nichtphysische“ Feuerwehr, neben virtuellen Feuerwehrversammlungen, -schulungen und -konferenzen wird nun auch die Feuerwehrjugend der FF Hain-Zagging zunehmend „virtuell“. Treffen finden virtuell statt Durch den Lockdown und die strengen Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, ergänzt durch eine spezifische feuerwehrinterne...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Barbara Kaiblinger informierte über die Schweinezucht.
18

Bauern sind Systemrelevant
Bauernhof Kaiblinger lud zum Hofgespräch

ZAGGING (bw). Der Himmel war von Wolken bedeckt, Regen prasselte auf die Erde hinab und der Duft von Gegrilltem lag in der Luft, als sich im Rahmen eines Hofgesprächs rund 50 Gäste auf dem Bauernhof der Familie Kaiblinger einfanden. Für musikalische Unterhaltung sorgte der Musikverein Hain. Regionaler Einkauf Die Corona-Krise verdeutlicht uns, wie systemrelevant die heimischen Bauern sind. Denn Regionalität ist ein wichtiger Punkt, wenn internationale Märkte nicht mehr funktionieren. "Wir...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
Vizepräsident der Landwirtschaftskammer NÖ Lorenz Mayr, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl, Michael Burger, Bezirksbäuerin Maria Brandl, Kammerobmann Anton Kaiblinger und Barbara Kaiblinger.

"Das isst Österreich"
Bauernbund setzt Schwerpunkt für Regionalität in neuer Herkunftskampagne

BEZIRK ST. PÖLTEN (pa). „Schau auf regionale Qualität“, so die zentrale Botschaft des Österreichischen Bauernbundes, der das Bewusstsein für regionale Lebensmittel weiter stärken will. „Corona hat uns vor Augen geführt, wie wichtig die Lebensmittelversorgung durch heimische Familienbetriebe und die Selbstversorgung für die nationale Sicherheit ist. Die Konsumenten haben in dieser Zeit gezeigt, dass das Interesse an regionalen Lebensmitteln hoch ist und der bewusste Einkauf bei Direktvermarktern...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Bianca Werilly
„Für Dich, für Alle, für Österreich“: Die Kampagne des NÖ Bauernbundes ist auch im Bezirk mit 57 Plakatflächen sichtbar: Bürgermeisterin Daniela Engelhart, Gebietsbäuerin Barbara Kaiblinger, Bezirkskammerobmann Anton Kaiblinger, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl und NÖ Bauernbunddirektor Paul Nemecek.

2181 aktive Betriebe sorgen in St. Pölten für Qualität am Teller

Kaiblinger: "Regional und saisonal ist unser Trumpf." ZAGGING. Anlässlich der Bezirkstour zur Kampagne „Für Dich, für Alle, für Österreich“ machte der NÖ Bauernbund, an der Spitze Direktor Paul Nemecek, auch in Zagging Halt. „Corona hat uns die Abhängigkeit von ausländischen Importen und offenen Grenzen aufgezeigt. Leere Regale und verunsicherte Konsumenten dürfen sich nicht wiederholen, Deshalb braucht es jetzt vom Staat die Garantie auf heimische Lebensmittel zur Selbstversorgung der...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Bauernbund Herzogenburg lud zu Erntegespräch

ZAGGING. Mit dem nötigen Abstand trafen sich die Bauernbund-Obmänner und Bauern-Kammerräte von Herzogenburg in der Weinschenke Leopold Gamsjäger (Zagging). Begrüßen konnte Bauernbund- und Bezirksbauernkammerobmann Anton Kaiblinger auch die Landtagsabgeordnete Doris Schmidl und Gebietsbäuerin Barbara Kaiblinger. Nach einem Rückblick auf die Landwirtschaftskammerwahl wurde über aktuelle Themen der Bauern diskutiert. Kammerobmann Anton Kaiblinger wünschte abschließend bei einem Achterl guten Wein...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
17

FF Hain-Zagging: Hochwassereinsatz im Doppelpack

DIENDORF/ZAGGING. Zu gleich zwei aufeinander folgenden Hochwassereinsätzen wurde die FF Hain-Zagging am Sonntag, den 21. Juni nach achtzehn Uhr, gerufen - einmal zur Kläranlage Diendorf, einmal nach Zagging in die Brigittenau. Die Gesamteinsatzdauer betrug über fünf Stunden: Einsatz in der Kläranlage DiendorfBedingt durch die enorme Wasserhöhe der Fladnitz (diese darf seit Sommer 2016 bis auf weiteres aus Naturschutzgründen nicht geräumt werden) wurde ein Schacht außerhalb der Kläranlage...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
RLH Obmann Franz Gunacker, Markus Edlinger, Obmannstellvertreter Maria Brandl, Obmannstellvertreter Friedrich Prammer, Obmann Anton Kaiblinger, Anton Hieger, Kammersekretär Wolfgang Neuhauser, LKR Karl Braunsteiner, Vizepräsidentin Andrea Wagner

Bezirksbauernkammer St. Pölten
Neuer Obmann wurde gewählt

Nach der Landwirtschaftskammerwahl am 1. März fand am 3. Juni die Eröffnungssitzung der Vollversammlung der Bezirksbauernkammer St. Pölten, infolge der Konstituierung der NÖ Landes-Landwirtschaftskammer, statt. Das Führungstrio stellt erneut der NÖ Bauernbund – mit dem neu gewählten Obmann Anton Kaiblinger an der Spitze und seinen Stellvertretern Maria Brandl und Friedrich Prammer. Vizepräsidentin Andrea Wagner betont die Wichtigkeit einer starken Interessenvertretung, auf die man sich...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Katharina Gollner
Hier haben sich 2019 die meisten Unfälle ereignet.

Steig ein
Vorsicht: Auf diesen Strecken im Unteren Traisental häufen sich die Unfälle

Gefährliche Strecken im Unteren Traisental: Hier sollten Sie besonders langsam und aufmerksam fahren. UNTERES TRAISENTAL. Oft reichen schon ein paar Striche, um die Unfallzahl an einem Hotspot deutlich zu senken. Von Bodenmarkierungen über Verkehrszeichen bis hin zu größeren Umbauten, rund einhundert Gefahrenstellen entschärft der NÖ Straßendienst pro Jahr. Das ist auch notwendig, denn im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich 101 Menschen bei Unfällen gestorben. Auch die aktuelle...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
13

Traktor verlor 2,5 Kilometer lange Ölspur von Großhain bis Zagging

GROßHAIN. Die Serie an Einsätzen für die Freiwillige Feuerwehr Hain-Zagging häuft sich: Am ersten Mai wurden die FF-Kameraden um 10:38 Uhr zum Binden einer Ölspur nach Großhain alarmiert. Ein Traktor hatte im Motorraumbereich ein Leck in der Hydraulikanlage und verlor viel Öl, der Fahrer bemerkte aber während der Fahrt zunächst nichts davon. Fahrer bemerkte Öldampf erst späterErst beim Halt an der Großhainer Fladnitzbrücke wurde aufsteigender Öldampf, der durch den Kontakt des ausgetretenen Öls...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
4

Lagerfeuer am Hohen Kölbling nicht abgedämpft: FF Hain-Zagging löschte Kleinbrand

ZAGGING. Am 22. April wurden die Kameraden der FF Hain-Zagging um 22:16 Uhr von der Polizei zu einem Flurbrand gerufen: Der Alarm lautete "Kleinbrand Zagging Richtung Herzogenburg", damit rückte die kleine CoV-Bereitschaft mit zwei Einsatzfahrzeugen und einem Privat-Pkw aus und wurde knapp unterhalb des Gipfels am Hohen Kölbling fündig. Sei es aus Dummheit oder aus Ignoranz hatten unvorsichtige Besucher scheinbar eine Fete auf der Plattform der ehemaligen Flugsicherungsbaracke (beliebter Punkt...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Weinhof Diry (Zagging), Weinbau Heinrich (Traismauer), Weingut Bernhard und Christa Gramer (Gemeinlebarn), Weingut Herzinger (Nußdorf), Weinkultur Preiß (Theyern) und Walter Pernikl. (Weingut Nolz nicht am Foto).

Vielfältig prämierter Genuss aus dem Traisental bei Ab-Hof Messe Wieselburg

UNTERES TRAISENTAL. Das kleine, feine Weinbaugebiet im Mostviertel punktet auch im Bereich der Ab-Hof Produkte: Bei der europäischen Leitmesse für Direktvermarktung in Wieselburg konnten sich über zwanzig Traisentaler Betriebe und Ab-Hof Vermarkter über Preise bei den Prämierungen freuen. Handwerklich wertvoll und aus purer Leidenschaft produziert, überzeugen neben den hochwertigen Weinen auch die vielfältigen Fruchtsäfte der Region. Aus diesem Grund ist es dem Verein Weinstraße & Tourismus...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
3

Sturmschaden in "Windes-Eile" behoben

HAIN-ZAGGING. Einige Kameraden der FF Hain-Zagging hatten heute beim Sturmeinsatz einen gewissen "Start-Vorteil", weil sie sich beim Alarm gerade beim ausklingendem Kinderfasching im FF-Haus befanden: Während die letzten Stürme eher schwächer ausfielen als angekündigt, verursachte dieser Sturm doch einiges an kleineren Schäden: so wurde die FF Hain-Zagging am Sonntag um 20:38 Uhr in die "Hainer Straße Richtung Radlberg" gerufen, weil umgestürzte Bäume die Straße blockierten. Das erste...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
3

Tag der Bäuerin
Weinverkostungen sind alltäglich – Warum Milchverkostungen nicht?

Die Bäuerinnen des Bezirkes St. Pölten gehen dieser Frage nach. ST. PÖLTEN. Beim diesjährigen Tag der Bäuerin in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich konnte die frischgebackene Gebietsbäuerin Heidi Ratzinger viele Ehrengäste begrüßen. Hannes Royer, Geschäftsführer des Vereins „Land schafft Leben“, begab sich mit den Teilnehmern auf die Spurensuche unserer Lebensmittel und gab Inputs darüber, warum vor allem Bäuerinnen großes Potential haben, ihre hochqualitativen Produkte noch viel besser...

  • St. Pölten
  • Sarah Loiskandl
5

Zagging/Rottersdorf
Vom Winde verweht...

ZAGGING/ROTTERSDORF. ...wurde gestern ein Autoanhänger auf der L100 zwischen Zagging und Rottersdorf. Ein Richtung Rottersdorf fahrender Pickup mit einem hohen unbeladenen Autoanhänger war eigenen Angaben zufolge wegen des starken Seitenwindes langsam unterwegs gewesen, trotzdem kippte der Anhänger während der Fahrt seitlich um. Die Kameraden der FF Hain-Zagging wurden um dreizehn Uhr zu dieser Bergung alarmiert und fuhren mit vier Einsatzfahrzeugen und dreizehn Mann zum Einsatzort. Dort...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
5

Bunte Faschingsmaskerade in der Weinschenke Günter Gamsjäger

ZAGGING. Karin und Günter Gamsjäger luden herzlich zur Faschingsmaskerade in ihre Eventweinschenke in Zagging ein. Viele folgten dieser Einladung, um zu den schwungvollen Klängen von „Achtung“ zu tanzen und sich verkleidet zu amüsieren. Bei einem Schätzspiel konnte das Gewicht einer großen Spar-Sau von immerhin über zehn Kilogramm erraten werden. Auch für die schönsten Masken beziehungsweise maskierten Gruppen gab es Preise. So verlief die Nacht für die Besucher lustig und unterhaltsam bis in...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Oberverwalter Josef „Sepperl“ Hahn, Jubilar Christian „Gigs“ Krumböck, Kommandant-Stellvertreter Bernhard Letschka, Kommandant Franz Holzmann.
3

FF Hain-Zagging
Überraschungs-Fackelzug zum Fünfziger von treuem FF-Kameraden

ZAGGING. Christian „Gigs“ Krumböck lud anlässlich seines fünfzigsten Geburtstages herzlich zum Dämmerschoppen in die Weinschenke Florian Diry. Neben sehr vielen Freunden und Bekannten, der Familie und dem Musikverein nutzten auch seine Kameraden der FF Hain-Zagging die Gelegenheit, um den immer hilfsbereiten Kameraden mit einem Fackelzug zu überraschen. Kommandant Franz Holzmann gratulierte mit dem Kommando stellvertretend für die vielen Feuerwehrkameraden und übergab neben einem Set...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Vanessa, Gloria, Florian und Marie sammeln mit Sabine Grammel Spenden für Bedürftige.

Die Sternsinger sind auch im Unteren Traisental wieder unterwegs

ZAGGING. Im Rahmen der Dreikönigsaktion der katholischen Jungschar ziehen seit 65 Jahren die Sternsinger durch die Orte, um Geld für Hilfe zur Selbsthilfe zu sammeln. So werden Entwicklungsprojekte für Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika unterstützt, die unter Armut und Ausbeutung leiden, damit diese ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv verändern, in Würde leben und ihre Kinder ohne Angst vor dem Morgen aufziehen können. Als typisches Zeichen für eine Spende hinterlassen die...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Georg Kaiser (Straßenmeisterei Herzogenburg), Helmut Spannagl (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung St. Pölten), Andreas Kastberger (NÖ Straßenbauabteilung St. Pölten), Daniela Engelhart (Bürgermeisterin von Obritzberg-Rust), Georg Schütz (Leiter der Straßenmeisterei Herzogenburg), Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch, Franz Hirschböck (Vizebürgermeister von Obritzberg-Rust), Andreas Ramoser (Leiter-Stellvertreter der Straßenmeisterei Herzogenburg), Thomas Schabasser (Straßenmeisterei Herzogenburg).

Bauarbeiten für die Sanierung der Fahrbahn und der angrenzenden Gehsteige im Zuge der Landesstraße L 100 endlich abgeschlossen

OBRITZBERG-RUST. Am siebten November nahm Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten der Fahrbahn und der angrenzenden Gehsteige im Zuge der Landesstraße L 100 von Kleinhain bis Zagging vor. AusgangssituationBedingt durch die alte Straßenkonstruktion und der aufgetretenen Schäden sowie Spurrinnen entsprach die Landesstraße L 100 im Ortsgebiet von Kleinhain und im Freilandbereich bis Zagging, in einer...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
4

Kleinhain
Hannes Wegscheider spendete Baum für Haus der Gemeinschaft-Spielplatz

KLEINHAIN. Nachdem der Spitz-Ahorn, gespendet von Hannes Wegscheider, am Spielplatz vom Haus der Gemeinschaft gepflanzt worden war, wurde am Abend zur "Baum-Feier" eingeladen: Der Musikverein Hain, unter der Leitung von Kapellmeister Erich Engelhart, spielte ein paar Stücke, ehe FF-Kommandant Franz Holzmann und Bürgermeisterin Daniela Engelhart ein paar Worte des Dankes an die zahlreich erschienen Gäste richteten. Der Baum-Spender, Hannes Wegscheider, präsentierte anschließend seinen Baum - ein...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Das Vokalensemble „Täubchen“ mit Mönchspriester Johann Krammer und Erzdiakon Viktor Schilowsky (beide zugehörig zum Moskauer Patriarchat, Diözese Wien und Österreich, Kathedrale zum Hl. Nikolaus)
11

Russisch-orthodoxes Totengedenken in der Kapelle Zagging

ZAGGING. Zum Gedenken an den hundertsten Jahrestag der Auflassung des Kriegsgefangenenlagers Spratzern am ersten Juli 1919 fand am siebzehnten September in der Ortskapelle Zagging ein russisch-orthodoxes Totengedenken an die 1820 Verstorbenen des Lagers Spratzern (mit über 50.000 Gefangenen) statt. Ehrengäste bei GedenkfeierDie sehr stimmige Gedenkfeier zelebrierten Mönchspriester Johann Krammer und Erzdiakon Viktor Schilowsky, das russische Vokalensemble "Täubchen" intonierte orthodoxe...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
12

Zagging/Kleinhain
Sanierung der L100 beginnt am 9. September

ZAGGING/KLEINHAIN. Bereits am neunten September beginnt die Generalsanierung der L100 zwischen den südlichen Ortsende von Zagging bis zum südliche Ortsende von Kleinhain. Während dieser Arbeiten wird für einige Wochen ein ampelgeregelter Gegenverkehrsbereich eingerichtet, ab Anfang Oktober folgt eine Umleitung. Arbeiten wegen Zeitdrucks bereits begonnenSchon jetzt laufen die Bauarbeiten für die Verlegung der Leerverrohrung der Glasfaserleitung, die bis zum Beginn der Straßensanierung...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Eventweinschenker Günter Gamsjäger, Johanna, Jubilar Leopold „Leo“ mit Enkerl Matthias und Jäger-Immo-Geschäftsführer Richard Pasteiner.

Jägerbau-Hauptgesellschafter Leo Pasteiner feiert 70. Geburtstag

ZAGGING. Jägerbau-Hauptgesellschafter Baumeister Leo Pasteiner feierte mit seiner Familie in der Eventweinschenke Günter Gamsjäger in Zagging seinen siebzigsten Geburtstag. Im gewohnt perfekten Ambiente und bestens kulinarisch versorgt unterhielten sich neben der Familie auch die Geladenen, Verwandtschaft, Nachbarn und Freunde aufs Beste.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
Karl Gamsjäger, Vera Ehrenberger, Weinschenker und Hausherr Günter Gamsjäger, Christa Schwab, Renate Binder, Ilona Weinberger und Fußpflegerin Sabine Gamsjäger unterhielten sich vorzüglich.
4

Faschings-Maskerade in Zagginger Event-Weinschenke

ZAGGING. Ausgelassen war die Stimmung bei der ersten Faschings-Maskerade in der Event-Weinschenke von Günter Gamsjäger in Zagging, die maskierte und illustre Gästeschar vergnügte sich dabei vorzüglich und tanzte bis in die frühen Morgenstunden.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.