Feuer in der Werkstatt eines Industriebetriebes
Brand in Werkstätte eines Betriebes in Zirl

Am 27.11.2018 gegen 13:50 Uhr kam es in der Werkstatt eines Industriebetriebes in Zirl zu einem Brand. Die Brandursachenermittlung ist noch im Gange.
17Bilder
  • Am 27.11.2018 gegen 13:50 Uhr kam es in der Werkstatt eines Industriebetriebes in Zirl zu einem Brand. Die Brandursachenermittlung ist noch im Gange.
  • Foto: zeitungsfoto.at
  • hochgeladen von Georg Larcher

ZIRL. Am 27.11.2018 gegen 13:50 Uhr kam es in der Werkstatt eines Industriebetriebes in Zirl zu einem Brand.

Brandursache unbekannt

Den Aussagen eines Arbeiters zufolge, habe ein Fahrzeug, das in der Werkstatt „aufgebockt“ war und bei dem zu diesem Zeitpunkt Treibstoff abgelassen wurde, plötzlich und aus unbekannter Ursache Feuer gefangen. Weitere Mitarbeiter versuchten den Brand mittels Handfeuerlöscher einzudämmen, was jedoch nicht gelang. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Teil der Werkstätte in Brand, der von den Feuerwehren Inzing, Zirl und der Berufsfeuerwehr Innsbruck gelöscht wurde.

Die Brandursachenermittlung ist noch im Gange und wird am 28.11.2018 fortgesetzt. Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt.

Weitere Themen

Nachrichten aus Telfs

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen