Einschleichdiebstahl in Westendorf und Einbruch in Pfaffenhofen

Fotos von den sichergestellten Gegenständen. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Telfs (Tel. 059133/7126) zur Ermittlung der rechtmäßigen Besitzer wird ersucht.
8Bilder
  • Fotos von den sichergestellten Gegenständen. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Telfs (Tel. 059133/7126) zur Ermittlung der rechtmäßigen Besitzer wird ersucht.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Georg Larcher

PFAFFENHOFEN. In den vergangenen Tagen kam es im Raum Tirol zum Auftreten von reisenden Tätergruppen, welche unter dem Vorwand des Glaswassertricks Opfer ablenkten, während andere Täter in die Wohnräumlichkeiten schlichen und Diebstähle begingen.
So kam es am 06.07.2018 zu einem Einschleichdiebstahl in Westendorf bei dem ein 11-jähriger Junge in die Tatausführung involviert war und vorwiegend für die Ablenkung der Opfer (bitten um Glas Wasser) eingesetzt wurde.
Ebenfalls am 06.07.2018, gegen 22:00 Uhr kam brachen vorerst unbekannte Täter in ein Haus in Pfaffenhofen ein. Die Männer wurden dabei von einem Bewohner auf frischer Tat ertappt. Sie flüchteten, konnten jedoch kurze Zeit später von der Polizei festgenommen werden. Es handelte sich um drei rumänische Staatsbürger im Alter von 18 bis 30 Jahren, welche im Verdacht stehen auch den Einschleichdiebstahl in Westendorf begangen zu haben.
Nach der Festnahme und der Sicherstellung von Schmuckgegenständen laufen die Erhebungen zu möglichen weiteren Tatorten, da nicht das gesamte Diebsgut (Schmuck und Münzen) den Tatorten in Westendorf und Pfaffenhofen zugeordnet werden konnte.

Anbei Fotos von den sichergestellten Gegenständen:

Um zweckdienliche Hinweise an die PI Telfs (Tel. 059133/7126) zur Ermittlung der rechtmäßigen Besitzer wird ersucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen