Corona 2021
Impfzentrum Telfs vor Schließung

Das Impfzentrum im Sportzentrum Telfs an seinen "besten Tagen": Eine lange Schlange an Impf-Willigen stand vom Sportzentrum-Eingang bis zum Parkplatz des BORG Telfs.
  • Das Impfzentrum im Sportzentrum Telfs an seinen "besten Tagen": Eine lange Schlange an Impf-Willigen stand vom Sportzentrum-Eingang bis zum Parkplatz des BORG Telfs.
  • Foto: MG Telfs
  • hochgeladen von Georg Larcher

REGION.Das Corona-Impfen geht im August weiter. Auch im Telfer Impfzentrum gibt es das niederschwellige Angebot für Corona-Impfungen ohne Anmeldungen weiterhin – aber nur noch bis Ende August (Öffnungszeiten siehe unten).

"Alle derzeit bestehenden Tiroler Impfzentren öffnen im August zu wöchentlich fixen Zeiten ihre Türen für Erst- und Zweitimpfungen ohne Anmeldung“, gibt Gesundheitslandesrätin Annette Leja bekannt:

„Impfen ist nicht nur für die eigene Gesundheit von Bedeutung, sondern auch ein Akt der Solidarität. Eine hohe Durchimpfungsrate wird der entscheidende Faktor sein, wie wir durch den Herbst und Winter kommen werden."

Individuelle Terminbuchung ab Mitte August möglich

Ab Mitte August können Erst- und Zweitimpftermine sowie der gewünschte Impfstoff auf www.tirolimpft.at individuell flexibel gebucht werden – ähnlich dem aktuellen System von „Tirol testet“ für Antigen-Testungen. Das Terminbuchungssystem wird derzeit im Hintergrund überarbeitet. Während Impfungen ohne Anmeldung weiterhin möglich sein werden, sind dann auch Zeitfenster buchbar, um potentielle Wartezeiten bestmöglich zu vermeiden.

Zusammenlegung der Impfstandorte ab September

Personen, die anstelle der flexiblen Möglichkeiten ohne Anmeldung noch im August einen Termin in einem der aktuell verfügbaren Impfzentren (Innsbruck, Telfs, Imst, Kundl, Kufstein, Kitzbühel, Lienz, Reutte, Landeck, Schwaz) möchten, konnten sich bis inklusive Freitag, 30. Juli noch anmelden. Bereits vereinbarte Zweitimpftermine finden regulär statt.

Ab 1. September werden die aktuell zehn Impfzentren auf fünf zusammengeführt. Impfmöglichkeiten stehen dann in Innsbruck, Imst, Wörgl, Reutte und Lienz zur Verfügung. Das Impfzentrum in Telfs wird dann aufgelassen.
„Regional werden weitere Aktionen je nach Möglichkeit und Bedarf geplant. Die Erfahrung hat gezeigt, dass viele Menschen ein niederschwelliges Angebot nutzen wollen. Es werden weiterhin Impfungen ohne Anmeldung in den fünf Impfzentren möglich sein“, sagt Gesundheitsdirektor Thomas Pollak.

Impf-Zentrum in Telfs schließt Ende August

"Das Impfzentrum in Telfs war in der Phase drei schlagend, als die große Masse die Impf-Möglichkeit wahrgenommen hat",

erklärt Daniel Schmoigl, der Koordinator des Impfzentrums im Sportzentrum Telfs. Immer wieder gab es Spitzentage. So auch beim ersten Termin, bei dem Impfung ohne Anmeldung möglich war: Die Impf-Willigen mussten dreieinhalb Stunden Wartezeit in Kauf nehmen, eine Woche später kam man sofort dran, schildert Schmoigl. Auch die Impf-Nachweise in der Nacht-Gastronomie bekam das Impf-Zentrum in Telfs zu spüren, plötzlich standen dann hunderte Jugendliche in der Warteschlange, erzählt Schmoigl.
Ab September werden die Impf-Tore im Sportzentrum allerdings geschlossen, Impf-Willige weichen dann zu den noch verfügbaren Impfzentren aus oder lassen sich bei den praktischen Ärzten impfen.
Die Personen werden individuell vor Ort über Zeit und Örtlichkeit der Zweitimpfung informiert. Dies gilt ebenso für Impfungen ohne Anmeldung. Nach Freitag, dem 30. Juli, sind Terminbuchungen über  www.tirolimpft.at nur mehr in den neuen Impfstandorten Innsbruck, Imst, Lienz, Wörgl und Reutte möglich.

Öffnungszeiten Impfzentren im August für Erst- und Zweitimpfungen ohne Anmeldung

Innsbruck
Dienstag (3. August), Donnerstag (5. August) und Freitag (6. August) jeweils von 16 bis 18 Uhr; die weiteren Öffnungszeiten für den Monat August werden ehestmöglich bekannt gegeben.

Telfs
Samstag, 7. August 2021, 18 bis 19 Uhr
Sonntag, 15. August 2021, 15 bis 17 Uhr
Sonntag, 22. August 2021, 12 bis 15 Uhr

Imst
Freitag, 6. August 2021, 14 bis 17 Uhr
Samstag, 7. August 2021, 16 bis 19 Uhr
Freitag, 13. August 2021, 14 bis 18 Uhr
Sonntag, 22. August 2021, 12 bis 16 Uhr
Mittwoch, 25. August 2021, 12 bis 16 Uhr
Samstag, 28. August 2021, 8 bis 14 Uhr

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen