Inzing: Maschgererschaug´n und 1. Jungmaschgerer Schaug´n!

Heuer war die Vorfreude und die besonders gute Stimmung schon beim Fototermin am vergangenen Sonntag besonders groß, freut sich Obmann Simon Eiterer, wie man am Gruppenfoto sehen kann.
  • Heuer war die Vorfreude und die besonders gute Stimmung schon beim Fototermin am vergangenen Sonntag besonders groß, freut sich Obmann Simon Eiterer, wie man am Gruppenfoto sehen kann.
  • Foto: Inzinger Klötzler
  • hochgeladen von Georg Larcher

INZING. Am Freitag, den 22. Jänner 2016, findet das 1. Inzinger Jungmaschgerer Schaug´n statt. Erstmals zu sehen ist die Jugendgruppe der Inzinger Klötzler. Auch die Kemater Jung-Hiat, Hexen, die Faschingsgilde Oberperfuß Jugend und die BTG Schwaz Jugend sind mit von der Partie. Für musikalische Unterhaltung am Freitag sorgen 4 junge Musikanten.
Am Samstag, den 23. Jänner , geht’s dann weiter mit dem bereits traditionellen Maschgererschaug´n. Mit dabei sind heuer die BTG Schwaz, BTG Vomp, die Baumkirchner Hexen, die Faschingsgilde Oberperfuß, die Natterer Huttler und viele mehr. In den Pausen unterhält Sie die Freddy Pfister Band. Veranstalter sind die Inzinger Klötzler heuer im großen beheizten Festzelt am Sportplatz.
An beiden Tagen ist Einlass ab 18:00 Uhr, Beginn ist 19:00 Uhr.
Alle Fasnachtbegeisterten sind herzlich eingeladen.

Eintrittskarten:
Am Freitag freuen sich die Klötzler über freiwillige Spenden. Vorverkaufskarten für Samstag sind noch um € 6,00 bei allen Mitgliedern erhältlich, an der Abendkasse dann € 8,00. Abgefeiert werden kann an beiden Tagen im Discozelt.

Autor:

Georg Larcher aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.