Junger Afghane in Telfs mit Messer verletzt

TELFS. In einer Unterkunft in Telfs kam es am 29.3.2018 gegen 18.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei afghanischen Staatsbürgern. Im Zuge einer verbalen Auseinandersetzung drohte ein 16-jähriger Bursche einem zweiten 16-Jährigen mit einem Messer. Offenbar entgleiste die Auseinandersetzung und dem Bedrohten wurde eine Schnittverletzung an der Hand zugefügt und er musste ins KH Hall gebracht werden. Der Kontrahent wurde in einer anderen Unterkunft untergebracht. Der genaue Tathergang ist Gegenstand der Ermittlungen, die Einvernahmen stehen noch aus.

Erst wenige Tage vorher kam es in Telfs zu einer Messerattacke, der Täter ist noch auf der Flucht und stammt aus keiner Telfer Unterkunft - mehr hier:
https://www.meinbezirk.at/telfs/lokales/messer-attacke-in-telfs-d2448939.html

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen