MannOmann - Eine Männerwelt im Stadl

96Bilder

TELFS (bine). Fünf Männer (Max Klieber, Manfred Sonntag, Walter Eder, Wolfgang Lamprecht, Robert Huber), deren Charaktere und deren Musikneigungen nicht unterschiedlicher sein könnten, sitzen seit der Premier am Freitag im Wartezimmer eines Urologen. Eine Ordinationsschwester (Elvira Kihr, die auf Grund des krankheitsbedingten Ausfalles von Petra Crepaz eine Doppelrolle spielt) sorgt für den erotischen Adrenalinspiegel, aber auch für die nötige Ernüchterung. In der Revue "MannOmann" von Doris Happl wird nichts gesprochen sondern nur gesungen. Da bricht Max die Herzen der stolzesten Frauen und Robert wird zum "Wanderer" während Manfred seiner Mama nachweint. Von Rühmann bis Prince, von Heintje bis ABBA, von Sinatra bis Grönemeyer wird die gesamte musikalische Bandbreite genützt, um sich unter der Regie von Manfred Sonntag und der musikalischen Leitung von Daniela Weissbacher und Andreas Lehner an einem seit Bestehen der Volksbühne Telfs ganz anderen Theater im Kranewitterstadl zu versuchen.Weitere Liederabend-Spieltermine: 9.10., 10.10., 16.10., 17.10., 18.10. (18:00 Uhr!!), 23.10., 24.10.; jeweils ab 20:00 Uhr;

Eintritt: 12€, Kinder bis 14 Jahre 8€; Tickets: Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 unter 0681 20520860.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen