Rosentreter-Uremotionen über den Dächern von Telfs

87Bilder

TELFS (bine). „Die Stille stellt keine Fragen, aber sie kann uns auf alles eine Antwort geben.“ (Ernst Ferstl) Stefan Rosentreters Ausstellung „Silencio“, die vorigen Donnerstag eröffnet wurde, gibt die Antwort darauf, was in Telfs zu beeindruckender Exklusivkunst gehört. Mit seiner Strukturtechnik geht Stefan den Weg zurück zu den Grundgefühlen, das schafft er zusätzlich auch mit seinen einzigartigen und edlen Skulpturen. In so manchem, der vielen Besucher in der Thöni sky lounge, wurden da Emotionen geweckt, von denen einige gar nicht mehr wussten, dass sie solche besitzen. Die Vernissage war ein großer Erfolg, wurde mit Reden vom Hausherren Arthur Thöni, von Bgm. Christian Härting und von Stefan Rosentreter selbst begonnen und von Steeldrummern des Ensembles „Panergy“ karibisch-musikalisch umrahmt. Der Eröffnungsabend war zugleich auch Zeitpunkt der Österreich-Premiere des Kuba-Filmes "Underexposed", an deren Erstellung auch Stefans Sohn Markus Rosentreter mitgewirkt hat. Die vierte Ausstellung bzw. die dritte Einzelausstellung des bekannten Telfer Künstlers in den Räumlichkeiten der Thöni Industriebetriebe zeigt 24 Bilder und 7 Skulpturen, die noch von 5. bis 8. 10. zu bewundern sind (Alle Werke: Siehe Fotos weiter unten).

alle Fotos: Grutsch

Autor:

Sabine Schletterer aus Telfs

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.