Großes Fest für den Schinachwuchs in Telfs/Mösern - mit Video!

Rund 370 Nachwuchsschirennläufer/innen zeigten auf der bestens präparierten Gschwandtkopf-Piste wieder vollen Einsatz.
224Bilder
  • Rund 370 Nachwuchsschirennläufer/innen zeigten auf der bestens präparierten Gschwandtkopf-Piste wieder vollen Einsatz.
  • hochgeladen von Georg Larcher

TELFS. Das 24. BEZIRKSBLÄTTER-Zwergerlrennen war wieder ein großer Erfolg für den Veranstalterverein Schiklub Telfs und besonders für die rund 370 Nachwuchsschirennläufer/innen, die wieder vollen Einsatz zeigten und auf der bestens präparierten Piste und trotz Nieselregen um jede Sekunden kämpften. Es war wieder ein interessanter Vergleichskampf für den Rennlauf-Nachwuchs aus ganz Tirol und dem Ausland.
Am Ende bekam aber jeder seine Erinnerungsmedaille. Für die zehn Besten gab es dazu noch Pokale und attraktive Trophäen für die Top-3.
"Es ist jedes Jahr ein ganz besonderes Fest für die Familie und für die Vereine", betont OK-Chef Toni Trenkwalder, dass es nicht nur ein Rennen ist, sondern ein Treffen von Eltern und Vereinsfunktionären, die auch mit schönen Preisen belohnt wurden.
Der Lohn war wieder die Dankbarkeit und viel Lob für die Veranstalter am Ende der Siegerehrung, wo auch die Sprösslinge bekannter Wintersportler teilgenommen haben.
Die Preise wurden u.a. vom Telfer Sportreferent Simon Lung (WFT), SK Telfs-Obmann Dr. Hannes Seiser sowie Zwergerlrennen-Mitbegründer Luggi Monz, Ehrenmitglied Heinz Gamsjäger, Franziska Prantl (Bezirksblätter-Marketing) u.a. überreicht.

Die Ski-Stars von morgen

Dass heutige Ski-Stars wie Anna Veith (damals Fenninger), Manfred Pranger, Fritz Dopfer, Thomas Dreßen, Stephanie Venier und weitere ihre Karriere beim BEZIRKSBLÄTTER-Zwergerlrennen begonnen haben, motiviert die heutige Jugend und ihre Eltern besonders, darunter auch die ehemaligen Weltcup-Rennläufer/in Manfred Pranger und Carina Stecher, die ihre Sprösslinge nach Mösern begleiteten.
Als Geschenk gab es auch für die Tagesbesten Original-Startnummer der genannten Idole sowie auch von Anna Veith und Marcel Hirscher inklusive Autogrammen: "Das ist auch eine Besonderheit, die es kaum woanders gibt", so Trenkwalder stolz.
Großer Dank gebührt wieder den vielen freiwilligen Helfern rund um SK Telfs-Obmann Dr. Hannes Seiser, die wieder von den frühen Morgenstunden und Tage davor dafür gesorgt haben, dass es wieder ein Highlight für Kinder und Eltern wurde.
So steht auch dem Jubiläumsrennen im nächsten Jahr nichts mehr im Wege: Der Termin für das 25. BEZIRKSBLÄTTER-Zwergerlrennen steht bereits fest: Am 9. März 2019 - also vormerken!

Die Schnellsten des Tages:

BAMBINI w. Leonie Juen (SV Arzl)
BAMBINI m. Luis Stecher (SV Leins)
KINDER w. Lena Schönnach (SV Kematen)
KINDER m. Justin Wieser (SC Raika Volders)

Die Schnellsten der jeweiligen Klasse

Bambini GB5/m
1. Leitner Leon 2. Tecklenburg Nico
Bambini GB4/w
1. Neuner Sophia 2. Schöpf Anna
Bambini GB4/m
1. Tesar Jonas 2. Fuchs Timofey
Bambini GB3/w
1. Walser Josefina 2. Erhart Mona
Bambini GB3/m
1. Schlierenzauer Leo 2. Hechenbichler Pascal
Bambini B1/w
1. Recheis Lea 2. Waibl Mona
Bambini B1/m
1. Juen Theo 2. Wechner Sandro
Bambini B2/w
1. Juen Leonie 2. Bayr Valentina
Bambini B2/m
1. Stecher Luis 2. Wechselberger Luis
Sonderklasse
1. Atzinger Anton 2. Maaß Oliver
Kinder U8/w
1. Winkler Greta 2. Kiefer Lena 3. Mair Hanna
Kinder U8/m
1. Spielmann Maximilian 2. Mähler Leo 3. Bühner Matteo
Kinder U9/w
1. Recheis Emily 2. Gosch Emma 3. Schuler Marie
Kinder U9/m
1. Pranger Mario 2. Wurzer Theo 3. Schmid Vincent
Kinder U10/w
1. Oberheinricher Zoe 2. Enz Annika 3. Bartles Xante
Kinder U10/m
1. Sapl Julian 2. Grüner Matteo 3. Gstrein Niklas
Kinder U11/w
1. Schütz Dana 2. Eroglu Silan 3. Deutschmann Lara
Kinder U11/m
1. Raich Fabian 2. Winkler Felix 3. Poell Valentin
Kinder U12/w
1. Schönnach Lena 2. Kornthaler Anna 3. Pranger Laura
Kinder U12/m
1. Wieser Justin 2. Lenert Magnus 3. Haas Luca

Alle Ergebnisse im Detail auf der Homepage des SK Telfs:
http://www.sk-telfs.at

Kurzes Video zum 24. Bezirksblätter-Zwergerlrennen:

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen