08.04.2017, 11:16 Uhr

Kultureller Austausch am Integrationsstammtisch

Kultureller Austausch am Integrationsstammtisch.
TELFS (tusa). Im August 2015 riefen sieben ehrenamtlich engagierte Personen den Integrationsstammtisch in Telfs ins Leben. Das Ziel dieses Projektes ist es, einen Begegnungsraum für Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern zu schaffen, die einmal in der Woche zusammenkommen, um sich kennenzulernen und auszutauschen. Am Integrationsstammtisch verbringen Menschen aus verschiedenen Kulturen Zeit miteinander, lernen etwas über den Anderen und bekommen Unterstützung, um den Alltag in ihrer neuen Heimat bewältigen zu können. Dabei wird nicht nur Hilfe beim Lernen der deutschen Sprache angeboten, sondern auch beim Verfassen von Bewerbungen, Lebensläufen sowie bei der Wohnungs- und Arbeitssuche. Das gemeinsame Kochen von lokalen Spezialitäten wie auch kulturelle Feierlichkeiten bereichern zudem die Donnerstagabende im Saal Telfs. Aufgrund des sozialen Engagements jedes einzelnen Teammitglieds wurde das Projekt „Integrationsstammtisch“ Anfang März mit dem „Telfer Integrationspreis 2017“ ausgezeichnet. Nun lädt das Projektteam alle Menschen aus Telfs und Umgebung, die Interesse am Menschen und an fremden Kulturen haben, herzlich zum Tag der offenen Tür am 20. April um 19 Uhr im Saal Telfs (Kirchstraße 21) ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.