Wohnen in der Heimat des Weltmeisters

Michael Fuchsberger und Regina Stockinger (Bereichsleiterin Vertriebsmanagement) freuen sich über den Baufortschritt.
3Bilder
  • Michael Fuchsberger und Regina Stockinger (Bereichsleiterin Vertriebsmanagement) freuen sich über den Baufortschritt.
  • Foto: Neumayr
  • hochgeladen von Sylvia Schober

ANNABERG (sys). Für die Salzburg Wohnbau ist die Errichtung von Wohnanlagen mehr als nur das Schaffen von Wohnraum. Denn auch die infrastrukturelle und soziale Nahversorgung spielen eine immer wichtigere Rolle, um die Lebensqualität in den Ballungszentren und vor allem in den ländlichen Regionen für die Zukunft zu sichern. So werden derzeit zahlreiche Projekte realisiert, die Wohnen mit Gesundheits- und Nahversorgung vereinen wie beispielsweise in der Gemeinde Annaberg. Dort wird an der nördlichen Ortseinfahrt am alten Sportplatz ein Wohnobjekt mit 15 attraktiven Eigentumswohnungen und einem Nahversorger im Erdgeschoß errichtet. „Das Projekt ist in zweierlei Hinsicht wichtig für unsere Gemeinde. Einerseits kann damit die Nahversorgung im Ort abgesichert werden und auf der anderen Seite können wir den Bürgern in Annaberg und den umliegenden Gemeinden ein attraktives Eigenheim anbieten, um der Abwanderung entgegen zu wirken, so Bürgermeister Ing. Josef Schwarzenbacher. Die sonnig ausgerichteten Wohnungen mit Größen zwischen 52 m² und 88 m² bieten einen wunderschönen Ausblick auf die Tennengauer Berglandschaft. Das Wohnhaus punktet mit großzügigen Dachterrassen, Loggien und Balkonen, zum Teil eigenen Gartenanteilen, lichtdurchfluteten Räumen mit Fußbodenheizung, einem Aufzug und einem umweltfreundlichen Energiesystem. Im Außenbereich werden großzügige Grünflächen und ein Kinderspielplatz zum Verweilen und Herumtollen geschaffen. Die moderne Anlage die bis Anfang 2018 bezugsfertig sein wird, bietet eine sehr gute Infrastruktur mit Kindergarten, Volks- und Neue Mittelschule, Arzt, Einkaufsmöglichkeiten und Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe. Wenige Wohnungen sind noch zu haben. Nähere Infos unter: www.salzburg-wohnbau.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen