Dachterrasse

Beiträge zum Thema Dachterrasse

Veronika Mickel-Göttfert und ihr Stellvertreter Josef Mantl (links, beide ÖVP) sind stolz den Josefstädter Wein von Dr. Michael Höfler präsentieren zu dürfen.

Josefstadt
Wein von Dachflächen des 8. Bezirks

Die Josefstadt hat bekanntlich einen sehr hohen Gastronomieanteil. Dass der Bezirk jetzt aber auch seinen eigenen Wein hat, ja das ist neu. JOSEFSTADT. Eine ganz besondere Idee hatte das Floridsdorfer Weingut von Michael Höfler: Ungenutzte Josefstädter und Neubauer Dachflächen wurden vergangenes Jahr mit Weinreben begrünt. Nun ist der erste Wein daraus in Flaschen abgefüllt und online unter www.ausblick.wien erhältlich. "Ich freue mich über innovative Geschäftsideen und darüber, dass...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
1 9

Nutzung für Tagesheim und Nachmittagsbetreuung
Dachterrasse der VS Kleinhöflein ausgebaut

Die Dachterrasse der Volksschule Kleinhöflein wurde für den Tagesheimbetrieb ausgebaut. In der Nachmittagsbetreuung finden die Kinder hier Sitzbänke und Sonnenschutz. Abgerundet wird das neue Ambiente durch bepflanzte Hochbeete und ein Wasserbecken. Bisher wurde die Dachterrasse der Kleinhöfleiner Volksschule nur sehr sporadisch genutzt. Durch das Bestreben der Schüler und der Unterstützung der Lehrerinnen wurde die Fläche nun vorrangig für die Nachmittagsbetreuung ausgebaut. Neben...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
V.l.: Organisator Paul Resch, Matthias Krizek, Bgm. Andreas Rabl (FPÖ), Felix Großschartner, Günter Stadlberger, Vincenzo Nibali und Franz Gruber (eww).

Innenstadtkriterium von der Dachterrasse aus

WELS. Bei angenehmen Sommertemperaturen war das 21. Welser Innenstadtkriterium wieder Publikumsmagnet für mehr als 8.000 Zuschauer. Alle österreichischen Radstars sowie Tour de France-, Giro- und Vuelta-Sieger Vincenzo Nibali waren in Wels am Start. Den Zielsprint konnte der 25-jährige Felix Großschartner für sich entscheiden. Großzügig spendete er die Hälfte des Startgeldes für die Nachwuchsarbeit beim Welser Radclub. Bereits zum 13. Mal durfte Günter Stadlberger, Vorstand der Raiffeisenbank...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Von der Rooftop-Terrasse am Ars Electronica Center genießen Gäste einen sensationellen Blick über die Donau. Verglasung, Sonnensegel und feiner Sprühnebel schützen vor Wind und Hitze.
3

Treffpunkt Gastgarten
GEWINNSPIEL: Sonnendeck hoch über der Donau

Der Sommer im Cubus ist sowohl musikalisch als auch kulinarisch abwechslungsreich. LINZ. Kühlende Getränke, gschmackiges BBQ, die passende Musik und dazu ein einzigartiger Blick über die Donau und die Innenstadt – all das bietet das Cubus am Dach des Ars Electronica Centers seinen Gästen. Geschützt vor Wind und Sonne können Besucher hier eine sommerliche Cocktailauswahl, Tapas-Kreationen und einzigartigen Alpenkaviar genießen. Cubus-Geschäftsführer Johannes Roither und sein Team haben ein...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner

Wiener Spaziergänge Rätselfrage
Rätselfrage: Wo ist das?

1. Gloriette Rückseite? 2. Dachterrasse der Wiener Staatsoper? 3. Franz Joseph Denkmal im Stadtpark? Richtig getippt! Die Dachterrasse der Oper, vor Beginn und in der Pause für das Publikum zugänglich. (...und es gibt kein F.J.-Denkmal im Stadtpark.)

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Innovative Dachgestaltung
Steildach oder Flachdach, Dachboden oder Dachterrasse?

Wenn‘s ums Hausbauen geht, liegen die gewünschten Annehmlichkeiten oft in kleinen Details, die man im Vorhinein berücksichtigen kann, um sich Jahre später teure Umbauten zu ersparen. Im Hinblick auf die Wahl des Dachstils können neben den jeweiligen Vor- und Nachteilen der Formen und Materialien auch die entsprechenden Nutzungsmöglichkeiten in die Entscheidung mit einbezogen werden. Zieht man für spätere Erweiterungen einen Dachbodenausbau in Erwägung oder möchte man das Flachdach als...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
WIPUR-GF Werner Prochaska und Bürgermeister Karl Schlögl.

Neues Freibad für Purkersdorf

Noch ein paar Wochen, dann ist das in die Jahre gekommen Wienerwaldbad in Purkersdorf Geschichte. PURKERSDORF (bri.) Im Jahr 2000 war die gesamte Beckenlandschaft inklusive der wassertechnischen Anlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht worden. Unmittelbar nach Ende der Badesaison 2018 wird im September mit dem Abbruch des 2-geschossigen Bestandsgebäudes (Kabinentrakt, Eintrittsbereich, Buffet, Sauna, Wohnung) begonnen. (Die Bezirksblätter berichteten.) Modernes Gebäude Der neue,...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
1 7 8

Ungewöhnliche Winkel

Panoramablicke vom "Dachboden" des Hotels "25 hours" beim Museumsquartier im 7.Bezirk Wiens.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
2 2

Wien Marathon 22.April 2018

Es war 16h 20,etwa  10 Min vor Beginn der "Walküre". Wir standen auf der sonnigen Dachterrasse der Staatsoper. Der Ring war wegen des Marathons noch immer gesperrt, aber wir sahen nur eine einzige Läuferin. Wahrscheinlich eine Japanerin, und sie lief tapfer und beständig dem Ziel entgegen, Stunden, nachdem die Ersten fertig waren - und sie lief in Begleitung eines Mozart... Vielleicht brauchte sie ihn als Animator, vielleicht machten die beiden auf diese Weise Werbung für Wien. Jedenfalls...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 2

Gerngross

Wenn ich schon von der Dachterrasse des Gerngross berichte, muss ich auch das Foto der Büste des Gründers zeigen. Die Büste steht beim Eingang ins Kafhaus und zeigt Alfred Gerngross, der 1844 bei Nürnberg geboren wurde und nach Wien kam, um hier bei Herzmansky das kaufmännische Geschäft zu lernen. Es wurde eine Rivalität und später eine vorübergehende Zusammenarbeit mit der Familie Herzmansky, letztlich wurde aber das Kaufhaus Gerngross, 1883 eröffnet, zum größten Warenhaus der Monarchie....

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 3 6

..und direkt unten...

Wenn man auf der Dachterrasse des Gerngross einen Kaffee trinkt, sollte man natürlich nicht nur in die Ferne blicken, sondern auch hinunter. Die üppig begrünte, belebte Mariahilfer-Straße ist in alle Richtungen geschaut ein fröhlicher Anblick.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 2

Favoriten aus der Ferne

Wenn man oben auf der Dachterrasse des Gerngross einen Kaffee trinkt, sieht man nicht nur die Großbaustelle Hauptbahnhof, sondern auch andere Favoritner Wahrzeichen, so die Wienerberg City. Direkt vor uns die Mariahilfer Kirche, auch Haydn- oder Barnabitenkirche genannt, dahinter in der Ferne der Wienerberg - ein wunderschöner Panoramablick.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
1 3 2

Großbaustelle Hauptbahnhof & Umgebung

Wenn man auf dem Gerngross oben auf der Dachterrasse einen Kaffee trinkt und über den Dächern nach Süd-Südost schaut, sieht man erst, wie riesig die Baustelle beim Hauptbahnhof in Favoriten noch immer ist. Wien ist definitiv Weltstadt!

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Michael Fuchsberger und Regina Stockinger (Bereichsleiterin Vertriebsmanagement) freuen sich über den Baufortschritt.
3

Wohnen in der Heimat des Weltmeisters

ANNABERG (sys). Für die Salzburg Wohnbau ist die Errichtung von Wohnanlagen mehr als nur das Schaffen von Wohnraum. Denn auch die infrastrukturelle und soziale Nahversorgung spielen eine immer wichtigere Rolle, um die Lebensqualität in den Ballungszentren und vor allem in den ländlichen Regionen für die Zukunft zu sichern. So werden derzeit zahlreiche Projekte realisiert, die Wohnen mit Gesundheits- und Nahversorgung vereinen wie beispielsweise in der Gemeinde Annaberg. Dort wird an der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
So schaut "Roof-Spinning" aus: Gemeinsames Strampeln am Spinning-Rad auf der Happy-Fitness-Dachterrasse!
2

Premiere: "Roof-Spinning" im Happy Fitness

Auf der Dachterrasse des Fitnessstudios wurde kräftig in die Pedale getreten! Was ist "Roof-Spinning"? Ganz einfach: Radfahren auf der Dachterrasse! Geht nicht? Geht doch – so am Freitag bei der Premierenveranstaltung im Happy Fitness in Innsbruck! Auf der großzügigen Dachterrasse mit 360-Grad-Rundblick wurde auf Spinning-Rädern kräftig gestrampelt. Von 17 bis 21 Uhr wurde mit stündlich wechselnden TrainerInnen in die Pedale getreten. Vor derart geballtem Sportsgeist kapitulierte letztlich...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
4

Dachterrasseneröffnung unter Wärmestrahlern

WIENER NEUSTADT. Helmut und Karla Tischler luden am Karfreitag zur Saisoneröffnung der Dachterrasse ihrer „Werkstatt eat & drink“ im EKZ-Fischapark. Leider war das Wetter nicht freundlich und trotz Wärmestrahlern hielten nur die „Harten“ die Stellung und die anderen zogen die Wärme im Lokal vor. „Schade, dass der Wettergott nicht mitspielte, ist doch an schönen Tagen der Ausblick auf Hohe Wand und Schneeberg besonders bei Sonnenuntergang herrlich“, so Helmut Tischler. Die Gäste ließen sich...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Gervin Magnus Hinteregger, Weintante July und Daniel Ehrengruber (von links).
2

Drinks über den Dächern von Linz

Am Abend wird das Dach des Hotels Schwarzer Bär in der Herrenstraße zu einer der beliebtesten Locations in Linz. Zahlreiche Linzer haben die Bar "Rooftop 7" auf der Dachterrasse inzwischen für sich entdeckt. Auch den einen oder anderen Promi kann man hier mit etwas Glück treffen. Auch vergangenes Wochenende wurde im Rooftop gefeiert. Mit dabei waren unter anderem Agenturchef Gervin Magnus Hinteregger, "Weintante July" und Barchef Daniel Ehrengruber.

  • Linz
  • Nina Meißl
Anzeige
Modern und stylish – die Bar "Rooftop 7" im siebten Stock des Hotels "Schwarzer Bär" in der Herrenstraße.
3

Tradition trifft Moderne im Rooftop7!

Exklusive Drinks, ausgezeichnetes Essen und einen sensationellen Blick über Linz gibt es im siebten Stock des Hotels Schwarzer Bär. Was sich international längst zu einem Trend entwickelt hat, ist seit Mai 2016 nun auch in Linz zu finden. Auf der Dachterrasse des angesehenen Innenstadthotels „Hotel Schwarzer Bär“ in der Herrenstraße hat sich das „Rooftop7“ zu einer der angesagtesten Locations entwickelt. Dank der überaus guten Lage im Herzen der Stadt bietet sich Gästen ein toller Ausblick auf...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
Dietmar Ronach, Polier Christof Jakob (SBK GmbH) und Bauleiter Andreas Flaggl (von links)
1 2

"Mir tun Männer am Bau ab 50 Jahren leid"

Bei der Errichtung einer luxuriösen Wohnanlage in Wolfsberg packen Langzeitstempler an. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG, EBERNDORF. Hoch hinaus, ohne dabei die Bodenhaftung zu verlieren: Der Eberndorfer Baumeister Dietmar Ronach realisiert mit seiner DG Vorstadt Siedlungs GmbH am Muldenweg im Wolfsberger Stadtteil St. Thomas zwei Wohnhäuser mit insgesamt acht Eigentumswohnungen. "Meine Wohnungen sind im Segment hochwertiges Wohnen angesiedelt", erklärt Dietmar Ronach die Philosophie seines...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Petra Mörth
Die Dachterrasse des Ybbitzer Kindergartens ist eines der Bauprojekte, die von der Jury bewertet wurden.

Ybbsitz : Mit dem Baupreis ausgezeichnet

Der Verein „Land-Luft“ prämierte Gemeinden mit vorbildlicher Baukultur. YBBSITZ. Unter dem Motto „Baukultur gewinnt“ rückt der Baukulturgemeinde-Preis 2016 zum dritten Mal engagierte Gemeinden und vor allem die Menschen, die dahinter treibende Kräfte sind, in den Mittelpunkt. Ybbsitz unter den drei Besten Beim Fest der Baukultur wurden die Preisträger des Baukulturgemeinde-Preises 2016, darunter auch Ybbsitz im Rahmen einer Preisverleihung bekannt gegeben. Aus 23 Einreichungen wählte eine...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Josef Katzinger und Michael Gabriel vor der Dachterrasse, von der der Jugendliche vermutlich sprang.

Zwei Polizisten als Lebensretter

Weil zwei Linzer Polizisten schnell und geistesgegenwärtig reagierten, konnte einem 15-Jährigen das Leben gerettet werden. Am Vormittag des 8. März befanden sich die Beamten in der Wildbergstraße, um ihr Dienstauto zu betanken. Abteilungsinspektor Josef Katzinger nahm während des Tankens aus dem Blickwinkel einen Schatten wahr, der gerade vom Dach der Parkgarage des Lentia in Richtung Boden fiel. Da die Polizisten der Polizeiinspektion Ontlstraße nicht genau zuordnen konnten, um was es sich...

  • Linz
  • Nina Meißl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.