Das war BezirksblätterBergauf in der Gaißau

A prächtige Musi! Unsere Band - Alois Schnöll jun., Alois Schnöll sen., Eduard Höllbacher und LH-Stv. Christian Stöckl - mit Franz Pölzleitner vom Gästeservice Tennengau und HP Kreidl, skitourenwinter.com.
55Bilder
  • A prächtige Musi! Unsere Band - Alois Schnöll jun., Alois Schnöll sen., Eduard Höllbacher und LH-Stv. Christian Stöckl - mit Franz Pölzleitner vom Gästeservice Tennengau und HP Kreidl, skitourenwinter.com.
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

GAISSAU (tres). Ja, ok, der Schnee war am Mittwoch in der Gaißau bis zum Flachstück unter der Spielbergalm mittelprächtig, aber die Stimmung unter den 49 Teilnehmern dafür umso ausgelassener.

Kein Wunder, wenn LH-Stv. Christian Stöckl so gewaltig auf der Gitarre aufspielt. Begleitet wurde er von Eduard Höllbacher, Alois Schnöll senior und Alois Schnöll junior. Und die vier machten richtig Stimmung in der gemütlichen "Schirla Stub'm".

Ein großer Dank an die spitzenmäßige Band!

Aber zuvor wurde natürlich der Gipfel erklommen und oben passten die Schneeverhältnisse sogar hervorragend.

Bei Würstl und Stiegl Bier haben alle im Anschluss bei den Wirtsleuten Werner und Michaela Höllbacher noch lange gefeiert. Und auch LH-Stv. Stöckl kannte nur schwer ein Heimgehen und ein Aufhören - sehr zur Freude aller Skitourenfreunde: Es wurde kräftig das Tanzbein geschwungen.
"Es macht Spaß, wieder einmal mit meinen Freunden zu musizieren", erklärte der sportliche Landeshauptmann-Stellvertreter, der uns jedes Jahr bei einem BezirksblätterBergauf begleitet und schüttelte mit den zwei Schnölls und mit Höllbacher einen Hit nach dem anderen aus dem Ärmel.

Auch Franz Pölzleitner vom Gästeservice Tennengau war mit viel Freude in der Gaißau dabei: "Ich bin auch privat sehr gerne in unseren schönen Bergen unterwegs, wir haben ja eine Traum-Landschaft direkt vor unserer Nase. Und die Bezirksblätter-Skitourenabende lasse ich mir nach Möglichkeit niemals entgehen, die sind immer ein Riesen-Spaß."

Das BezirksblätterBergauf in der Gaißau war das letzte für diesen Winter. HP Kreidl von skitourenwinter.com freut sich schon wieder auf die kommende Saison: "Das BezirksblätterBergauf macht auch uns Veranstaltern viel Spaß. Jeder Abend ist einzigartig und man lernt nette Leute kennen. Besonders freut mich, dass es schon viele gibt, für die unsere BezirksblätterBergauf Fixtermine sind. Es ist schön, wenn man Menschen für das Skitourengehen in unserer schönen Heimat begeistern kann - dafür steht der skitourenwinter.com."

Die Salzburger Bezirksblätter bedanken sich bei allen Partnern, Teilnehmern und Musikern, die jedes BezirksblätterBergauf so einzigartig machen. Auch wir freuen uns schon wieder auf die nächsten Termine im Winter 2016/17.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

2 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.