Alles zum Thema Skitour

Beiträge zum Thema Skitour

Sport
Edelweißerhütte und Mittleres Streitmandl.
7 Bilder

Bergauf & Bergab
Firnklassiker im Tennengebirge: Griesscharte - Streitmandl

Salzburg/Pfarrwerfen (neu/2019). Das 2360 Meter hohe Mittlere Streitmandl ist einer der zentralen, wenn nicht überhaupt der zentrale, Gipfel im mittleren Teil des weitläufigen Plateaus des Tennengebirges. Von hier bekommt man ein Gefühl für die Weite. Zehn Meter unter dem Gipfel steht auch die kleine, nicht bewirtschaftete Edelweißerhütte, die Hütte des Edelweißclub Salzburg. Die Tour erfordert Skitechnik und ein Gefühl für den richtigen Abfahrtszeitpunkt. Anforderung: Anspruchsvolle...

  • 21.03.19
  •  1
Sport

Skitour
Seehorn

Am 30. März 2019 führt der Alpenverein Sektion Schärding eine Skitour auf das Seehorn durch. Gehzeit: ca. 4 Stunden, Höhenmeter: 1200 Anstrengung: mittel. Anmeldung: Silvio Klaffenböck Tel.:+43676/6822450 E-Mail: silvio-schaerding@sektion.alpenverein.at

  • 20.03.19
Lokales
In diesem Bereich stürzte die Frau in die Tiefe und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.
3 Bilder

Absturz
Wechtenbruch mit Todesfolge in St. Sigmund

Am 19. März 2019, gegen 10:45 Uhr, unternahmen eine 43-jährige Frau und ein 47-jähriger Mann, beide aus Österreich, eine Skitour auf den „Hohen Seeblaskogl“ in St. Sigmund im Sellraintal. Knapp unterhalb des Gipfels, auf einer Seehöhe von ca. 3.170 m, hielten die beiden Personen kurz an, um sich noch einmal zu verpflegen. Die Frau stand hinter ihrem Begleiter, als dieser ein dumpfes Geräusch wahrnahm und im nächsten Moment bemerkte, dass der Schnee unter ihnen weggebrochen war. Der Mann...

  • 19.03.19
Sport

Skitour
Ofental am Hochkalter

Am 23. März 2019 führt der Alpenverein Sektion Schärding eine Skitour auf den Hochkalter über das Ofental (Berchtesgadener Alpen) durch. Der Aufstieg dauert ungefähr 4 Stunden, 1650 Höhenmeter sind dabei zu bewältigen. Anmeldung bei: Silvio Klaffenböck Telefon: +43676/6822450 E-Mail: silvio-schaerding@sektion.alpenverein.at

  • 17.03.19
Freizeit
3 Bilder

Skitourentage im Windautal in Tirol

Die Naturfreunde Enns unterahmen im Windautal in den Kitzbüheler Alpen mehrere Skitouren. Nach der Anreise erfolgte am ersten Tag gegen Mittag bei leichtem Regen der Aufstieg über die Wallernalm zu den Steinbergalmen. Ab hier ging es bei Schneefall und Nebel auf den Steinberg (1.887m). Die Abfahrt entlang des Aufstieges war im oberen Teil ganz gut, der Rest der Abfahrt war durch den sehr tiefen Firn extrem anstrengend. Bei niederschlagsfreiem Wetter führte die Tour am nächsten Tag über die...

  • 10.03.19
  •  5
  •  1
Sport

Skitour
Kasberg 1774 m über Katzengraben

Am 16. März führt der Alpenverein Sektion Schärding eine Skitour auf den 1774 m hohen Kasberg über den Katzengraben durch. Die Gehzeit beträgt ca. 4 Stunden, 1200 Höhenmeter, mittelschwer. Informationen bei: Pepi Reidinger Telefon: +43664/2442993 E-Mail: pepi-schaerding@sektion.alpenverein.at

  • 09.03.19
Sport
Anstieg zum Schober. Der Sandkogel verleiht dem Szenarion einen ziemlich alpinen Charakter.
7 Bilder

Bergauf & Bergab
Ein prächtiges Nordkar über St. Johann: das Tennalmkar

Salzburg/St. Johann (neu/2019). Fast jeder, fast jede kennt den Anblick vom Tal aus: Südlich von St. Johann im Pongau leuchtet im Winter ein großes, schon von der Ferne als steil erkennbares, schneegefülltes Kar ins Tal herunter. Das prächtige Nordkar zwischen Tennkogel und Heukareck ist ein „Must“ für jeden Skibergsteiger. Steil, lange im Schatten, pulververdächtig. Allerdings Obacht: Die letzten Hänge unter der Oberen Tennalm verlangen absolut stabile Verhältnisse und auch oben soll man sich...

  • 07.03.19
  •  3
Lokales
Der Schwarzkogel am Hengstpass ist ein beliebtes Ziel für Skitourengeher.
4 Bilder

Aktive Besucherlenkung im Nationalpark Kalkalpen
„Schwarzkogel-Tour“ wurde freigeschnitten

Die Umgebung des Hengstpasses im Grenzbereich der oö. und steirischen Kalkalpen entwickelte sich in den vergangenen zehn Jahren zum Besuchermagnet für Skitourengeher. ROSENAU. Die leicht bis mittelschwer zu befahrenden Berghänge locken in den schneesicheren Gebieten viele Varianten-Skifahrer an. Gerade der Jungwald und die Wildtiere leiden aber oft unter diversen Wintersportaktivitäten. Da Wild im Winter durch massives Energiesparen versucht, durch die schneereichen und kalten Bergwinter zu...

  • 05.03.19
Sport
Der Talsschluss des Großkesseltals, etwa in der Bildmitte die Rettenwand.
5 Bilder

Bergauf & Bergab
Firn-Leckerbissen in Zederhaus: Die Rettenwand

Salzburg/Zederhaus (neu/2019). Die Rettenwand im Zederhauser Tourendorado Großkesseltal markiert den Talschluss des Großkesseltales. Auf den Karten ist der Grenzgipfel zwischen dem Lungau und dem Pongau mit 2364 Meter eingezeichnet, wobei die schroffe Kalkzacke so gut wie nie erklettert wird. Die Skitour endet einfach auf der Schneide links neben dem Gipfel. Dass es keinen „echten“ Gipfel gibt, mindert die Qualität dieser kurzen Tour aber keinesfalls. Der nach Süden ausgerichtete Hang...

  • 01.03.19
  •  2
Sport
Den Mooslahnerkopf ziert ein geschmiedetes Kreuz. Dahinter die Watzfrau.
6 Bilder

Bergauf & Bergab
Logenplatz über dem Königssee: Mooslahnerkopf

SALZBURG/SCHÖNAU (neu/2019). An schönen Touren-Wochenenden bevölkern oft Skitourengeher sonder Zahl das Watzmannkar. Verständlich: Das Kar gehört landschaftlich zu den beeindruckendsten Plätzen der Berchtesgadener Alpen. Wer dem Trubel entkommen will, weicht auf den 1815 m hohen Mooslahnerkopf aus. Der neben dem Watzmann klein und unscheinbar wirkende Mooslahner bietet nicht nur einen schönen Gipfelhang, der Gipfel selbst schwebt wie eine Aussichtsplattform direkt über dem Königssee. Der...

  • 28.02.19
  •  2
Lokales
Für einen 53-jährigen Salzburger kam heute jede Hilfe zu spät. Er verunglückte bei einer Skitour auf das Streitmandl in Werfenweng tödlich.

Alpinunfall in Werfenweg
Salzburger bei Skitour zum Streitmandl tödlich verunglückt

Heute Mittwoch verunglückte ein 53-jähriger Skitourengeher tödlich. "Er verlor den Halt und rutschte Kopf voran etwa 200 Höhenmeter bergab", so die Polizei.  WERFENWENG. Am frühen Vormittag des 27. Februars 2019 waren zwei erfahrene Tourengeher aus Salzburg unterwegs auf den "Streitmandl-Gipfel". Der 53-jährige Mann und die 47-jährige Frau wollten über Wengerau, Jägersteig und Trog zum Gipfel des Streitmandl. 200 Meter abgerutscht Im Bereich einer teilweise über 40 Grad steilen Rinne...

  • 27.02.19
Sport
BezirksblätterBergauf! Am 22. März 2019 ist der Treffpunkt um 16.00 Uhr bei der Talstation Enzingerboden, Stubach 82.

BezirksblätterBergauf!
Eine gemütliche Skitour zur Rudolfshütte

UTTENDORF/WEISSSEE (tres). Gemeinsam mit skitourenwinter.com führen die Bezirksblätter Skitourenfans auch 2019 in die heimischen Berge. Unsere letzte "BezirksblätterBergauf"-Station für diese Saison ist am Freitag, den 22. März 2019 in der Weißsee Gletscherwelt.  Was ist BezirksblätterBergauf? Egal, ob Skitourenprofi oder -neuling, jeder ist dabei herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Bezirksblättern und einem Team von skitourenwinter.com eine gemütliche Pisten-Skitour (1 - 2 Stunden) zu...

  • 27.02.19
Sport
Die Steinbacher-Familie fand sich zur karitativen Skitour mit David Kreiner in St. Johann ein.

Benefiz/Steinbacher
Solidarische Skitour auf den Harschbichl

ERPFENDORF/ST. JOHANN (navi). Mitte Februar veranstaltete Steinbacher zum zweiten Mal eine gemeinsame Skitour auf den Harschbichl – verbunden mit einer Spendenaktion. Diesmal für die erkrankte Tochter eines Mitarbeiters. Das dreijährige Mädchen hat mit einer schweren, unheilbaren Stoffwechselerkrankung zu kämpfen. Um den Kollegen in dieser schweren Zeit zu unterstützen und einen kleinen Beitrag zu leisten, lud Steinbacher – angeführt von Sport-Ass David Kreiner – zur Skitour auf den...

  • 27.02.19
Freizeit
3 Bilder

Skitour im Triebental

Die Ennser Naturfreunde nutzen das schöne Wetter und unternahmen eine Skitour auf den Kerschkern. Ausgangspunkt für die Tour war die Bergerhube im Triebental. Unter der Führung von 3 Guides stieg die 21-köpfige Gruppe gemütlich über die Schaunitzalm, Schaunitzkar und Schaunitztörl Richtung Gipfel. Eine Gruppe stieg über die steile Südflanke auf. Die beiden andern Gruppen wählten den Weg über das Krügtörl. Am Grat erwartete die Teilnehmer dann eine kurze Kletterpassage, die Skier mussten auf...

  • 24.02.19
Sport

Skitour und Schneeschuhwanderung
Hochkalmberg 1826m

Der Alpenverein Sektion Schärding führt am Samstag den 2. März 2019 eine Skitour zum Hochkalmberg durch. 1150 Höhenmeter sind zu bewältigen mit einer Gehzeit von ca. 4 Stunden. Interessierte melden sich bitte bei: Reidinger Pepi Telefon: +43664-2442993 E-Mail. Pepi-schaerding@sektion.alpenverein.at Wer diese Tour mit den Schneeschuhen gehen will, meldet sich bei: Victoria Maier Telefon:+43676-7167066 E-Mail: victoria-schaerding@sektion.alpenverein.at

  • 22.02.19
Lokales
Skitourengehen in der Region Dachstein Krippenstein.

Dachstein Krippenstein
Tourengeher-Frühfahrten boomen

OBERTRAUN. Die Tourengeher-Frühfahrten boomen bereits wieder am Dachstein Krippenstein: Daher gibt es ab sofort die Frühfahrt für die Tourengeher mit der Dachstein Krippenstein Seilbahn bereits schon um 7.30 Uhr jeden Samstag und Sonntag bis einschließlich 31 März. Aufgrund der sensationellen Schneelage am Berg wird diese Aktion heuer erstmals ab 1. April täglich, jedoch um 8.15 Uhr, durchgeführt und das bis einschließlich 18. April 2019.

  • 22.02.19
Sport
2 Bilder

Skitour zum Rosskogel über Rieshöhe
Rosskogel 1.860 m im Tauplitzgebiet

Bei besten Wetterbedingungen unternahm eine 10-köpfige Gruppe des Alpenvereins Schärding, unter der umsichtigen Leitung von Franz Haslehner, am Samstag 16. Februar eine Skitour zum Rosskogel. Der sichere Aufstieg führte durch bewaldetes Gebiet und öffnete den Blick in ein herrliches Bergpanorama (Dachstein, Grimming, Tauern). Nach über 1.000 Höhenmeter wurden die Tourengeher  mit einer traumhaften Pulverschneeabfahrt belohnt.

  • 21.02.19
Sport
Der Törlkopf schaut abweisend aus, ist aber ein feiner Tourenberg.
5 Bilder

Bergauf & Bergab
Der Winter-Berg bei Bischofswiesen: Am Törlkopf.

SALZBURG/BISCHOFSWIESEN (neu/2019). Zu Besuch bei unseren bayerischen Nachbarn. Das Lattengebirge südlich von Bad Reichenhall bietet ja einige bekannte Skitouren. Darunter auch Klassiker wie die Alpgartenrinne. So heftig wie diese Rinne ist der 1704 Meter hohe Törlkopf im Süden des Lattengebirges freilich nicht. Es handelt sich um eine eher gemütliche Skitour – mit einer kurzen Steilstufe. Im Sommer ist der von Latschen überwucherte Törlkopf als Gipfelziel weniger lohnendAnforderung: Einfache...

  • 21.02.19
  •  2
  •  5
Lokales
In Mühlbach am Hochkönig löste sich bei den Vierrinnenköpfen (Mandlwand) eine Lawine.

Mühlbach am Hochkönig
Zwei Tourengeher von Lawine mitgerissen

Am 19. Februar 2019 erfasst eine Lawine in Mühlbach am Hochkönig zwei Tourengeher aus dem Tennengau. MÜHLBACH. Ein 59-Jährige und ein 56-Jähriger unternahmen eine Skitour auf die Mandlwand. Bei den Vierrinnenköpfen auf rund 2.000 Meter Seehöhe löste sich ein Schneebrett. Die Lawine ging etwa 400 bis 500 Meter bis zum Mitterfeldalmweg ab.  Ins Krankenhaus geflogen Die Frau konnte selbst die Einsatzkräfte alarmieren. Ihr Begleiter wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus...

  • 20.02.19
Lokales
Eine weite, schneebedeckte Winterlandschaft, die man zum Beispiel mit den Schneeschuhen hervorragend erkunden kann findet man auf der Postalm.
3 Bilder

Wintersport
Abwechslungsreicher Winterspaß auf der Postalm

Auf der Postalm findet man ein fröhliches Miteinander von verschiedenen Wintersportarten. STROBL/ABTENAU. Vielen ist die Postalm ein Begriff und sie erinnern sich: "Hier habe ich als Kind das Skifahren gelernt." So auch einer der beiden neuen Besitzer, Linus Pilar. Der Oberösterreicher und sein Geschäftspartner Michael Proksch aus Wien haben 2017 die Postalm übernommen. Den beiden ausgebildeten Skilehrern war es eine Herzensangelegenheit, sie zu sanieren und weiterzuentwickeln. Dabei stehen...

  • 20.02.19
Lokales
Philipp Steinlechner (re.) ist seit einem Jahr Mitglied der Lawinenwarnkommission Mauterndorf. Der Hüttenwirt und Bergretter wird heute von seinen älteren Kollegen noch einiges dazulernen.
7 Bilder

Reportage
VIDEO Ein Tag mit der Lawinenwarnkommission

VIDEO Der Teufel schläft nicht. Daher ist die Lawinenwarnkommission den ganzen Winter lang hellwach. MAUTERNDORF. Vor dem Frühstück studiert Martin Sagmeister schon den Newsletter des Salzburger Lawinenwarndienstes, Berichte der benachbarten Lawinenwarnkommissionen und den Wetterbericht. Das macht er jeden Tag im Winter so. Der Skischulbetreiber aus Lessach ist nämlich der Obmann der Lawinenwarnkommission in Mauterndorf. Heute, an diesem 24. Jänner des Jahres 2019, hat er seine Mannschaft...

  • 20.02.19
Leute
Ein perfekter Tag für die Skitour auf den Loser.
3 Bilder

Alpenverein Neugablonz-Enns
Skitour des Alpenvereins Enns zur Loserhütte

Neun Skitouren-Geher des Alpenverein Neugablonz-Enns waren auf dem Loser unterwegs. ENNS. Nachdem im Jänner die Donnerstag-Skitour witterungsbedingt ausfallen musste, wurde sie nun nachgeholt. Am 14. Februar erfreuten sich neun Wintersportler des Alpenvereins Neugablonz-Enns an der herrlichen Winterlandschaft und dem grandiosen Panorama im Ausseerland. Vom Parkplatz der Loserlifte, über die Tourengeheraufstiegsspur, ging es rund 800 Höhenmeter hinauf zur Loserhütte, über die Loseralm bis zum...

  • 18.02.19
Sport
Im Ziel war ich dann leicht müde.. :)

Winter-Extrem-Sport
9690 Höhenmeter in 12 Stunden

Hallo Eigentlich war ja für letztes Wochenende das 24 Stunden Rennen in der Messehalle von Freistadt geplant, dieses wurde jedoch aus nicht nachvollziehbaren Gründen abgesagt und so war ich auf der Suche nach einer „verrückten“ Ersatz-Veranstaltung.. Als ich dann im Internet auf ein 12 Stunden Ski-Touren Rennen gestoßen bin, war mir von Anfang an klar, da bin ich mit dabei und so reiste ich am Freitag 15.02.19 mit meiner Freundin nach Zell am See in`s MAVIDA Hotel.. Nach einen köstlichen...

  • 18.02.19