skitourenwinter.at

Beiträge zum Thema skitourenwinter.at

Sport
Günther Brennsteiner, HP Kreidl (Veranstalter), Christian Haas, Elfi Buchner, Michael Amon (ZellamSeeKaprun), Marlies Jäger, René Fischer (Rennleiter), Norbert Karlsböck

Skitourenrennen
Das Kitzsteinhorn Extreme ist zurück

Am Samstag, 7. Dezember 2019, zeigt das härteste Skitouren-Rennen des Winters wieder Zähne – mit neuer Strecke und neuen Bewerben in schwindelnde Höhen. Rund 2700 Höhenmeter verteilt auf 13 Kilometer warten auf die Skibergsteigerinnen und Skibergsteiger. Neben den Einzelstartern gehen heuer auch Zweier-Staffeln an den Start (Damen / Herren / Mixed). KAPRUN. In der Region Zell am See Kaprun rund ums Kitzsteinhorn geschehen im Winter 2019 großartige Dinge. Am 30. November eröffnet die neue 3K...

  • 15.08.19
Freizeit
19 Bilder

Skitourenveranstaltung
Was für ein schöner Skitouren-Nachmittag in Rauris!

Die Kooperation der Bezirksblätter Salzburg mit"skitourenwinter.at" sorgte für eine gelungene Veranstaltung. RAURIS (cn). Am vergangenen Samstag nutzten rund 100 Skitourengeher das Rauriser Skitouren-Center für einen gemeinsamen, ebenso sportlichen wie gemütlichen Nachmittag. Organisiert wurde die Veranstaltung von den Bezirksblättern Salzburg mit Geschäftsführer Michael Kretz gemeinsam mit HP Kreidl von "skitourenwinter.at" aus Neukirchen in Kooperation mit dem örtlichen Tourismusverband...

  • 08.02.19
  •  1
  •  1
Sport
Kostenlose Skitour, kostenloser Materialtest, kostenlose Würstel und viel Gaudi: das ist BezirksblätterBergauf!
3 Bilder

BezirksblätterBergauf
Einladung zur Skitour in Rauris

RAURIS. Die Bezirksblätter und skitourenwinter.com starten im Winter 2018/19 in ihre 6. gemeinsame BezirksblätterBergauf-Saison. Am Samstag, 2. Februar 2019 laden die Veranstalter zu einer Pistenskitour nach Rauris ein. Start der Tour ist um 12.00 Uhr beim Kreuzboden-Sessellift (Talstation). Ab 11.30 Uhr besteht die Möglichkeit, vor Ort kostenlos die neuesten Tourenski, Felle und Tourenschuhe von Atomic zu testen. Aber Achtung: Bitte unbedingt eigenen Ski und Schuhe mitnehmen, nicht immer...

  • 07.12.18
Lokales
Gerhard Meister (Geschäftsführer TVB Rauris), HP Kreidl (skitourenwinter.com) und Andreas Groder (Betriebsleiter Rauriser Bergbahnen)
13 Bilder

Rauris: Gelungene Skitourenveranstaltung der Bezirksblätter und skitourenwinter.at

Das Raurisertal ist unter Skitourengehern besonders für seinen Talschluss Kolm Saigurn bekannt. Im Skitourencenter sind markierte Aufstiegsrouten - mit Abfahrt auf der Piste - zu finden. RAURIS. Am vergangenen Samstag nutzten rund 100 Skitourengeher das Skitourencenter für einen gemeinsamem Tourennachmittag, der von den Bezirksblättern gemeinsam mit HP Kreidl von skitourenwinter.at und in Kooperation mit dem örtlichen Tourismusverband und den Rauriser Bergbahnen organisiert worden ist.  ...

  • 29.01.18
  •  1
  •  3
Lokales
Alle Einsendungen mit mindestens drei gestempelten Feldern nehmen am Gewinnspiel teil. Der Stempel einer jeden bewirtschafteten Hütte im Bundesland Salzburg zählt.

Hol dir den Winter-Hüttenpass!

Hüttenstempel sammeln und gewinnen - mit dem Hüttenpass der Bezirksblätter SALZBURG (tres). Es heißt wieder: Auf die Hütten, fertig, los! Passend zum Start der Wintersaison legen die Bezirksblätter in der Ausgabe vom 22./23. November 2017, in Kooperation mit BERGWELTEN, dem Magazin für alpine Lebensfreude und ATOMIC die Winterversion des Hüttenpasses für Salzburg bei. Man kann den Hüttenpass aber auch schon seit 15. November auf der Homepage der Bezirksblätter herunterladen. So einfach...

  • 15.11.17
  •  3
Lokales
Spanische Ski Bergsteigerin Mireia Miro mit Skitourenwinter zu Gast in der Weißsee Gletscherwelt

Abenteurerin in der Gletscherwelt

UTTENDORF. Die „Skibedingungen“ in der Weißsee Gletscherwelt sind noch sehr gut. Dieses Wochenende war hier Mireia Miro zu Gast. Die spanische Ski-Bergsteigerin, Fallschirmspringerin, Allround-Fitnesskönigin, Atomic und Suunto Athletin Mireia Miró sprach über die Wichtigkeit ihrer Gemeinschaft in den Bergen und über ihr Training. Die stille und bescheidene Abenteurerin berichtete über die Vor- und Nachteile des Wettkampfsports und über die Berge als ständige und einflussreiche Begleiter in...

  • 03.04.17
Sport
Haben das Bier schon eingekühlt: Robert und Tanja Scharler, die neuen Pächter der Südwiener Hütte in Obertauern.
2 Bilder

BezirksblätterBergauf zur Südwiener Hütte: Sei dabei!

Unser letzter Bezirksblätter-Skitourenabend der heurigen Saison führt uns nach Obertauern. OBERTAUERN (tres). Die Pächter der Südwiener Hütte, Robert und Tanja Scharler, freuen sich schon sehr auf das BezirksblätterBergauf am Samstag, 25. März. Die Bezirksblätter Salzburg laden mit skitourenwinter.com nämlich zum für heuer vierten und letzten Skitourenabend nach Obertauern ein. Wir starten um 17.00 Uhr Treffpunkt ist um 17.00 Uhr vor der Gnadenalm, Gnadenalmstraße 20. Rund 1,5 Stunden...

  • 21.03.17
Leute
14 Bilder

Mit Bezirksblätter-Bergauf zur Rudolfshütte.

Mit Bezirksblätter bergauf zur Rudolfshütte. UTTENDORF-WEISSSEE (tres). "Da gehen ja mehr bergauf als bergab fahren", wunderte sich eine Skifahrerin am Samstag in der Weißsee Gletscherwelt über die Schlange an Skitourengehern. Kein Wunder, fand doch das BezirksblätterBergauf statt! Die Bezirksblätter und skitourenwinter.com luden zum Skitourenabend auf die Rudolfshütte ein, wo es Würstl und Stiegl Bier gab. Für tolle Stimmung sorgte Sebastian Grandits & Band. Mit dabei waren u. a....

  • 14.03.17
  •  9
  •  13
Lokales
19 Bilder

Impressionen vom Bezirksblätter Bergauf!

Impressionen vom Bezirksblätter Bergauf Skitourenspaß. Zu Beginn einer Serie von Bezirksblätter Bergauf Skitouren wurde in Zell am See Thumersbach auf den "Ronachkopf", gestartet. Nach dem Start in Thumersbach wurde zum Ronachkopf aufgestiegen. Danach Einkehr zu Jause und Bier in die Enzianhütte wo der Skitourenabend, gemütlich ausgeklungen ist. Mehr Bilder und Infos unter: Bezirksblätter Bergauf Wo: Ronachkopf, 5700 Thumersbach ...

  • 25.01.17
  •  8
Leute
Es war ein gelungener Start in die neue BezirksblätterBergauf-Saison: Ingo Dürlinger (Schmitten/Ronachkopf), Christian Pfeffer (Zell am See-Kaprun), Theresa Kaserer (Bezirksblätter Redaktion/Marketing), HP Kreidl (skitourenwinter.com).
68 Bilder

BezirksblätterBergauf! Skitourenspaß am Ronachkopf

ZELL AM SEE-KAPRUN (tres). 78 Paar Würstln mit Brot und noch mehr Getränke hat Enzianhütten-Wirt Tom Schmiderer am Dienstagabend an hungrige Teilnehmer des ersten BezirksblätterBergauf-Skitourenabends 2017 verteilt. Gemeinsam mit skitourenwinter.com haben die Bezirksblätter Salzburg zu dieser Veranstaltung in Zell am See-Kaprun geladen. Gestartet wurde in Thumersbach mit Ziel am Ronachkopf. AC/DC und Top-Testski Beim Start gab es einen Stand von Skisportartikel-Hersteller Atomic aus...

  • 25.01.17
  •  2
  •  3
Lokales
Der Austria Rush vom 1. bis 4. April 2017 führt 460 Kilometer und 7.000 Höhenmeter mit dem Rad sowie 20 Kilometer und 1.900 Höhenmeter zu Fuß auf Tourenskiern und mit Steigeisen vom Rathausplatz in Wien auf den Gipfel des Großglockners.
5 Bilder

In vier Tagen von Wien auf den Großglockner – mit dem Rennrad, zu Fuß und auf Skiern

Austria Rush vom 1. bis 4. April führt über 480 Kilometer auf Österreichs höchsten Berg In vier Tagen von Wien auf den höchsten Gipfel Österreichs, und das ausschließlich mit eigener Muskelkraft: Der Austria Rush vom 1. bis 4. April 2017 führt 460 Kilometer und 7.000 Höhenmeter mit dem Rad sowie 20 Kilometer und 1.900 Höhenmeter zu Fuß, auf Tourenskiern und mit Steigeisen vom Rathausplatz in Wien auf den Gipfel des Großglockners. Ein Programm der Extreme "Teamgeist, Grenzerfahrungen, Sport,...

  • 14.11.16
  •  7
Freizeit
Freuen sich schon auf den Winter: Atomic-Geschäftsführer Wolfgang Mayrhofer mit Michael Kretz (GF Bezirksblätter) und Skitourenwinter-Veranstalter Hans Peter Kreidl.

Winterliches Naturerlebnis pur: Bezirksblätter Salzburg starten heuer mit Atomic in den Skitourenwinter

Auch wenn sich der Spätsommer gerade noch von seiner schönsten Seite zeigt: Die Vorfreude auf den kommenden Winter stellt sich bei Salzburgs Skitourenwinter-Veranstalter Hans-Peter Kreidl bereits ein. Mit Skitouren-Abenden für Einsteiger und Könner machen die Bezirksblätter Salzburg und Skitourenwinter-Gründer Hans-Peter Kreidl heuer wieder Lust auf winterliches Wergerlebnis und Skifahren. „Uns geht es natürlich bei allem was wir tun um das Naturerlebnis abseits der Pisten“, erklärt...

  • 20.08.16
  •  2
Sport
35 Bilder

Toni Palzer bricht am Kitzsteinhorn alle Rekorde

KAPRUN (vor). Mit neuer Streckenbestzeit siegt der deutsche Weltcup-Profi Toni Palzer beim Kitzsteinhorn Extreme souverän und pulverisiert dabei die alte Bestmarke von Olympiasieger Christian Hoff mann. Schnellste Dame auf der langen und harten Strecke vom Ortszentrum Kaprun bis knapp unter den Gipfel des Kitzsteinhorns ist Ina Forchhammer. Im letzten Drittel der Strecke hatte auch der Top-Favorit zu kämpfen. Doch Toni Palzer, einer der besten Skibergsteiger der Welt und aktuell zweiter der...

  • 10.04.16
Freizeit
Zum Wohl, auf den Großvenediger: Alessandra und Heinrich-Dieter Kiener mit Venediger Rush-Organisator Hans-Peter Kreidl.

Jubiläumsbier von Stiegl zum 175. Jahrestag der Erstbesteigung auf den Großvenediger

Die Erstbesteigung des Großvenedigers jährt sich heuer zum 175. Mal. Den Auftakt zu den Feierlichkeiten macht am 5. und 6. Mai der Venediger Rush. Dabei wird natürlich auch auf den Jubilar angestoßen. Im Nationalpark Hohe Tauern wurde jetzt das offizielle Geburtstagsbier vorgestellt, das rund um den Rush ausgeschenkt wird. Die Chefs persönlich waren angereist: Alessandra und Heinrich Dieter Kiener, die Eigner der Brauerei Stiegl, waren auf die Rudolfshütte gekommen. Dort übergaben sie die...

  • 26.03.16
  •  1
Lokales
Skitourenwinter-Betreiber Hans-Peter Kreidl mit LH Wilfried Haslauer und Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz

Sportliche Verbeugung vor alpinen Pionieren in Salzburg

Heuer jährt sich die Erstbesteigung des 3.772 Meter hohen Großvenedigers zum 175. Mal. SALZBURG (sts). Vor 175 Jahren leistete die von Josef Schwab geführte Gruppe auf den Großvenediger nicht nur für die damalige Zeit Herausragendes. Schwabs Seilschaft mit Anton Ruthner, Josef Lasser von Zollheim, Ignaz von Kürsinger und anderen legte den Grundstein für den alpinen Tourismus im Oberpinzgau. Der Venediger Rush 2016 feiert am 5. und 6. Mai diese Leistungen der Vorfahren und zeigt dabei die...

  • 07.03.16
  •  1
Sport

Schneekönige und Eisbrecher starten in die Skitouren-Saison

KAPRUN. Der erste Höhepunkt der jungen Rennsaison ist heuer zum dritten Mal der Kitzsteinhorn Schneekönig. Bei diesem Event starten Profis und Amateure, Einsteiger und Könner gemeinsamen in die neue Skitouren-Saison. Für die Top-Leute ein schnelles Training, für Hobbyläufer und Einsteiger der erste Saisonhöhepunkt – für alle gemeinsam ein schöner Tag auf Ski. Feiert mit uns einen zünftigen Beginn des Touren-Jahres. Am Samstag fällt um 10 Uhr am Langwiedboden auf 1.976 Meter Höhe der...

  • 09.11.15
Wirtschaft
Ole Zimmer (skitourenwinter.com), Marco Gerstl (GF Radio Trausnitz und Galasxy) und HPKreidl (skitourenwinter.at)

Skitourenwinter.at: Warten auf die Saison

NEUKIRCHEN. HP Kreidl von skitourenwinter.at, befindet sich auf der Niederbayernschau. "In der Messe Landshut drängen sich seit zwei Wochen rund 120.000 Gäste. Mittendrin: Der Skitourenwinter.com. Nach den zwei Wochenenden ist klar – die Leut sind heiß auf Schnee. Wir freuen uns auf eine tolle Saison", berichtet Kreidl.

  • 06.10.15
Sport
Die Teilnehmer am 4. September früh morgens vor der Wiesbadener Hütte, kurz vor dem Gipfelanstieg. Im Hintergrund der Piz Buin.
123 Bilder

Piz Buin Rush 2015 – isch super gsi!

ISCHGL/BREGENZ/NEUKIRCHEN (tres). Die Erstbesteigung des höchsten Vorarlbergers, dem Piz Buin (3312 m), jährt sich heuer zum 150. Mal. Aus diesem Anlass hat Hans-Peter Kreidl von skitourenwinter.at aus Neukirchen am Großvenediger eine neue Veranstaltung seiner "Rush"-Serie ins Leben gerufen: den Piz Buin Rush. Von der Stadt auf den Berg Was ist ein „Rush“? Von der jeweiligen Landeshauptstadt geht es immer aus eigener Kraft bis auf den Gipfel des höchsten Berges. Dabei steht Kameradschaft...

  • 07.09.15
  •  1
Sport
Am 3. September 2015, um 11.30 Uhr starten die Teilnehmer des "Piz Buin Rush" gemeinsam auf die 110 Kilometer lange Radstrecke.
5 Bilder

"Piz Buin Rush" - Von Bregenz auf den Piz Buin

Die "Rush"-Erfolgsgeschichte geht weiter: Am 3. und 4. September 2015 machen sich ehrgeizige Hobbysportler auf, den Gipfel des "Höchsten Vorarlbergers" zu erklimmen - per Rennrad und zu Fuß. VORARLBERG/TIROL (tres). Der Piz Buin (3312 m) ist der höchste Berg Vorarlbergs. Am 14. Juli 1865 wurde er erstmals bestiegen. Die Alpinisten Johann Jakob Weilenmann aus St. Gallen und Josef Anton Specht aus Wien erklommen den Berg gemeinsam mit ihren Tiroler Führern Franz Pöll und Jakob Pfitscher. 1850...

  • 06.08.15
  •  3
Leute
Marcel Hirscher und Hans Peter Kreidl.

"Wings for Life-World Run" in St. Pölten - skitourenwinter.at war dabei!

ST. PÖLTEN / NEUKIRCHEN (cn). Bei dieser Veranstaltung, deren Reinerlös der Rückenmarkforschung zugute kommt, vereinten sich gestern, am 3. Mai 2015, die Menschen rund um den Globus. Überall zeitlich auf der Welt wurde gestartet - in Österreich ging es um 13 Uhr in St. Pölten los. 72.224 Teilnehmer Beteiligt waren 33 Länder, sechs Kontinente und zwölf Zeitzonen. Insgesamt 72.224 Läuferinnen und Läufer waren am Start - darunter zum Beispiel der Neukirchner Hans-Peter Kreidl -...

  • 04.05.15
  •  1
Sport
Der Start in Linz mit dem Rennrad, allen voran Rush-Erfinder HP Kreidl.
28 Bilder

"Es war zach, aber richtig lässig"

Aus dem Pilotprojekt "Venediger Rush" wurde "Rush - Die Serie". Das Ziel: Von der Landeshauptstadt auf den jeweils höchsten Berg. Kreativer Kopf hinter den Sportevents ist der Pinzgauer Hans-Peter "HP" Kreidl. NEUKIRCHEN/SALZKAMMERGUT/SALZBURG (tres). Warum man bei einem Rush mitmacht, erklären viele Teilnehmer so: "Man braucht immer wieder ein Ziel, um sein Bestes leisten zu können - und das tut manchmal ganz gut." Das Ziel war im Fall des nun abgehaltenen Dachstein Rush der Hohe Dachstein....

  • 19.04.15
  •  1
Leute
Thomas "Morgi" Morgenstern, Hans Peter Kreidl (skitourenwinter.at), Hannes Kröll (Alpengasthof Rechtegg) und Andreas "Goldi" Goldberger mit einer Ausgabe des Bezirksblattes Pinzgau. Cool!
2 Bilder

"Morgi" und "Goldi" in Neukirchen!

Die Skispringer-Legenden Thomas "Morgi" Morgenstern und Andreas "Goldi" Goldberger weilten am Wochenende im Oberpinzgau. Gemeinsam mit Hans Peter Kreidl von skitourenwinter.at und mit Hannes Kröll vom GH Rechtegg ließen sie sich auch gerne mit einer Ausgabe des Bezirksblattes Pinzgau ablichten. Hintergrund: Das Charity-Projekt "Wings-for-Life" Nachfolgend eine Vorab-Info: Skitouren für die Rückenmarksforschung Beim Wings for Life Gipfeltreffen, dem großen Charity Dinner zugunsten von Wings...

  • 30.03.15
  •  2
Sport
Uttendorf`s Bürgermeister Lerchbaumer Hannes, Tourismus Obmann Jakober Hubert (stehend), Organisatoren Theresa Kaserer  und HP Kreidl.
58 Bilder

Das war BezirksblätterBergauf in Uttendorf!

Die Salzburger Bezirksblätter und skitourenwinter.at luden zum Abschluss der heurigen BezirksblätterBergauf-Saison zur Abendskitour auf die Rudolfshütte UTTENDORF. Vom Enzingerboden ging die lustige Teilnehmerrunde sportlich auf die Rudolfshütte in der wunderschönen Weißseegletscherwelt. Nach einer Stärkung mit frischen Würsteln und Bier wurde es dann richtig gemütlich. Mit uriger Musik und gut gelaunten Teilnehmern wurde es wieder ein gelungener Hüttenabend. Eine Mondscheinabfahrt auf...

  • 07.03.15
  •  4
  •  18
Sport
53 Bilder

Das war BezirksblätterBergauf in Bad Gastein!

Eine feine Abend-Skitour auf den Graukogel mit Hüttengaudi und frischem Pulverschnee BAD GASTEIN (tres). Am 25. Februar 2015 haben die Salzburger Bezirksblätter und skitourenwinter.at zum Skitourenabend auf den Graukogel in Bad Gastein geladen. Was soll man sagen: volle Hüttn, super Musi, nette Teilnehmer, prominente Begleitung mit Landeshauptmann-Stellvertreter Christian Stöckl, Landtagsabgeordeter Hans Scharfetter, Bad Gasteins Bürgermeister Gerhard Steinbauer, Snowbard-Champ Andreas...

  • 26.02.15
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.