Gaißau-Hintersee

Beiträge zum Thema Gaißau-Hintersee

Die Skisaison ist nun endgültig vorbei.

Gaißauer Bergbahnen
Skiliftbetrieb wurde eingestellt

KRISPL (jw). Durch die gute Schneelage haben die Gaißauer Bergbahnen nach Betriebsschluss Ende Februar vor 14 Tagen nochmals die Lifte in Betrieb gesetzt. Die Schneelage war bestens, die Pisten perfekt präpariert und die Skibegeisterten nützen die unverhofften Skitage begeistert aus. Seit 1. April ist nun Schluss, denn durch den Wärmeeinbruch ist der Schnee im unteren Bereich weggeschmolzen. "Wir haben es nicht bereut, die Lifte nochmals zu öffnen", so Betriebsleiter Martin Wallmann. Es war...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
8

Mit den Schneeschuhen aufs Wieserhörndl

Gestern machte ich die wahrscheinlich letzte Schneeschuh - Tour für heuer. Bei Traumwetter, mit 15 Grad, ging es hinauf aufs Wieserhörndl (1.567m) im wieder eröffneten Skigebiet Gaißau - Hintersee. Ich parkte beim Reitlhof und ging die noch verschneite Forststraße entlang bis zum Latschenalm-Lift. Es gab keine langen Warteschlangen, doch viele zufriedene Skifahrer auf den Pisten. Nach ca. 2 Stunden oben angekommen, bewunderte ich das neue Gipfelkreuz und genoß meine Gipfeljause bei super...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • karin eckkramer
Die Aufstiegsspur für Pistentourengeher verläuft entlang der Piste vom Doppelsessellift bis zur Spielbergalm und von dort als Skitourenroute weiter zum Wieserhörndl.
1 Aktion

Gaißau-Hintersee Saison 2020/21
Skitourengeher-Saisonkarten zu gewinnen!

Inmitten der malerischen Bergwelt des Salzburger Landes befindet sich das charmante Skigebiet Gaißau-Hintersee, das auch ein beliebtes Skitouren-Paradies ist. Die Bezirksblätter verlosen 2x1 Saisonticket für Tourengeher.  GAISSAU-HINTERSEE (tres). 30 bestens präparierte Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade verlaufen im Skigebiet Gaißau-Hintersee acht Liftanlagen entlang und überzeugen winterbegeisterte Sportler mit abwechslungsreichen Abfahrten. All jene, die vor der Abfahrt den Berg...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Waren Sie heuer schon mal Skifahren oder Snowboarden?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Waren Sie heuer schon mal Skifahren oder Snowboarden?

In diesem Jahr werden wir euch, liebe Leserinnen und Leser, einmal in der Woche eine Frage zu den unterschiedlichsten Themen stellen. Stimmt ab, macht doch mit und seht dann das Ergebnis, wie andere Teilnehmerinnen und Teilnehmer abgestimmt haben. TENNENGAU. Nach zwei Jahren Stillstand sperrt auch das Skigebiet Gaißau-Hintersee wieder auf. Die letzten Monate wurden mit umfangreichen Vorbereitungsarbeiten verbracht, um die Lifte wieder betriebsfit zu machen. Auch die anderen Skigebiete sind...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Die Naturschneepisten konnten nun präpariert werden.
1 Aktion

Gaißau-Hintersee
Eröffnung des Skigebiets von 4.000 Skifahrern genutzt

Erfolgreich war die Eröffnung des Skigebiets Gaißau-Hintersee nach zwei Jahren. HINTERSEE. "Wir sind sehr zufrieden", sagt Nina Brandauer von den Gaißau-Hintersee Bergbahnen. Nachdem das Skigebiet zwei Jahre geschlossen war, konnte es am vergangenen Wochenende wieder öffnen, zur Freude von Geschäftsführer Bernhard Eibl und Mitbesitzer Berthold Lindner. Naturschnee Aufgrund der vielen Schneefälle in den letzten Tagen konnte das Team der Gaißau-Hintersee Bergbahnen beginnen, die Pisten zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Lifte im Nah-Skigebiet Gaißau-Hintersee werden endliche wieder laufen.

Gaißauch-Hintersee
Skigebiet gerettet

Die Vermittlungsgespräche bei Landeshauptmann Wilfried Haslauer waren erfolgreich. Es kam zu einer Einigung zwischen Liftgesellschaft und Grundeigentümer. HINTERSEE. Nach langwierigen und ins Stocken geratenen Verhandlungsgesprächen war die Wiederbelebung des Skigebietes Gaißau-Hintersee beinahe schon gescheitert. Über Vermittlung von Landeshauptmann Wilfried Haslauer konnte nun zwischen Grundeigentümer und der Liftgesellschaft doch noch Einvernehmen hergestellt werden. „Es freut mich wirklich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
V.li.: Andreas Ermacora, Präsident des Alpenvereins Österreich, Brigitte Slupetzky, Vorsitzende im Landesverband Salzburg und Roland Kals, 1. Vorsitzender Alpenverein Salzburg freuen sich über steigende Mitgliederzahlen.
3

Starker Mitgliederzuwachs
Der Alpenverein Österreich wächst von Jahr zu Jahr

Rund 598.700 Mitglieder zählt der größte alpine Verein Österreichs. Das sind beinahe 25.600 mehr als im Vorjahr. Brigitte Slupetzky, Vorsitzende im Landesverband Salzburg: „Mich freut es, dass sich so viele Menschen für den Alpenverein und seine Werte begeistern.“ Salzburg hat ein Plus von 2.091 Mitglieder. Die Aufgaben der Zukunft sind der Umwelt- und Naturschutz und die Qualitätssicherung aufgrund der hohen Mitgliederzahl. Auch die Schmitten-Erweiterung und das Skigebiet Gaißau-Hintersee...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Gerd Frühwirth ÖAV, BGM Andreas Ploner, Initiator Andreas Schnaitmann (TVB Krispl-Gaißau), Obmann TVB Krispl-Gaißau Norbert Walkner, und ich Sandra Weissenbacher GF TVB Krispl-Gaißau.
3

Winter 2019/20
Gaißau-Hintersee eröffnet Möglichkeit für Skitourengeher

GAISSAU-HINTERSEE (tres). Nachdem es im vergangenen Jahr im stillliegenden Skigebiet Gaißau-Hintersee anfangs keine offizielleRegelung für die Benutzung der Parkplätze gab, tritt der Tourismusverband Krispl-Gaißau nun mit einer Lösung an die Öffentlichkeit. "Ein Erhalt des Skigebietes Gaißau-Hintersee in Salzburger Stadtnähe liegt dem TourismusverbandKrispl-Gaißau am Herzen", erklärt Initiator Andreas Schnaitmann vom TVB Krispl-Gaißau. Aus diesem Grund wird es für die Saison 2019/2020...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Traumhaftes Alpenpanorama vom Festungsblick bis zum Dachstein.

Perfekte Naturschneelage für den Frühlingsskilauf in Gaißau-Hintersee

Die Schneelage ist derzeit perfekt wie schon lange nicht. Das Skigebiet hat in dieser Saison noch mit einigen Veranstaltungen aufzuwarten. 3. und 4. März: FIS Europacup Freestyle Buckelpiste. Zusätzlich findet am Sonntag, 4. März der alljährliche Musikantenskitag mit Live Musik auf allen teilnehmenden Hütten statt. Heuer neu - tolle Verlosung von wertvollen Sachpreisen. Am 8. und 9. März finden die Ladies Days statt. Günstige Tageskarten für Damen, ein Glas Sekt, Skitest von Alpinsport Pichler,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Daniela Jungwirth
Die Gemeinde Adnet unterstützt sowohl das Skigebiet Gaißau-Hintersee als auch die Adneter und Adneterinnen mit einer Ermäßigung für die Saisonkarte.

Mit Aktion "Adnet fährt Ski" Geld sparen

ADNET/KRISPL. Die Gemeinde und der Tourismusverband Adnet bieten heuer wieder die Aktion „Adnet fährt Ski“ an. Jeder Adneter oder jede Adneterin, der/die sich für das Skigebiet Gaissau-Hintersee eine Saisonkarte kauft, bekommt am Saisonende 20 Euro rückerstattet (plus 3 Euro Key-Card-Einsatz bei Rückgabe der Karte). In der vergangenen Saison nutzten über 100 Adneter diese Aktion. Wie erhält man den Rabatt? Die Förderung in Höhe von € 20,00 wird am Ende der Saison (bis spätestens Ende Mai 2018)...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Die Postalm soll vermehrt Gäste aus der Region anlocken. Am 16. Dezember will man in die neue Saison starten.
1 3

Sind die Lifte schon winterfit?

Die Skigebiete Gaissau-Hintersee und Postalm bereiten sich auf den Winter vor. FLACHGAU/TENNENGAU (jrh). Sobald es der Schnee zulässt, will das totgesagte Skigebiet Gaissau-Hintersee mit einem Teilbetrieb und fünf Liften in die Wintersaison starten. Das wurde am siebten November auf der Facebook-Seite der Betreiber bekannt gegeben. Doch ganz so einfach scheint es dann wohl nicht zu sein. Hohe Investitionssummen sind notwendig, um den Betrieb für die kommende Wintersaison zu sichern und man...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank

Wenn der Skispaß am Chinesen hängt

Unlustig, wenn der Skiwinter vom chinesischen Investor abhängt. Fans des Skigebiets Gaißau-Hintersee dachten ja bis vor kurzem, dass sie ihre Bretter heuer im Keller belassen oder auf anderen Pisten auspacken müssen. Nun verkündet der chinesische 75-Prozent-Eigentümer, das Geld für die Revisionsarbeiten an den Liften doch noch locker zu machen. Was der Ausverkauf von Grund und Boden beziehungsweise von Infrastruktur an ausländische Unternehmen bewirken kann, zeigt sich an diesem Beispiel....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger
Ausblick zum Schmittenstein
16 33 18

Herbstwanderung im Schigebiet Gaißau

Ob Gaißau/Hintersee weiterhin ein Schigebiet bleiben wird, ist leider sehr unsicher. (Die Medien berichteten darüber ausführlich.) Sicher ist dagegen, dass es sich bei der Gegend um eine sehr reizvolle Landschaft handelt, die in der schneelosen Zeit zum Wandern einlädt. Die Fotos entstanden auf einer Wanderung in Richtung Latschenalm.

  • Braunau
  • Ferdinand Reindl
Nach ungewissen Wochen erlebte das Skigebiet Gaissau-Hintersee am 7. Jänner 2017 dann doch seinen
ersten Saisontag – im Bild die Jugendlichen am Sessellift Hintersee.
2

Schicksalstag für das Ski-Kleinod

Am 31. März entscheidet sich die Zukunft des Skigebietes Gaissau-Hintersee KRISPL/GAISSAU (ap). Am letzten Tag des Monats, nämlich am kommenden Freitag, ist pünktlich um neun Uhr Schickschalsstunde für das Skigebiet Gaißau-Hintersee. Am Landesgericht Salzburg findet die Prüfungs- und Sanierungsplantagsatzung statt, wo 70 Gläubiger entscheiden, ob sie mit einer 20-prozentigen Rückzahlung zufrieden sind. Wenn nicht, wird das Unternehmen zerschlagen und der Masseverwalter ist am Zug. Insgeheim...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Angelika Pehab
Gipfelbier statt Gipfelschnaps: Christiane Meissnitzer und Hans Gsenger von der Meissnitzer Band waren sportlich mit dabei und sorgten im Anschluss in der Schirla Stubm für musikalischen Schwung.
3 46

BezirksblätterBergauf! Skitourenspaß in der Gaißau

Gipfelsieg und Hüttengaudi: Die Bezirksblätter haben mit skitourenwinter.com zum Skitourenabend aufs Wieserhörndl geladen. GAISSAU-HINTERSEE (tres). Nicht nur die sternenklare Nacht leuchtete am 15. Februar über dem Wieserhörndl in der Gaißau, auch eine Karawane an Stirnlampen zog in gemütlichem Tempo entlang der Piste die 720 Höhenmeter hinauf. Viele Skitourengeher, darunter Bezirksblätter Salzburg-Geschäftsführer Michael Kretz, erreichten den Gipfel in top-aktuellen Atomic Skiern, die der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Auf www.meissnitzerband.com gibt es Hörproben des aktuellen Albums.
2

Meissnitzer Band im ORF und bei BezirksblätterBergauf

Begleite die Musiker live, im TV und auf Skitour in der Gaißau! ABTENAU/GAISSAU (tres). Am 8. Februar ist der ORF zwischen 6.00 Uhr und 9.00 Uhr für die Sendung "Guten Morgen Österreich" zu Gast in Abtenau. Die Meissnitzer Band ist mit dabei und hat fünf Live-Einstiege. Die erfolgreiche Abtenauer Band präsentiert dort unter anderem ihre aktuelle Single „Dahoam" - "natürlich zu 100 Prozent live", wie Frontfrau Christiane Meissnitzer verspricht. Ab 6.00 Uhr geht es los: ORF 2 einschalten oder vor...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Nach dem Gipfelsieg geht es in die Schirla Stub'm zum gemütlichen "Hüttenhucka" mit Jause und live Musik.
1 2

Gemütliche Abendskitour in der Gaißau

Die Salzburger Bezirksblätter laden gemeinsam mit skitourenwinter.com zum gemütlichen Skitourenabend BezirksblätterBergauf in die Gaißau ein. KRISPL-GAISSAU (tres). Mit auf Tour ist auch Atomic. Der Premium Ski-Hersteller aus dem Pongau stellt vor Ort hochwertige Ski und Felle zum Testen für den Abend zur Verfügung. Auch für Anfänger geeignet Am Mittwoch, 15. Februar starten wir um 18.00 Uhr vom Parkplatz des 2er-Sesselliftes in der Gaißau weg auf das Wieserhörndl (1,5 Std.). Danach fahren wir...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Die Mitarbeiter und ihre Familien haben sich in Gaißau-Hintersee zum Skifahren getroffen.

Bezirksblätter luden zum Familienskitag nach Gaißau-HIntersee

GAISSAU/HINTERSEE (buk). Zu einem Familienskitag haben die Bezirksblätter Salzburg ihre Mitarbeiter inklusive Anhang nach Gaißau-Hintersee eingeladen. Bei Kaiserwetter konnten die Teilnehmer über die Pisten wedeln, ehe es zum gemeinsamen Mittagessen in die Schirla-Stubn ging. Dass das Skigebiet derzeit finanziell zu kämpfen hat, gab BB-Geschäftsführer Michael Kretz eine zusätzliche Motivation: "Die beste Form der Unterstützung ist es, einfach hinzufahren und dort Skifahren zu gehen."

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Trotz Insolvenz wird nicht zugesperrt, sondern es werden in der Gaißau weitere Lifte in Betrieb genommen.
1

Vollbetrieb in Gaißau-Hintersee!

Eine schöne Nachricht: Am Samstag, 21. Jänner gehen alle Lifte im krisengeschüttelten Skigebiet in Betrieb GAISSAU-HINTERSEE (tres). Die Gaißauer Bergbahn beginnt am Samstag, 21. Jänner 2017 für die kommenden Wochenenden (Samstag und Sonntag) den Vollbetrieb des Skigebietes. Während der Semesterferien von Samstag, 4. Februar bis Sonntag, 5. März sind auch unter der Woche zu den jetzigen Liftanlagen der 2er Sessellift Spielbergalm, der Übungslift Spielberg und der Wieserhörndllift in Betrieb. Es...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Werner und Michaela Höllbacher mit chinesischer Glückskatze. Sie hoffen, dass sie ihnen Glück bringt, weil der Mehrheitseigentümer des Skigebiets ein Chinese ist.
2

Sie machen weiter so lange es geht

Das Skigebiet Gaißau-Hintersee ist insolvent. Nun hofft eine ganze Region doch noch auf ein Happy End. KRISPL-GAISSAU (tres). "Ja mei, was sollen wir machen? Jammern hilft auch nichts. Wir machen eben weiter", meint Werner Höllbacher, Hüttenwirt der "Schirla-Stub'm" im Skigebiet Gaißau-Hintersee. Er ist einer, den es diesen Winter besonders hart getroffen hat: "Schon die letzten drei Winter waren umsatztechnisch schlecht, aber der heurige Winter schlägt einfach alles." Vier Lifte sind (noch) in...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Wirt Werner Höllbacher hat bereits drei finanziell schlechte Winter hinter sich. Aber in diesem Winter trifft es ihn besonders hart.
1 2

Helfen auch im Kleinen, dort, wo es geht

Kommentar von Theresa Kaserer "Das finde ich großartig, was Sie da machen", sagt mir eine Skifahrerin in der Schirlastubm. Ich sitze mit dem Wirt Werner Höllbacher beisammen und habe ihn gefragt, wie ihm die Bezirksblätter helfen können. Er ist nämlich einer, den es diesen Winter besonders hart getroffen hat. Familie Höllbacher hat das Pech, dass sich ihre Hütte unter dem Zweier-Sessellift in der Gaißau befindet, der nicht geöffnet ist. Die Schirlastubm hat aber offen. Natürlich kann auch eine...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer
Große Freude über den ersten Saisontag ist dem Liftangestellten Roland Radauer ins Gesicht geschrieben.
9

Im Moment fahren die Lifte – doch wie geht es mit dem Skigebiet Gaißau-Hintersee weiter?

Bgm. Andreas Ploner gibt sich vorsichtig optimistisch, aber : "Es ist schon immer ein Auf und Ab." GAISSAU/HINTERSEE (ap). Was Mitte letzter Woche bezüglich der stillstehenden Skilifte in Gaißau-Hintersee noch als frommer Wunsch daherkam, wurde am Samstag Wirklichkeit: Der chinesische Haupteigentümer der Gaißau-Hintersee Bergbahnen GmbH, Zhonghui Wang, ließ ausrichten, dass vier der neun Lifte doch ihren Betrieb aufnehmen können. "Ich muss zugeben, ich war überrascht" "Die kurzfristige Zusage,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Angelika Pehab
Bislang säumten nur Tourengeher die Pisten im Skigebiet Gaißau-Hintersee, ab morgen startet nun aber (teilweise) der Liftbetrieb.
2

Morgen starten die Lifte in Gaißau-Hintersee

Unerwartete, aber schwer erhoffte Wende für das kleine Skibgebiet GAISSAU/HINTERSEE (ap). Was gestern bezüglich der Skilifte in Gaißau-Hintersee noch als frommer Wunsch daherkam, wird morgen Wirklichkeit: Der chinesische Haupteigentümer der Bergbahnen GmbH, Zhonghui Wang, ließ ausrichten, dass vier der neun Lifte ab Samstag ihren Betrieb aufnehmen können. Diese Lifte gehen definitiv in Betrieb Konkret werden sich morgen Früh der Schlepplift Anzenbergalm, der Kurvenlift, der 4er-Sessellift sowie...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Angelika Pehab
Kommendes Wochenende startet der Verkauf der Saisonkarten in Gaißau-Hintersee erneut.
1

Skigebiet Gaißau-Hintersee: Der Winterbetrieb scheint gesichert

GAISSAU-HINTERSEE (tres). Viel wird derzeit über die Zukunft des Skigebietes Gaißau-Hintersee gesprochen. Der Saisonkarten-Vorverkauf ist vergangenes Wochenende eingestellt worden und weder Politiker noch Touristiker hatten eine Ahnung, was los ist und wie es weiter geht. Doch jetzt gibt es scheinbar eine gute Nachricht: Der Winterbetrieb für die kommende Saison soll gesichert sein. Der Kartenverkauf wird am Wochenende wieder anlaufen. Das Potenzial ist da Der chinesische Haupteigentümer ist...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.