KOMMENTAR von Theresa Kaserer

"Die Tennengauer Bürgermeister stehen hinter den Raumordnungs-Entscheidungen des Landes", lautete eine Presseaussendung aus dem Büro von Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
Alle Bürgermeister sehen darin "eine Stärkung der Regionen, die Leben und Arbeiten außerhalb des Zentralraumes attraktiv und erschwinglich machen will."

Nanu, was ist passiert? Anfang April schimpften Kuchls Bgm. Andreas Wimmer und Abtenaus Hans Schnitzhofer wie die Rohrspatzen über die Probleme, die ihnen das Land in Raumplanungsangelegenheiten bereitet (Artikel hier), dass "Raumplanung vom Schreibtisch aus" nicht geht, man "kein Raumordnungskonzept für alle übers Land drüberstülpen kann" - und jetzt herrscht geteilte Freude?

Aber nein, wir haben's uns ja gedacht: In unserer heutigen Ausgabe schimpft Gollings Bgm. Toni Kaufmann weiter. Tennengauer Ortschefs lassen sich eben doch keinen Maulkorb verpassen.
Diese Pressemitteilung des Landes haben wir schnell gelöscht.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.