Radfahren in Hallein soll sicherer werden

Die SPÖler haben sich auf ihre Räder geschwungen, um sich selbst ein Bild vom Radwegenetz in Hallein zu machen.
  • Die SPÖler haben sich auf ihre Räder geschwungen, um sich selbst ein Bild vom Radwegenetz in Hallein zu machen.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Theresa Kaserer

HALLEIN (tres). Es reicht nicht aus, einmal als fahrradfreundliche Gemeinde ausgezeichnet worden zu sein", meint die Halleiner SPÖ. Und für Hallein liegt das schon fast zehn Jahre zurück. "Es gibt noch viel zu tun, um das Radfahren in Hallein attraktiver und sicherer zu machen", sagt der Zweite VBgm. Walter Reschreiter: "Die Erstellung eines Radwegekonzeptes war für heuer vorgesehen, wurde aber dann von der ÖVP wieder aus dem Budget gestrichen."

Die SPÖ Hallein fordert, dass die Kosten für ein Radwegkonzept im Budget für 2014 fix eingeplant werden. "Vielleicht gelingt es ja sogar ein fixes Fahrradbudget zu verhandeln", meint Reschreiter. Der SPÖ schwebt eine "Fahrradstadt Hallein" vor, wie es z. B. Berlin vorzeigt.

Mögliche Ziele könnten bessere Wege für Radfahrer, eine einfachere Orientierung und eine optimale Verknüpfung von Radverkehr und öffentlichen Verkehrsmitteln sein. Am Ausfergenufer auf der Neualmer-Seite - bergauf und ohne jegliche Regelung - sei das Radfahren momentan nämlich z. B. alles andere als ideal.

Autor:

Theresa Kaserer aus Salzburg-Stadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.