Klarer 6:1 Auswärtserfolg des TTC Raiffeisen Kuchl

Der Erfolgslauf des TTC Raiffeisen Kuchl hält in der 2. Tischtennis Bundesliga A weiter an. Am Samstag feierten die Kuchler gegen den Vierten SPG Feldkirchen/Puch einen souveränen 6:1 Sieg. Neuzugang Máté Móricz (im Bild), Lukas Seidl und Thomas Ziller gewannen jeweils zwei Partien. Mit sieben Siegen und nur einer Niederlage liegt der Kuchler TTC hinter Kennelbach auf Platz zwei. In der Einzelrangliste ist Móricz mit 16 Siegen und fünf Niederlagen Neunter. Lukas Seidl als Elfter (16:7) und Youngster Thomas Ziller (13:8) auf Platz 13 bestätigen die starke, mannschaftliche Leistung. (hm)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen