Universitätsklinikum Tulln
Tullner Primar für Neurologie wird rumänischer Ehrenprofessor

Walter Struhal (Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln) und  Marius Moga‎ (Dean of the Faculty of Medicine, Transilvania University Brasov‎)
2Bilder
  • Walter Struhal (Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln) und Marius Moga‎ (Dean of the Faculty of Medicine, Transilvania University Brasov‎)
  • Foto: International movement disorders teaching course
  • hochgeladen von Cornelia Baumann

Walter Struhal, Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln, erhält Ehrenprofessur von Universität in Rumänien

TULLN (pa).  Die Transilviania University in Brașov, eine renommierte staatliche Universität in Rumänien mit 15 Fakultäten und über 19.000 Studenten, ernannte Walter Struhal, Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln, zum Ehrenprofessor.

Internationale Kooperationen und Publikationen

Sein stetiger Einsatz in der langanhaltenden Zusammenarbeit mit der Universität im Bereich der Wissenschaft, wie auch die ausgezeichnete Kooperation und Förderung für die Ausbildung junger Neurologen, wurde mit dieser Ehrung gebührend ausgezeichnet. Dieses Engagement seitens
Struhal erstreckt sich nicht nur auf Rumänien, sondern weltweit.
Darüber hinaus ist er erfolgreicher Autor zahlreicher internationaler wissenschaftlicher Arbeiten. Zuletzt mitwirkend an dem Buch „Advocacy in Neurology“. Advocacy (Advokat) bezieht sich hierbei auf die Rolle des Arztes als Fürsprecher für Menschen mit Erkrankungen (Schlaganfälle, Demenzerkrankungen, Multiple Sklerose, …). Dieses Buch vermittelt Techniken, wie speziell Neurologen die Interessen und Bedürfnisse ihrer PatientInnen über die klassische Arzt-Patientenbeziehung bzw. wie Neurologen Patienten über die Betreuung hinaus, unterstützen können.

Walter Struhal (Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln) und  Marius Moga‎ (Dean of the Faculty of Medicine, Transilvania University Brasov‎)
Cristian Falup-Pecurariu (Leiter der Abt. Für Neurologie, Univ. Klinik Brasov),  Walter Struhal  (Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln),  Ray Chaudhuri (Kings College London), ‎ Marius Moga‎(Dean of the Faculty of Medicine, Transilvania University Brasov‎)
Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen