Preis und Fernsehauftritt
Aufregende Zeiten für QuickSpeech

"QuickSpeech" rund um Lukas Snizek erhielt einer der renommiertesten Preise.
  • "QuickSpeech" rund um Lukas Snizek erhielt einer der renommiertesten Preise.
  • Foto: WKÖ / Marko's Photography
  • hochgeladen von Marlene Trenker

Born Global Champion Preis und Auftritt bei "2 Minuten 2 Millionen".

BEZIRK. Für "QuickSpeech" rund um Lukas Snizek aus dem Bezirk Tulln standen spannende Zeiten bereit. Das Unternehmen mit Sitz in Gablitz wurde alS "Born Global Champion" ausgezeichnet. Das 2018 gegründete Unternehmen bietet eine App an, über die Unternehmen eigenen Mitarbeitern, Kunden oder Vertriebspartnern in spielerischen kleinen, täglichen Portionen Wissen durch News-Beiträge, Karteikarten und Quizzes vermitteln können. Das Prinzip ist so simpel wie spielerisch. Das brachte nun den angesehenen Preis ein. Sie wird jährlich an sehr wenige zukunftsträchtige Unternehmen verliehen, die großes Internationalisierungspotenzial aufweisen.

Dann war da auch noch ein Fernsehauftritt mit überraschendem Ende. Ambitionierte Wachstumspläne haben das Team veranlasst ins Fernsehen zu gehen. Am Dienstag war es bei "2 Minuten 2 Millionen" dann so weit.

Anklang bei Investoren

Der Pitch, also die Kurzvorstellung des Unternehmens, fand Anklang bei einem Investor. "Es war eine sehr offene Diskussion", erinnert sich Snizek. Kurz hat er das Angebot dann auch mit seinem Team besprochen, um es dann schließlich abzulehnen. "Wir haben gemerkt, dass Themenfelder nicht wirklich zusammengepasst haben", erklärt der Unternehmer die Entscheidung. Und wer sich jetzt denkt – das Unternehmen kennen wir: Kein Wunder, denn Lukas Snizek war auch schon bei den Bezirksblättern NÖ bei "120 Sekunden" dabei.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen