After Life App
Für immer bei der Familie sein

Martin Brozka entwickelte die App für Hinterbliebene.
  • Martin Brozka entwickelte die App für Hinterbliebene.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Marlene Trenker

Eine App ermöglicht es Botschaften für die Liebsten zu hinterlassen.

LANGENROHR. Von geliebten Menschen Abschied nehmen, ist sehr schwer. Der Gedanke sie für immer verloren zu haben, oft unerträglich. Zu wissen, dass sie doch Spuren hinterlassen, auch in digitaler Form, kann den Schmerz etwas lindern.
Eine App macht es nun möglich diese digitalen Spuren zu hinterlassen. Entwickelt wurde diese von Martin Brozka. Erinnerungen an schöne Momente, interessante Gespräche, wunderbare Begegnungen lindern die Trauer nach dem Verlust eines geliebten Menschen. "After Life Message" bewahrt diese Erinnerungen:

"Mit dieser App kann jeder seinen Hinterbliebenen individualisierte Botschaften überlassen",

sagt er über seine Erfindung. Die digitale Hinterlassenschaft wird nur an die vom Verstorbenen vorgesehenen Personen weitergeleitet. Je nach Wunsch entweder sofort nach dem von zwei Vertrauenspersonen bestätigten Ableben oder auch längere Zeit danach zu bestimmten Anlässen.

"Auf After Life werden Message Fotos, Videobotschaften oder einfach Nachrichten gespeichert. So können sich alle Trauernden nach seinem Ableben erfreuliche Zeiten wieder in Erinnerung rufen",

erzählt der Entwickler. Es werden auch wichtige Dokumente wie Vertragsunterlagen und Zugangsdaten in einem digitalen Tresor gespeichert. Alle Nachrichten sind vor unerwünschten Zugriffen geschützt.

Botschaften an die Familie

Anneliese Federmann aus Langenrohr ist Anwenderin dieser App. "Meine Kinder erhalten einen Dankesbrief, meine Enkelkinder eine Videobotschaft und für Freunde gibt es Erinnerungsfotos aus lustigen Tagen – einfach mit dem Text: ‚Danke - Schön war's mit euch’", erzählt sie.
Die Familie freut sich jedenfalls über ein schönes Andenken.

"Mein jüngster Enkelsohn, für den ich eine ziemlich alte Frau bin, hat noch einen anderen Umgang mit dem Tod. Er meint, ich soll ihm ein Video von mir hinterlassen, damit ich immer bei ihm bin",

freut sich Federmann über die Möglichkeiten dieser App.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen