Rundumprogramm auf dem Rot-Kreuz-Ball

Stefan Schlögl, Thomas Ziegler, Beate Jilch, Franz Mandl, Johann Zanitzer, Franz Dittrich, davor Eduard Sanda, Hermann Kühtreiber, Marion Török, Manfred Rathmann, Ferdinand Ziegler, Bernhard Heinreichsberger, Peter Raderer, Marina Fischer, Thomas Wordie, Judith Günther, Leopold Rötzer, Daniel Rauchecker, Katrin Wiesinger, Christian Gröschl, Wolfgang Wiesinger, Ernst Prix, Herbert Hauber, die Musikband „Die Romantiker“, die Ballpaare Patrik Fillek mit Lisa Mayerhofer, Sebastian Brunner mit Sarah Vesely, Samuel Beckmann mit Nina Sprengnagel, Tobias Rischanek mit Ines Mittelmayer, Oliver Maier mit Helena Beckmann, Daniel Klinger mit Elisabeth Beckmann
  • Stefan Schlögl, Thomas Ziegler, Beate Jilch, Franz Mandl, Johann Zanitzer, Franz Dittrich, davor Eduard Sanda, Hermann Kühtreiber, Marion Török, Manfred Rathmann, Ferdinand Ziegler, Bernhard Heinreichsberger, Peter Raderer, Marina Fischer, Thomas Wordie, Judith Günther, Leopold Rötzer, Daniel Rauchecker, Katrin Wiesinger, Christian Gröschl, Wolfgang Wiesinger, Ernst Prix, Herbert Hauber, die Musikband „Die Romantiker“, die Ballpaare Patrik Fillek mit Lisa Mayerhofer, Sebastian Brunner mit Sarah Vesely, Samuel Beckmann mit Nina Sprengnagel, Tobias Rischanek mit Ines Mittelmayer, Oliver Maier mit Helena Beckmann, Daniel Klinger mit Elisabeth Beckmann
  • Foto: Egon Fischer/Fischer-Media.at
  • hochgeladen von Karin Zeiler

ATZENBRUGG-HEILIGENEICH (pa). Vergangenes Wochenende ging der bereits 9. Rot Kreuz Ball der Bezirksstelle Atzenbrugg-Heiligeneich erfolgreich über die Tanzfläche.
Am Samstag, den 30.3.2019 lud die Bezirksstelle zum bereits 9. Mal in Folge zum Tanz. Im Gasthof Schreiblehner in Atzelsdorf, Marktgemeinde Michelhausen, wurden die Gäste durch hauseigene Köstlichkeiten verwöhnt, konnten ein edles Tröpfchen Wein (gesponsert vom Weingut Dam) an der Weinbar genießen, oder dem eigens eintrainierten Eröffnungstanz der MitarbeiterInnen zuschauen. Neben hochrangigen Vertretern der Gemeinden, Feuerwehren, Politik und dem Roten Kreuz bot man mit der Tombola, der Versteigerung und der sehr unterhaltsamen Mitternachtseinlage den Besuchern ein Rundumprogramm. Als Abschluss dieser Tanzveranstaltung durften sich die Gäste über das bereits bekannte und beliebte „Frühstückssackerl“ freuen.

Autor:

Karin Zeiler aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.