31.10.2016, 13:25 Uhr

Ausstellung von Bramer in Tulln zu Ende

Josef Bramer mit Arik und Timna Brauer. (Foto: www.donaukultur.com)
TULLN (red). Mehr als 500 Besucher im Minoritenkloster in Tulln bei Josef Bramer
Vier Wochen lang waren die Werke des bekannten Malers Josef Bramer in Tulln zu sehen. Mit mehr als 500 Besuchern war diese Ausstellung in Tulln im Minoritenkloster sehr erfolgreich. Auch Arik und Timna Brauer ließen es sich nicht nehmen die Ausstellung zu besuchen.
Der Dank gilt der Stadt Tulln, dem Tullnerfelder Kulturverein, den Sponsoren NÖ Versicherung, Sonnenapotheke Tulln und die Werbegestalten, sowie Weingut Emil Bauer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.