14.01.2018, 08:07 Uhr

Baby´O wurde mit Party eröffnet

(Foto: Schlüsselberger)
JUDENAU. "Wir sind bis zu zwei Stunden in der Kälte vor der Türe gestanden, damit wir ins alte Baby'O reindurften und feiern konnten", so Kerstin Langer und Sophie Bauer. Sogar Gäste aus Melk, Wien und dem Burgenland waren am Wochenende bei der Wiedereröffnung der ehemaligen Kultdisco durch den neuen Clubbesitzer Stefan Berger extra angereist. Die Bezirksblätter mischten sich auch unters Volk und fragten nach: "Alte Baby'O Zeiten - Fühlen Sie sich beim Feiern wieder jung"? Gerhard Blum: "Heute feiern wir wieder wie damals in den alten Zeiten, es war einfach kult und ja, wir fühlen uns noch immer jung". Auch Martin Hammer fühlte sich in den Räumlichkeiten wieder wie damals: "Die alte Zeit kann man mit der heutigen nicht mehr vergleichen, aber heute ist es wieder so wie damals, wo man mit Gleichaltrigen feiern kann." Und feiern, das konnten auch Andreas Bors, Petra Weintögel, Sabrina Kunz und Nicole Offmüller. Für die musikalische Disco-Stimmung sorgten die DJ's Danny, O´Neil und Franz.

Weitere Artikel aus dem Zentralraum NÖ finden Sie hier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.