09.10.2016, 09:42 Uhr

Oktoberfeststimmung mit Gaude, Musik und Tracht

ATZELSDORF. Es muss nicht immer nur getrunken und gegessen werden beim Oktoberfest, welches "Der grüne Baum"-Wirt Thomas Schreiblehner und seine Gattin Sandra am Wochenende veranstaltet hatten. Die Bezirksblätter waren auch mitten drin satt nur dabei und erkundigten sich bei den Gästen, was sie in Oktoberfest-Stimmung bringt. "Die Gaude und Freunde mit denen man feiern kann", so Leopold Handler, welcher gleich mit Karl Burger, Franz Wiesner sowie Johann Bartstein gekommen war. Eher wegen einer Trachtenmodeschau, welche vom Trachtenexperten Franz Schweitzer mit seiner Eva vorgeführt wurde, lies sich Maria Töpfner und Theresia Brandtner nicht entgehen: "Was kann uns schon in Stimmung bringen? Wir geniessen das Essen und die Trachtenschau. Aber auch die Musik ist super", so die rüstigen Penisonisten. Für ausgelassene Stimmung sorgten auch "Die Romantiker" welche von der freiwilligen Feuerwehr und auch Vize Eduard Sanda musikalisch unterstützt wurden, denn für die Besucher gab es auch eine Playback- Show.
0