06.07.2017, 12:29 Uhr

Muckendorf-Wipfing setzt „sichtbare Zeichen“

Herzlich Willkommen heißt Muckendorf Wipfing seine Gäste. (Foto: Gem. Muckendorf-Wipfing)

„Herzlich Willkommen!“ – heißt es ab sofort am Donauradweg

MUCKENDORF-WIPFING (pa). Ab sofort werden nun auch am Donauradweg von Muckendorf-Wipfing Radfahrer, Touristen und Spaziergeher in drei Sprachen herzlich begrüßt.
Vizebürgermeister Harald Germann ist stolz auf die gelungene Fertigstellung dieses schon langersehnten Projektes. Durch die grafische Ausbildung der Gemeindemitarbeiterin Dipl.-Ing. Bianca Germann konnte das Projekt rasch umgesetzt werden. Die Konzeption und die Gestaltung wurden von ihr übernommen. Um das Aufstellen der Tafeln kümmerten sich die Gemeindearbeiter.

Schöner Blickfang

„Die wirklich gelungenen, modernen Willkommenstafeln sind einerseits ein sehr schöner Blickfang und andererseits war es schon längst überfällig die Ortsgrenzen von Muckendorf-Wipfing am Donauradweg zu kennzeichnen und so unsere BesucherInnen freundlich zu empfangen.“, so Vbgm. Harald Germann. „Mit der Errichtung konnte nun ein weiteres kleines Projekt vollendet werden.“
Muckendorf-Wipfing begrüßt somit ab sofort an den beiden Ortseinfahrten  am Donauradweg seine Gäste und Durchreisenden mit einem „Herzlich Willkommen in Muckendorf-Wipfing“, wünscht „Gute Fahrt“ beim Verlassen und präsentiert so mit den neuen Willkommenstafeln die Gemeinde nach außen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.