Fachschule Bergheim spendete 1.900 Euro

FELDKIRCHEN. Bereits zur Tradition geworden ist es, dass sich die Fachschule Bergheim Mitte November mit einem Keksstand beim Feldkirchner Wochenmarkt  beteiligt. Dabei wurden rund 70 Kilo Kekse, von Schülern, Lehrkräften und Angestellten zu Hause gebacken und in der Schule zu Keksmischungen zusammen gestellt, angeboten.
Bei Kuchen, Kaffee und Tee vor Ort genossen, gab es interessante Gespräche und die Marktbesucher konnten auch bei der Übungsfirma einkaufen und selbst hergestellte Frischmilchprodukte erwerben. Erfreulicherweise konnte eine Spendensumme von 1.900 Euro überreicht werden. Das Geld wird auf die Einrichtungen des Institutes Hartheim, die es in Feldkirchen gibt, aufgeteilt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen