Erfolgreiche Aktion
Benefizsuppen "to go" waren ein Hit

von li: Helga Danner (Firma Simader), Bürgermeister Josef Rathgeb, Hilfswerk Zivildiener, David Pargfrieder, Hanni Stimmeder und Regina Atzmüller (Hilfswerk Verein Oberneukirchen) mit Stützpunktleiterin des Lebenshauses und Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde, Anneliese Bräuer. Sie war auch die Initiatorin des gelungenen Suppentages!
14Bilder
  • von li: Helga Danner (Firma Simader), Bürgermeister Josef Rathgeb, Hilfswerk Zivildiener, David Pargfrieder, Hanni Stimmeder und Regina Atzmüller (Hilfswerk Verein Oberneukirchen) mit Stützpunktleiterin des Lebenshauses und Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde, Anneliese Bräuer. Sie war auch die Initiatorin des gelungenen Suppentages!
  • hochgeladen von Erika Ganglberger

Auf großes Interesse stieß die gemeinsame Aktion Benefizsuppen "to go" des Hilfswerks und des Arbeitskreises der Gesunden Gemeinde in Oberneukirchen. 

Im Lebenshaus konnte heuer coronabedingt erstmals die "Suppe im Glas" für den Verzehr zu Hause abgeholt werden. Viele Privatpersonen, aber auch Mitarbeiter heimischer Firmen und Behörden aus dem Ort nutzten das Angebot und waren von der Vielfalt des Suppenangebotes begeistert.

Kredenzt wurden unter anderem eine Gulaschsuppe, Tellerfleisch, Käsesuppe, Knoblauchcremesuppe, Gemüsesuppe und Wildpüreesuppe. Auch die Thailändische Hühnersuppe Tom Kha Gai mit frischem Koriander von Hilfswerkvereinsobfrau Elisabeth Freundlinger durfte nicht fehlen. Bürgermeister Josef Rathgeb schaute ebenfalls vorbei und ließ sich eine echte Rindsuppe mit Fritatten für zu Hause einpacken. 

Zusätzlich bot das engagierte Hilfswerkteam rund um Hilfswerkvereinsobfrau Elisabeth Freundlinger und Lebenshaus-Stützpunktleiterin Anneliese Bräuer auch verschiedene Suppeneinlagen wie Kaspressknödel, Fritatten oder flaumige Grießnockerl an.

Die Spenden kommen ausschließlich sozialen Projekten des Hilfswerkvereins in Oberneukirchen zugute.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen