Feuerwehreinsatz
Brand eines Bauernhofs in Gramastetten

12Bilder

Sieben Feuerwehren mit 150 Einsatzkräften standen im Einsatz. 

GRAMASTETTEN. Die Bewohner einer ehemaligen Landwirtschaft in Gramastetten wurden am 24. Juli 2021 gegen 7:15 Uhr von merkwürdigen Geräuschen geweckt. Als sie nachschauten, bemerkten sie einen Brand im angebauten Holzstadel. Es wurden zeitgleich Löschversuche gestartet und die Feuerwehr alarmiert. Trotz des raschen Handelns und dem Löscheinsatz der Feuerwehren konnten sich die Flammen über die Holzkonstruktion des Stadels ausbreiten und in weiterer Folge auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergreifen. 

Keine Verletzten

Im Einsatz standen acht Feuerwehren (Eschelberg, Gramastetten, Herzogsdorf, Koglerau, Lassersdorf, Neusserling, Rottenegg und die Feuerwehr Ottensheim mit dem Atemschutzfahrzeug). Als große Herausforderung stellte sich die Löschwasserversorgung dar. Zwei lange Zubringerleitungen mussten im steilen Gelände aufgebaut werden. Es wurden keine Personen verletzt und auch die beiden Hausbesitzer konnten sich rechtzeitig aus dem Haus retten. Eine Ursache für den Brand konnte aufgrund des Grades der Zerstörung nicht eindeutig abgeklärt werden.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen