Patenschaften übernehmen
Eine schwierige Zeit für den Tiergarten Walding

6Bilder

Als vorbeugende Maßnahme zur Eindämmung von Infektionen durch das Coronavirus (Covid-19) ist der Tiergarten Walding seit 16. März 2020 bis auf weiteres geschlossen. 

WALDING. Im Frühling, wenn sich die Tierfreunde vermehrt wieder im Tiergarten treffen und die kleinen Reiter auf der Ponyrunde wieder um die schon grüne Wiese traben, freuen sich Mensch und Tier im Tiergarten Walding. Jetzt ist alles ganz anders – die Tiere werden von den Tierpflegern und Betreuern gut versorgt, aber auch sie sind an die Menschen gewöhnt und vermissen die Besucher. Der Löwe, der sonst die bewundernden Blicke einheimst, die Hauskatzen, welche ihre zusätzlichen Streicheleinheiten genießen oder die Pferde und Ponys, die Zuwendung von kleinen Reitern erhalten. Die Tiere spüren es , dass etwas anders ist.

Patenschaften übernehmen

Auch im Tiergarten ist es eine sehr schwierige Zeit. "Nach den Wintermonaten rechnen wir immer mit den Einnahmen der ersten Frühlingstage an denen wieder mehr Besucher in den Tiergarten kommen. Die fallen jetzt weg und wir müssen sehen wie wir das ohne Besucher schaffen.
Patenschaften können für alle unsere Tier übernommen werden und so können Sie das Patentier und den Tiergarten unterstützen", heißt es vom Tiergarten Walding.

Infos auf www.tiergartenwalding.com oder per Telefon 07234 82759.
Spenden für den Tiergarten Walding:  VKB AT27 1860 0000 1000 2210

Natürlich ist es wichtig und sinnvoll, dass die Infektionsgefahr durch das Corona-Virus eingedämmt wird. Auch zum Schutz des Tiergarten-Teams ist es gut, dass der Tiergarten vorübergehend für Besucher geschlossen ist. "Wir hoffen alle, dass diese Maßnahmen bald die erhoffte Wirkung zeigen und wir uns wieder auf viele Besucher freuen können. Den Tieren geht es gut und auch das Team ist gesund und guten Mutes", heißt es in der Aussendung. Die Versorgung der Tiere sei selbstverständlich gesichert.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen