Herzogsdorfer siegten bei Schneeolympiade in Eidenberg

3Bilder

EIDENBERG. Bei perfekten Wetterbedingungen ging kürzlich mit der Schneeolympiade in Eidenberg die Bewerbssaison für die Landjugend Urfahr-Umgebung los. In vierer-Teams wurden sechs Stationen draußen, wie auch drinnen gemeistert. Neben Schneeketten wechseln und Big-Bag hüpfen, musste auch mit einer Bierbank ein Slalom absolviert werden. Um die kalten Finger zu wärmen ging es dann im Feuerwehrhaus darum, mit verbundenen Augen ein Glas randvoll mit Wasser zu füllen. Aus ganz Urfahr traten 17 Teams gegeneinander an. Den ersten Bewerb des Jahres konnte das Team aus Herzogsdorf vor Oberneukirchen und Reichenau für sich entscheiden. Die Landjugend hofft nun auf weithin winterliche Verhältnisse für das geplante Eisstockturnier am 12. Februar in Lichtenberg.

Fotos (3): Landjugend Eidenberg

Autor:

Veronika Mair aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.