Schwerer Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte

4Bilder

BEZIRK. Donnerstagfrüh hat sich auf der Hansberg Landesstraße zwischen Neusserling und St. Veit ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Aus noch ungeklärter Ursache sind zwei Pkw zusammengestoßen. Zwei Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt und mussten von der Feuerwehr aus den Fahrzeugen befreit werden.
Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr. Die beiden Lenkerinnen, eine 71-jährige Frau aus St. Veit und eine 47-Jährige aus St. Peter sind aus noch ungeklärter Ursache auf der Hansberg Landesstraße zusammengestoßen. Zum Einsatzort wurden die Freiwilligen Feuerwehren St. Veit, Herzogsdorf und Neusserling, sowie das Rote Kreuz und ein Notarzthubschrauber alarmiert.
Die Einsatzkräfte mussten die Frauen aus den Fahrzeugen befreien. Sie wurden nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber und von einem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die Hansberg Landesstraße war für die Dauer des Einsatzes und der Aufräumarbeiten komplett gesperrt. Die Polizei richtete eine lokale Umleitung ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen