Gemeinsam.Sicher in Oberneukirchen

von li: Postenkommandant Kontr.Insp. Stefan Niedermayr, Bgm. DI Josef Rathgeb, BPKdt-Stv. Erwin Pilgerstorfer, Sicherheits-Gemeinderat Jakob Burgstaller und Abt.Insp. Christian Perneker
  • von li: Postenkommandant Kontr.Insp. Stefan Niedermayr, Bgm. DI Josef Rathgeb, BPKdt-Stv. Erwin Pilgerstorfer, Sicherheits-Gemeinderat Jakob Burgstaller und Abt.Insp. Christian Perneker
  • Foto: Marktgemeinde Oberneukirchen/Hermann Haider
  • hochgeladen von Erika Ganglberger

Das Mühlviertel zählt zu einer der sichersten Regionen Österreichs. Sich auf dieser Feststellung auszuruhen wäre jedoch das falsche Signal und würde unweigerlich unsere regionale Lebens- und Wohnqualität gefährden. Die Weiterentwicklung und das Ziel muss lauten, eine Gesellschaft des Hinsehens und aktiven, verantwortungsvollen Handelns in puncto Sicherheit zu fördern.

Das vom BM für Inneres initiierte Projekt „Gemeinsam.Sicher“ hat eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Polizei und Gemeindebevölkerung und eine Verbesserung des subjektiven Sicherheitsgefühl zum Ziel. Mit 1. Juni 2017 wird dieser neue Sicherheitsschwerpunkt von der Polizei landesweit umgesetzt. Dabei werden die Bürgerinnen und Bürger aktiv in Sicherheitsprojekte eingebunden und können so selbst einen Beitrag zu mehr Sicherheit in ihrer Gemeinde leisten. Unter dem Motto „Betroffene werden zu Beteiligte“!

Als Ansprechpartner für Sicherheitsagenden vor Ort wurde Zivilschutzbeauftragter und Gemeinderat Jakob Burgstaller vom Gemeinderat in Oberneukirchen bestellt. Er wird als Vermittler zwischen Bevölkerung, Gemeinde und Polizei fungieren. Durch die verstärkte Einbindung der Bevölkerung in sogenannten Sicherheitsforen Problemstellungen gemeinsam aufzuarbeiten wird das Sicherheitsnetz in unserer Gemeinde noch enger geknüpft. Für Sicherheitsfragen in der Gemeinde steht neben der Polizei ab sofort auch dieser eigene Sicherheits-Gemeinderat zur Verfügung. Wir können uns damit noch „sicherer“ fühlen und mit der Bevölkerung „Sicherheit“ gemeinsam gestalten, bekennen sich Koordinator BPKdt-Stv. Erwin Pilgerstorfer und Bgm. DI Josef Rathgeb zu diesem neuen Kooperationsprojekt.

Wo: Oberneukirchen, Oberneukirchen, 4181 Oberneukirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Erika Ganglberger aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.