Nationalratswahl 2019
ÖVP UU und ÖVP Rohrbach setzen auf Hausbesuche und Unentschlossene

Pressekonferenz im Lindenwirt, Oberneukirchen: 
Bezirk Urfahr-Umgebung (v.l): Hammer, Plakolm, Wöginger, Hattmannsdorfer.
3Bilder
  • Pressekonferenz im Lindenwirt, Oberneukirchen:
    Bezirk Urfahr-Umgebung (v.l): Hammer, Plakolm, Wöginger, Hattmannsdorfer.
  • Foto: Gernot Fohler
  • hochgeladen von Gernot Fohler

OBERNEUKIRCHEN. "Eine Mehrheit gegen Sebastian Kurz soll sich nicht ausgehen." Das ist das erklärte Ziel von Landesgeschäftsführer LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer (ÖVP) bei der Nationalratswahl 2019. Dabei setzt er stark auf das "schwarze Mühlviertel" bzw. auf die Bezirke Rohrbach und Urfahr-Umgebung. Das Ergebnis der ÖVP im Bezirk Rohrbach bei der Nationalratswahl 2017 war mit 43,4 Prozent der Stimmen bereits sensationell. Auch in Urfahr-Urfahrung lag die ÖVP vor zwei Jahren mit 36 Prozent gut über dem  OÖVP-Gesamtergebnis von 31,5 Prozent. Aber: "Wir haben Luft nach oben", sagte ÖVP-Klubobmann August Wöginger bei der Pressekonferenz. Die vergangenen 1,5 Regierungsjahre mit der FPÖ seien gut gewesen, so Wöginger. Die Themen im Wahlkampf sind keine Überraschung: Fortsetzung Familienbonus, Steuerpaket, Sicherheit, Verbot der Identitären, Entlastung, keine neuen Schulden, Klimaschutz, Forcierung Wasserstofftechnik und Einführung der Pflege-Lehre. Alles ist auf Sebastian Kurz ausgerichtet.

Unentschlossene

Die ÖVP hofft im Teich der 17 Prozent Unentschlossenen fischen zu können, also zirka 200.000 Wähler in OÖ, was eine Meinungsumfrage ergeben hätte. Heruntergebrochen auf die Bezirke, würde das 11.500 Unentschlossene im Bezirk Rohrbach und  7.800 Unentschlossene in UU bedeuten.

Aktivitäten

Die ÖVP-Funktionäre planen flächendeckende Hausbesuche, Verteilaktionen und Landschaftswerbungen in beiden Bezirken: 14.000 Hausbesuche im Bezirk Rohrbach und 15.000 in Urfahr-Umgebung. Auch das "Icebike" ist im Mühlviertel unterwegs.

ÖVP-Stimmen zur Wahl:

– Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm, Walding, UU (jüngste NAbg.):

"Der Sommer 2019 steht ganz klar unter dem Motto: Farbe bekennen für Sebastian Kurz. (...) In den vergangenen 1,5 Jahren habe ich mich auf Jugendpolitik konzentriert. Keine Schulden auf Kosten der nächsten Generation machen, ist mir ein Anliegen."

– Nationalratsabgeordneter Michael Hammer, Altenberg, UU:

"Die vergangene EU-Wahl macht uns Mut. In Urfahr-Umgebung versprechen wir uns viel. Da schwächeln die Freiheitlichen. Die Gemeindefunktionäre stehen wieder voll hinter Sebastian Kurz."

– Landtagsabgeordneter Georg Ecker, RO:

"Wir wollen die 44 Prozent toppen. Auch wenn wir derzeit mit dem Wahlkreislistenplatz 5 (Vbgm. Stefanie Zauner) keine guten Chancen auf einen Fixplatz im Nationalrat haben, werden wir die ÖVP mit Kanzlerkandidat Sebastian Kurz tatkräftig unterstützen."

Bezirksspitzenkandidatin Vzbgm. Stefanie Zauner, RO:

"Sebastian Kurz und seine Arbeit finde ich gut. Das motiviert. Das Herz unserer Partei sind die kleinen Gemeinden auf dem Land."

Kandidaten aus dem Bezirk Rohrbach (Wahlkreis-, Landes-, Bundesliste)

Bezirksspitzenkandidatin Vbgm. Stefanie Zauner, Kleinzell, Landwirtin (WK 5, LL 34)
Mag. Johannes Großruck, Lembach, Manager Klima- und Energemodellregion Donau-Böhmerwald (WK 8, LL 49)
Bgm. Andreas Lindorfer, Rohrbach-Berg, Bürgermeister (WK 10)
GPO Vbgm. Mag. Manuel Krenn, Oberkappel, Rechtsanwalt (LL 29)
GV Gerda Ranetbauer, Putzleinsdorf, leitende Angestellte (LL 46)

Kandidaten aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung

NR Vzbgm. Mag. Michael Hammer, Altenberg, Landesbediensteter (WK 2)
NR Claudia Plakolm, Walding, Studentin (WK 3, LL 2)
GV Doris Leitner, Msc., Schenkenfelden, Controllerin (WK 11)
Mag. Dr. Felix Messner, Lichtenberg, Pensionist (LL 19)
GR Mag. Andreas Pumberger, Lichtenberg, Angestellter, Vorsitzender des kath. Familienverbands OÖ. (LL 23)
GR Ing. Johann Zauner, Walding, Biolandwirt (LL 39)
Präs. GR Mag.pharm. Thomas Veitschegger, Bad Leonfelden, Apotheker (BL 79)

Autor:

Gernot Fohler aus Urfahr-Umgebung

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.