08.10.2017, 09:55 Uhr

Im Reich der Pinguine - eine Digivision von Sepp Friedhuber

Wann? 20.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Schul- und Kulturzentrum, Schulstr. 12, 4101 Feldkirchen an der Donau AT
Feldkirchen an der Donau: Schul- und Kulturzentrum | "Im Reich der Pinguine – Antarktis und Patagonien" nennt sich eine Digivision von Sepp Friedhuber am Freitag, 20.Oktober im Schul-und Kulturzentrum Feldkirchen/D. (19.00 Uhr).

Der Expeditionsleiter, Biologe, Bergsteiger, Fotograf und Dokumentarfilmer, lädt eine auf eine Reise, die unter anderem von Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt, über die gefürchtete Drake Passage bis in die Antarktis führt. Zu sehen gibt es beeindruckende Pinguin-Kolonien, Seeleoparden, Robben und vieles mehr. Die Antarktis ist der unzugänglichste und lebensfeindlichste Kontinent, daher ist die Natur noch unberührt – eine grandiose, fremde Welt aus Eis.
„Wir freuen uns besonders, dass wir Sepp Friedhuber nach Feldkirchen holen konnten. Seine Vorträge, seine Aufnahmen, sein schon legendäres Bergfilmfestival haben schon abertausende vor uns begeistert, das wird ein ganz besonderer Abend“, so Kulturausschussobmann Robert Gumpenberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.