24.11.2016, 09:12 Uhr

Paul Schiller hat im Frühjahr viel vor

Bezirksrundschau-Christkind-Aktion soll der Familie helfen.

OBERNEUKIRCHEN (fog). Das BezirksRundschau-Christkind sammelt in diesem Jahr für die Familie Schiller aus Unterwaldschlag. Johann Schiller ist am 18. Dezember 2015 mit 59 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstorben.
Paul Schiller (22) führt das Werk seines Vaters weiter. Er plant bereits für das Frühjahr. Beim neuen Heustadl fehlt noch die Drainage sowie ein Blitzschutz und im Herbst soll der neue Kuhstall drangebaut werden. Nachbarn aus der Region und Kameraden der FF Waldschlag halfen dem Jungbauern bis jetzt aufopfernd. Da der junge Mann jeden Cent gebrauchen kann, hilft ihm das Christkind gerne.

Machen auch Sie mit! Richten Sie Ihre Geldspende bitte mit dem Kennwort "Urfahr-Umgebung" an folgendes Konto bei der Raiffeisenlandesbank:

IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZ00AT2L

• Erlagscheine liegen in allen Raiffeisenbanken in OÖ auf (heute auch in der Blattmitte der Rundschau)
• Ab einer Spende von 350 Euro wird ein Foto der Scheckübergabe in der Zeitung veröffentlicht.

Weitere Berichte:
Paul Schiller (22) trägt große Last
Helfen wir jetzt der Familie Schiller!

Mehr zum Thema:
BezirksRundschau-Christkind
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.