18.01.2018, 16:36 Uhr

Rettungsauto in Unfall mit Lkw verwickelt

(Foto: Huber)
SONNBERG. Ein 36-jähriger Mann wurde kürzlich bei einem Unfall im Gemeindegebiet von Sonnberg leicht verletzt. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse brach der Sattelanhänger eines Lkws, gelenkt von einem 43-jährigen Berufskraftfahrer, in einer langgezogenen Rechtskurve aus. Der Anhänger kollidierte dabei mit einem entgegenkommenden Pkw des Roten Kreuze, gelenkt von dem 36-Jährigen. Die Rettung Bad Leonfelden brachte den Verletzten in den Med Campus III nach Linz. Am Pkw des Roten Kreuz entstand Totalschaden, der Sattelanhänger wurde im Heckbereich beschädigt. Für die Dauer der Unfallaufnahme sowie der Reinigungsarbeiten durch die Feuerwehr Zwettl war die B 126 nur einspurig befahrbar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.