27.10.2016, 15:48 Uhr

UHS Freistadt lädt zum Schülervertreter-Brunch

Vergangenen Mittwoch fand im Jugendzentrum Taurus in Freistadt der SV-Brunch der Ortsgruppe Freistadt (OG Freistadt) der Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) statt. Das gemeinsame Frühstücken war eine erste Möglichkeit Kontakte zu knüpfen und Ideen auszutauschen.

„Mit dem Brunch bieten wir einen gemütlichen Rahmen der den Schülervertretern aus Freistadt und Bad Leonfelden ein erstes Kennenlernen ermöglicht. Uns ist es nämlich wichtig, dass es auch auf Ortsebene eine Plattform gibt, auf der man sich austauschen und vernetzten kann. Genau diese Plattform geben wir mit unserer Ortsgruppe“, so Julius Zwirtmayr (18), Obmann der Ortsgruppe.
Auch die Schülervertreter zeigen sich von dieser Möglichkeit begeistert. „Die Treffen der Ortsgruppe sind eine tolle Möglichkeit, sich mit den anderen Schülervertretern aus der Schulstadt auszutauschen und so viele neue Inputs für mein Amt als Schulsprecherin mitzunehmen“, sagt Denise Atteneder, Schulsprecherin an der HAK und HTL Freistadt.
In gemeinsamen Gesprächen wurden bereits erste Ideen für schulübergreifende Projekte entwickelt und interessante bildungspolitische Diskussionen geführt. Weitere Veranstaltungen wie ein Klassensprecherkongress und ein oberösterreichweites Seminar sind bereits in Planung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.