Premiere in Wernberg
1. Wernberger Familien- und Naschmarkt

Die Veranstalter: Nadja (Bildmitte) und Michael Rudorfer vom "Nudl-Amt" waren mit dem großen Erfolg mehr als zufrieden.
82Bilder
  • Die Veranstalter: Nadja (Bildmitte) und Michael Rudorfer vom "Nudl-Amt" waren mit dem großen Erfolg mehr als zufrieden.
  • hochgeladen von Bernhard Knaus

Viele Besucher bei bestem Herbstwetter. Es wurde gekostet, gustiert und gekauft. Neuauflage schon geplant.

WERNBERG (bk). 19 Aussteller boten regionale Köstlichkeiten und Schmankerln aus der Region beim 1. Wernberger Familien- und Naschmarkt mitten in Wernberg an. Und dass der Markt in seiner ersten Auflage auf so ein starkes Publikumsinteresse stößt, da waren selbst die Veranstalter Michael und Nadja Rudorfer fast sprachlos.
„Mit so einem Interesse haben wir nicht gerechnet. Uns war es wichtig, dass regionale Produzenten, “ so Nadja Rudorfer, „und Anbieter ihre Produkte präsentieren und auch gleich dem Kunden mit nach Hause geben können. Damit habe wir scheinbar eine Punktlandung gemacht.“
Viele Gäste – auch aus den umliegenden Gemeinden – nahmen die Gelegenheit wahr und gustierten, verkosteten und kauften. „Es ist eine Mischung aus Naschmarkt und Street Food Market. Man gönnt sich am Markt ein köstliches Essen und kann es auch gleich für den Genuss für zu Hause mitnehmen“, führt Michael Rudorfer aus.
Ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Naturprodukten, Obst und Gemüse, Speisen und Getränken wurde geboten. Sehr beliebt waren Brigitte Fischer’s Schnäpse und Liköre vom „Watzenighof“, der Wein vom Weingut Egger aus Sternberg und das bekömmliche Lieserbräu aus Spittal. Natürlich waren die Schmankerln vom „Nudl-Amt“ aus Wernberg wie immer der Renner. Auch „HappyMeDiary“, „Meli's Blumenkiste“ mit tollen Gestecken und Blumenkreationen, kunterbunte und einzigartige Baby - und Kleinkind-Accessoires aus frechen Stoffen von „FroschRot“, waren vertreten.
Heuer soll die Veranstaltung noch einmal im November stattfinden. Ab dem nächsten Jahr wird der Markt dann – voraussichtlich ab März – einmal im Monat veranstaltet.

Autor:

Bernhard Knaus aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.