Ich kann was tun...

Bernd Wachtmeister, www.pixelio.de

Information, Kontakt und Vernetzung in der Arbeit mit Asylsuchenden

Die Hilfeleistungen für Flüchtlinge in Kärnten laufen derzeit auf Hochtouren. Tausende Freiwillige leisten die notwendende Erst- und Grundversorgung für die - meistens durchreisenden - Flüchtlinge.

Asylsuchende, die bleiben, brauchen tatkräftige Unterstützung bei Behördenwegen, dem Erlernen der Sprache, der Orientierung im Alltag usw.

Sie wollen auch helfen, sich informieren und / oder vernetzen?

Am Mi, 7. Oktober 2015, 16 - 21 Uhr erhalten Sie grundlegende Informationen rund um das Thema Asyl und detaillierte Informationen zu Engagementmöglichkeiten wie Sammelaktionen, Deutschkurse, Kultur, Begegnungsräume, Lernhilfe, Integrationsbegleitung, Religion(en) und Quartiere.

Nutzen Sie die Möglichkeit Engagementmöglichkeiten und / oder gegenseitige Unterstützung in der Arbeit mit Asylsuchenden und Flüchtlingen zu finden.

Veranstaltungsprogramm

Musikalische Umrahmung: Aleksandra Genuit

Veranstalter: Katholisches Bildungswerk / Katholische Aktion – Region Villach, Caritas Kärnten, Bildungshaus Kloster Wernberg, Kontaktstelle für Weltreligionen und Ausschuss Kirche und Migration

Wann: 07.10.2015 16:00:00 bis 07.10.2015, 21:00:00 Wo: Bildungshaus Kloster Wernberg, Klosterweg 2, 9241 Wernberg auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen