Weißt du, wie viel Sternlein stehen ...

Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile; einige bleiben für immer - sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.  (Weisheit aus Island)
4Bilder
  • Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile; einige bleiben für immer - sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen. (Weisheit aus Island)
  • hochgeladen von Hildegard Stauder

Weißt du, wie viel Sternlein stehen,
an dem blauen Himmelzelt?

Weißt du, wie viel Wolken gehen,
weithin über alle Welt?

Gott, der Herr hat sie gezählet,
dass ihm auch nicht eines fehlet -
an der ganzen großen Zahl; an der ganzen großen Zahl!

Weißt du, wie viel Mücklein spielen,
in der hellen Sonnenglut?

Wie viel Fischlein auch sich kühlen,
in der hellen Wasserflut?

Gott, der Herr, rief sie mit Namen,
dass sie all ins Leben kamen.

Gott, der Herr, rief sie mit Namen,
dass sie nun fröhlich sind.

Volksweise / Volkslied

Autor:

Hildegard Stauder aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

5 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.