Villach
Martin Haderer verzaubert in Villach

Der Zauberer ist spezialisiert auf Tisch- und Salonmagie. Aber auch Zaubercamps für Kinder hielt er schon ab.
6Bilder
  • Der Zauberer ist spezialisiert auf Tisch- und Salonmagie. Aber auch Zaubercamps für Kinder hielt er schon ab.
  • Foto: Betti Plach Fotografie
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Martin Haderer ist Berufs-Zauberkünstler in Villach. Ein Portrait.

VILLACH. Ein charismatisches Lächeln, Wortwitz und flinke Finger, so könnte man die Hauptzutaten für Martin Haderers "Business" zusammenfassen. Denn der Wahl-Villacher – er kommt aus Wien – ist Berufs-Zauberkünstler.

Die ersten Schritte

Schon in jungen Jahren begeistert Haderer das Zaubern, die ersten Erfahrungen mit der Magie machte er im Gymnasium, schnell wurde daraus seine "Leidenschaft". Und doch verschlug es den Zauberkünstler erst in den "Brotberuf", so war er im Verkauf und Management tätig, bevor er den Entschluss fasste, sich ganz und gar der Zauberei zu verschreiben. Schon in Wien verzauberte Haderer in Hotels, auf Firmenveranstaltungen und Jubiläumsfeiern. Dann verschlug es ihn "der Liebe wegen" in die Draustadt, wo er sich rasch im "Zauberbusiness" einen Namen machte.

Kärnten als "Basis"

Inzwischen ist er stets gut gebucht, wobei auch ihn Corona nicht verschonte. Er nutzte die Zeit, um "am Programm zu feilen". Mittlerweile tritt er wieder auf. Vorübergehend zaubert er "coronabedingt" am eigenen Zaubertischchen, "um den Abstand zu wahren".
Seine Auftritte, vorwiegend Tisch- und Salonmagie, bringen ihn in namhafte Hotels und Firmen, von Wien bis Vorarlberg. Kärnten sei für den Zauberer eine "gute Ausgangsbasis", vor allem im Sommer ist er hier gefragt. Aber auch Camps für Kinder leitete Haderer schon, für den Zauberer eine besonder Erfahrung. "Kinder suchen die Illusion."

Sich verzaubern lassen

Doch auch die "Großen" ließen sich gerne verzaubern, erzählt Haderer, wohlwissentlich, dass die Zauberei auch Skeptiker hat. Mitunter wird noch am Tisch im Internet nach einem Video gesucht. "Das wird es immer geben", weiß Haderer, "beim Zaubern ist es auch so, dass man sich darauf einlassen muss, um eine Freude daran zu haben". Zauberei, weiß der Villacher, ist eine emotionale Sache. "Wer nicht will, den wird man auch nicht überreden."

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen