Villach
Stadt fördert Umstieg auf erneuerbare Energien

Zur Erreichung der Klimaziele ist es daher notwendig, die Nutzung fossiler Ressourcen zu reduzieren.
3Bilder
  • Zur Erreichung der Klimaziele ist es daher notwendig, die Nutzung fossiler Ressourcen zu reduzieren.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Die Stadt Villach unterstützt Bürger beim Umstieg von fossilen Brennstoffen auf erneuerbare Energien.

VILLACH. Rund 16 Prozent der österreichischen Treibhausgasemissionen werden durch Heizung und Warmwasseraufbereitungen verursacht, insgesamt stellen Heizung, Warmwasser und Kühlung von Gebäuden sogar 30 Prozent des gesamten österreichischen Energiebedarfs dar. Zur Erreichung der Klimaziele ist es daher notwendig, die Nutzung fossiler Ressourcen zu reduzieren.

"Villach lebt Grün"

Unter dem Motto "Villach lebt Grün", fördert die Stadt Villach darum gezielt Initiativen, Projekte und Ideen, um den Ressourcenverbrauch zu reduzieren. Zu den Eckpfeilern der Aktion zähle es auch, die Bürger zu einer nachhaltigen Lebensweise zu motivieren. "Dabei möchten wir als Stadt attraktive Anreize setzen, um die eigene Lebensweise zu überdenken und, sofern es möglich ist, auf erneuerbare Formen der Energienutzung umzusteigen", sagt Nachhaltigkeitsreferentin Vizebürgermeisterin Irene Hochstetter-Lackner. 

Kostenlose Energieberatung

Ein wichtiges und zentrales Element ist die kostenlose Energieberatung durch die Experten der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie (AEE). Ergänzend wird der Umstieg auf erneuerbare Energieträger mit einem Direktzuschuss unter dem Motto „Fossile Raus“ belohnt. Durch den Förderbonus würden bis zu 3000 Euro Förderung winken, ergänzt Natur- und Umweltschutzreferent Stadtrat Erwin Baumann.  
Die Förderaktion „Fossile Raus!“ soll den Ersatz von fossilen Brennstoffen im Heizungsbereich, also vorwiegend Öl und Gas, ergänzend zu möglichen Landesförderungen, forcieren.Die Förderrichtlinie finden Sie ab 4. Mai auf www.villach.at.

Informationen

Für eine kostenlose Energieberatung stehen die Experten der Arbeitsgemeinschaft Erneuerbare Energie zur Verfügung.
Terminvereinbarung unter:AEE
Unterer Heidenweg 7
9500 Villach
T 04242 232 24 20, E-Mail energieberatung@aee.or.atwww.aee.or.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen